.
.

 
 

"Blues - Blues - Blues"
Gospel Blues Soul Musik Kanal"

ELFENFÜHRUNG am FR 11. August ab 18 Uhr im Silberwald

"Native American Flute - Fritz Mayr"
Indianer Musik Kanal

.

Zur Silberwald Eingangsseite

 

SILBERWALD ONLINE
MENSCHEN - KUNST & KULTUR

Kulturzeitung des Schwazer Silberwaldes

info@schwazersilberwald.at Schwazer Silberwald
Biennale NATURA SUATES Art Woodroot Music Radio
Silberwald TV Tourismus Silberregion Schwaz Schwaz mobil

O
Woodroot music.world

     
Schwazer Silberwald
Biennale Suates Art

     
Armin vom Silberwald

     




Silberwald-Literatur

   Silberwaldmärchen - Lesprobe


Märchen und andere
Geschichten aus dem Silberwald
zum Herunterladen
von Barabbas-Yuha-Eley

Silberwald-Chronik
Silberwald-Mediathek

GEOCACHING IM SILBERWALD
Für alle Freunde des Geocaching:
Im Silberwald-Pflanzgarten gilt es drei Schatzstellen zu finden.
Hier die Links:
Silberwald 1 ●>>
Millen. Weltenbaum 2 ●>>
Der Große Damm 3
●>>
Pflanzgarten 3 ●>>


 
o .


                     

Artikel Archiv ●>>
Chronik des Silberwaldes ●>>


Armin vom Silberwald




GENIUS 3D-Schach im Media Kiosk
       Das Schach des Homo superior


Der Media Kiosk ist ein Projekt des Schwazer Silberwaldes





   SILBERWALDFÜHRUNGEN 2015 ●>>





25. Mai ● Schwazer Silberwald "Perspektiven der Kleinen Völker" (Elfen - Elves)
Im Silberwald leben zwei Elfenvölker, die Lichtelfen und die Nacht-, Dunkel- und Schwarzelfen / Musik Fritz Mayr Wels Austria / Schwaz TV 2013 www.schwaz-tv.at  - / www.schwazersilberwald.at -
www.reverbnation.com/fritzmayr

Artikel Archiv ●>>


 

►►► Silberwalds LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ , die Waldkadmie für Heilen und Gesundung im Wald  ►►►  SILBERWALD NATUR- UND WALDSCHULE   ►►►  MICROTERRA Forschung im Silberwald "Mikrobiologie in Waldböden"  ►►► 



:::: 01. Nov 2017 Woodroot Radio Oberton Kanal "Die Italiener"

Wolfhard Barke bringt Euch in der aktuellen Obertonsendung die italienischen Größen Raffaele Schiavo, Roberto Laneri und Claudio Riccardi. Darüber hinaus aber noch Michele Averard und Nestor Kornblume, Carlos Pons, David Hykes, Danny Heines, Bruno Anstad und Albin Brun. Viel Vergnügen bei ausgesuchter Obertonmusik - Armin vom Silberwald www.woodroot-radio.eu





:::: 01. Nov 2017 Woodroot Radio Indianermusik Kanal "
Native American Flute"

In dieser Sendung sind die wunderbaren Indianermusiker
Fritz Mayr und MACUA - Tomawho and Friends zu hören. Gute Indianermusik wird nicht nur in den USA gemacht, sondern auch in Europa. In diesem Fall mit Fritz Mayr aus Wels in Österreich und MACUA - Tomawho aus Baden-Württemberg. Viel Vergnügen wünscht euch Armin vom Silberwald. www.woodroot-radio.eu



:::: 01. Nov 2017 Woodroot Radio New Age Kanal "New Beginning New Age Music"

Ihr hört in dieser Sendung Bernd Scholl, Ashron, Althea W., Achillea und Roedelius & Alquimia, alle aus Deutschland. Viel Vergnügen Armin vom Silberwald ::: (Bild: Coverausschnitt CD Move And Resonante)
www.woodroot-radio.eu




:::: 01. Nov 2017 ● Woodroot Radio Didgeridoo Kanal "Beauty Didge"

Die Hörerzahlen des Radios steigen. Wesentlich trägt dazu der Didgekanal bei. Ist ja keine besondere Leistung, wenn es immer wieder eine neue Sendung gibt, im Unterschied zu den anderen Kanälen. Aber gut scheint die bereitgestellte Musik schon zu sein. So fährt Ballog in der Sendung weiter mit Jürg Berger CH, GÖG & GÖTZ DE, DidgeGrooveCompany AT, Bernhard Mikuskovics & Wolfdietrich Janscha AT, Otto Trapp AT und Ash Dargan. (Bild Coverausschnitt "Flowers to the moon" mit Otto Trapp)
www.woodroot-radio.eu





:::: 01. Nov 2017 ● Woodroot Radio Erster Kanal "Swiss Naturetone"

Gérard Widmer und Willi Grimm aus der Schweiz sind Pioniere des Naturtons. Eine neue CD mit dem Titel "DEMO Naturtonmusik" hat Willi Grimm unserem Radio zugesandt. Ballog bringt Euch davon Stücke der Musiker Mich Gerber / Harmatan, Hank Shizzoe und Bardo Bernhard Jäger. Konsequent in der Naturtonmusik geht es weiter mit den CDs DOME, ODEM und FUJARA von Widmer und Grimm. Einen besonderen Hörgenuss wünscht Euch Armin vom Silberwald  www.woodroot-radio.eu






:::: 15. Okt 2017 LOORIEN AKADEMIE "Seminar ALCHEMIE im Silberwald"

SA 21.  und SO 22. Oktober 2017
SA und SO jeweils von 09 - 16 Uhr


mit Mag. Margit Schüßler

Sie wollten schon immer das Elixier der ewigen Jugend besitzen, an einem Wochenende lernen, den Stein der Weisen herzustellen und Blei in Gold zu verwandeln? Dann sind Sie bei uns im falschen Seminar. Wir werden uns an diesem Wochenende sehr ernsthaft mit Theorie und Praxis der alten Geheimwissenschaft auseinandersetzen, mit ihrer Geschichte, ihrem philosophisch-spirituellen Fundament, mit berühmten Exponenten der „Kunst“ und mit ihrer Bedeutung für unsere Zeit. Auch ein spagyrisches Präparat werden wir am 2. Tag herstellen, das Goldmachen aber überlassen wir anderen. Wir widmen uns lieber der seelischen Transmutation ...

Kontakt: Armin vom Silberwald 06504574230
Beheizte Zelte stehen zur Verfügung, Catering vor Ort.

PROGRAMM SAMSTAG 09 - 16 Uhr
● Theorieteil
   Geschichte der Alchemie
   hermetische Philosophie und ihre Wurzeln
   Exkurs Kabbalah
   hermetische Gesetze
   die Entzauberung der Welt
   Tria principia
   Transmutation und Opus magnum
   Spagyrik als moderne Alchemie
   Alchemie und Tarot
   Alchemie und Ayurveda
  die Praxis der modernen Alchemie
● Praxisteil
   Destillation des Sulfur

PROGRAMM SONNTAG 09 - 16 Uhr
● Praxisteil
   Destillation des Merkur
   Verarbeitung des Tresters zu Sal sulfuris +
   Sal merkuris
   (Calcinieren, Loesen, Fitrieren, Eindampfen)
   conjunctio: Zusammenfuehren von Sulfur,
   Merkur + Sal


Kommt in unsere Akademie, die Alchemie ist immer spannend und aufregend und Alchemisten gibt es heute noch.
Euer Armin vom Silberwald
Silberwaldverein www.unser-wald.at / www.schwazersilberwald.at / unsere Onlinezeitung www.silberwald-online.at 





:::: 27. Sep 2017 ● UNSER WALD (e) "Neue Homepage"

Für den Silberwaldverein UNSER WALD (ev) haben wir eine neue Homepage gestaltet. Einmal etwas ganz anderes unter www.unser-wald.at.
Im Zentrum der Seite steht unsere LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ und die Infos zur Ausbildung "Meister des Waldes" und "Botschafter des Waldes".
>>Meister des Waldes<<
Das Ziel der Meisterlehrgänge ist "Meister des Waldes" auszubilden, Waldbegeisterten und -freunden ein breites und tiefes Wissen über die für viele noch immer geheimnisvolle Welt nicht nur näher zu bringen sondern sie auch umfassend erfahren zu lassen.
Wir versuchen in einer Art Bildungsauftrag in Lehrgängen und Seminaren dem von uns gestellten Anspruch gerecht zu werden.
>>Botschafter des Waldes<<
Tiefes und breites Wissen über den Wald und seine Geheimnisse sollen durch von unserer AKADEMIE ausgebildete Botschafter in unserem Land verbreitet werden und ein grundlegend anderes Bild vom Wald entstehen lassen.

In Ausbildung Befindende bekommen eine tragbare AMORSILVAE Baumplakette, in Bronze gegossen im Schwazer Silberwald.

Kennenlernseminar für beide Teile SO 08. Oktober 2017 / 09 - 16 Uhr

Kostenlose Teilnahme und beheizte Zelte stehen bereit, Catering vor Ort.

Euer Armin vom Silberwald www.schwazersilberwald.at, unsere Onlinezeitung www.silberwald-online.at 





:::: 12. Sep 2017 WOODROOT Radio "Nominierung und Voting für den Weltmusiker Bernhard Mikuskovics"

Es ist unglaublich: Am 6. September 2017 erhielt der österreichische Weltmusiker Bernhard Mikuskovics eine Nominierung vom Komitee der Native American Music Awards (NAMA) für sein Album NATIVE HEART in der Kategorie Native Heart (Bester Beitrag eines Nicht-Indigenen Künstlers).
Bernhard Mikuskovics ist ein alter Auftretender unserer Woodroot Festivals im Schwazer Silberwald, das es leider nicht mehr gibt.

Was der Oscar für die Schauspieler, der Grammy für die Popstars, der Emmy für die Fernsehstars ist, das ist der Nammy für die Indianischen Künstler Nordamerikas!

Es ist eine große Ehre, gemeinsam mit den Namen der großen Künstler des Genres als Nicht Indigener und sogar nicht-Amerikanischer Künstler, aber als Indigenes Wesen der Erde mit einer Hingebung und Leidenschaft für die Klänge der Nordamerikanischen Indianerflöte, die indianische Spiritualität und Kultur, genannt zu werden.

BITTE UNTERSTÜTZT IHN MIT EURER STIMME, UM EINEN NAMMY (Native American Music Award) ZU ERHALTEN in der Kategorie 13 Native Heart
Der diesjährigen Ausgabe der Native American Music Awards unter dem Link:
               www.surveymonkey.com
Bearheart Kokopelli (Bernhard Mikuskovics) Native Heart (Namaste Music)

Bernhard Mikuskovics wurde außerdem Anfang 2017 mit einem Silver Arrow Award für hervorragende Beiträge zu der Musikindustrie der nordamerikanischen Ureinwohner ausgezeichnet.

Alle Presseinfos über das Album Native Heart (Videos, Hörproben etc.) und den Künstler sind auf der Website
             
www.bearheartkokopelli.com
online bereitgestellt!

Bitte unterstützt mit einem Voting unseren
Bernhard, er hat es verdient, und wir wollen damit seine viele Jahre auf höchstem Niveau vollbrachte Leistung würdigen. Euer Armin vom Silberwald - Betreiber des WOODROOT music.web.radio

Demnächst und bald gibt es in unserem Radio im Ersten- und im Indianermusikkanal eine Sondersendung über Bernhard!

www.woodroot-radio.eu - unsere Onlinezeitung www.silberwald-online.at 





:::: 03. Sep 2017 ● LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ Seminar "Dendrochronologie - die Ultener Urlärchen"

Im Seminarthema Dendrochronologie behandeln wir die Ultener Urlärchen. Das sind drei mächtige, noch stehende Europäische Lärchen im hintersten Ultental in Südtirol nahe St. Gertraud. Im Tal werden sie als Bäume mit einem Alter von mehr als 2000 Jahren verehrt. Nach einem Besuch von meiner Seite kam ich zum Schluss, wenn sie 1000 Jahre alt sind, ist das auch schon gut.


Die Biologien
Birgit Lösch von der Universität Innsbruck untersuchte dieses Bäume 2004 im Rahmen ihrer Diplomarbeit erstmals wissenschaftlich und kam zu einem Alter von ca. 850 Jahren. Ein Bestimmungsproblem ergibt sich aufgrund der enormen Stammfäule. In einem Baum kann man sogar hinein gehen. Lösch musste das Baumalter durch Anwendung verschiedener Berechnungsverfahren zur Abschätzung der fehlenden Jahrringanzahl näherungsweise bestimmen.


Den Ultener sind ihre alten Bäume heilig. Ganz im Gegensatz zu den Schwazern, die ungeniert 500 Jahre alte Eichen fällen. Wenn man von Urlärchen spricht, kann man bei der Hochkulturstadt Schwaz von einer Ursünde im Umgang mit alten Bäumen sprechen. Heute noch gibt es allseits Unverständnis, warum man alte Bäume schützen soll. Dafür sind die Ultener auch nur einfache Bauern und Handwerker.

Bild: Urheberrecht, Geisler Martin - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=38807010

Dauer: Samstag 09. September 2017 / 09 - 16 Uhr


Alles Liebe - Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at
- www.silberwald-online.at - 06504574230



 

O



:::: 01. Nov 2017 Woodroot Radio Country Musik Kanal "The Gratest"

Wahre Großen der klassischen Countrymusik mit Jonny Cash, Frenkie Laine und Willie Nelson bringt euch Ballog in dieser Sendung. Ein wahrer Hörgenuss. Viel Vergnügen wünscht euch Armin vom Silberwald. www.woodroot-radio.eu



:::: 01. Nov 2017 Woodroot Radio Gospel-, Blues- und Soulkanal "
Jonny Lang Blues"

Blues vom Allerfeinsten hört Ihr in dieser Sendung. Kein Wunder wenn Ballog mit
Lousiana Red, Hard Grind, Jonny Lang, Shaka Brothers und  Lightnin' Hopkin so außergewöhnliche Musiker in einer Sendung zusammenbringt. Viel Freude wünscht Euch Armin vom Silberwald www.woodroot-radio.eu





:::: 01. Nov 2017 Woodroot Radio Drum Kanal "Africa Drum"

Nicht nur die Kultur- und Musikwissenschaft sagt, die Trommel als Instrument stammt aus Afrika. Wie auch immer. In dieser Sendung spannt Ballog einen musikalischen Bogen von Nordafrika aus beginnend, nach West- und Ostafrika, über den Atlantik hinweg nach Cuba und letztlich in das Sambaland Brasilien. Der Ägypter Nasser Kilada beginnt die Sendung und Sambamusiker aus Deutschland vollenden sie. Viel Vergnügen wünscht Euch Armin vom Silberwald ::: (Bild: Coverausschnitt TRIBAL DANCE) www.woodroot-radio.eu





:::: 25. Okt 2017 ● Schwazer Silberwald Bibliothek "Das geheimnisvolle Leben der Pilze"

Robert Hofrichters Buch mit obigen Titel stellt so etwas wie eine kleine Kulturrevolution unter den vielen Büchern über Pilze dar. Sehr präzise, umfassend und wissenschaftlich fundiert, aber zugleich auch für jeden lesbar beschreibt Hofrichter die geheimnisvolle Welt unter den Füßen. Es geht nicht um Pfifferlinge, sondern um das Leben darunter. Eine faszinierende Welt im Verborgenen, in der vor allem Pilze in einer unvorstellbaren Vielfalt leben, tut sich bei Hofrichter auf. Sensationelles will ich hier gar nicht anführen, dafür würde einfach der Platz fehlen. Selberlesen ist angesagt, auch wenn allzu viele sehr bequem sagen, ich liebe den Wald, sonst aber von ihm nicht wirklich lernen wollen. Dieses Buch durchlesen kostet schon etwas Mühe, aber sollte ein Muss für alle Freunde der AMORSILVAE (die Liebe zum Wald) sein. In unserer LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ ist dieses Buch ein Lehrmittel in der Waldmeisterausbildung 2018.
Ein Leser schreibt: "
Mir hat das Buch sehr gut gefallen, und meiner Meinung nach geht man nach der Lektüre mit anderen Augen durch die Welt und hat sich von Hofrichter und seinen Pilzgeschichten faszinieren und begeistern lassen."
Gebundene Ausgabe: 240 Seiten // Verlag: Gütersloher Verlagshaus; (22. Mai 2017)
Sprache: Deutsch // ISBN: 978-3-579-08676-7

Euer Armin vom Silberwald





:::: 24. Okt 2017 ● Schwazer Silberwald "Unser Silberwald Waldgarten"

Die Suche nach einen Namen für unseren Sträucher- und Wildkräuterpfad war erfolgreich. Je einfacher und schlichter umso besser. So nennen wir unsere Anlage "Silberwald Waldgarten". Zur Zeit hat er eine Länge von 75 Meter, im Frühjahr geht es weiter. Wir freuen uns schon darauf
. Unsere Silberwaldbiologin Mag. Margit Schüßler wird uns wieder fachlich beraten. Alles Liebe - Armin vom Silberwald (im Bild die Abschnitte heimische Sukkulenten und Disteln)
Silberwaldverein www.unser-wald.at / www.schwazersilberwald.at / unsere Onlinezeitung www.silberwald-online.at 





:::: 06. Okt 2017 LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ "Wusstest Du schon?"

In unserer Akademie am kommenden Sonntag ab 09 - 16 Uhr (Waldmeisterlehrgang I.) im Schwazer Silberwald lehren wir auch über alte Waldkulturen. Dazu gehören die Kelten und ihr Wald.
Bitte vergesst das Neodruidentum, es geht bei uns um die alten Kelten.
Die Römer haben leidvoll erfahren, wie tapfer ihre frühen Gegner waren. Sie kämpften ohne den Tod zu fürchten. Mit Brennus waren sie die einzigen, die Rom wirklich eroberten (387 vCr). "Wehe den Besiegten", war sein berühmter Spruch. Die Römer fragten sich, warum diese Barbaren (griechisch) so tapfer waren?
Ein jeder Kelte war überzeugt, er lebe im Jetzt und Hier, zur gleichen Zeit mit einem Fuß in der Welt des Diesseits und mit dem andern in der Welt des Jenseits, in der Welt des Todes. Wie soll da dann im Kampf ein Krieger vor dem Tod Angst haben. Die Römer fürchten Jahrhunderte lang nicht einmal die Germanen so, wie die Kelten. Lässt sich aber nicht direkt vergleichen, denn zur jeweils anderen Zeit herrschten unterschiedliche Verhältnisse im Imperium Romanum.

Kommt in unsere Akademie, Ihr werden auch von anderen Waldkulturen hören.
Euer Armin vom Silberwald / Silberwaldverein www.unser-wald.at / www.schwazersilberwald.at / unsere Onlinezeitung www.silberwald-online.at 





:::: 21. Sep 2017 WOODROOT Radio "Bernhard Mikuskovics im Radio"

Es ist einer Premiere, Bernhard Mikuskovics (
Bearheart Kokopelli) ist ab jetzt zeitgleich im Ersten und im Indianer Musikkanal. Als Teilnehmer am großen Native American Music Award, dem Nammy, wollen wir ihn damit unterstützen. Drei wunderschöne Flötenstücke von seinem Album Native Heard könnt ihr in der Sendung hören.
Bitte unterstütz ihn mit eurem Voting auf
www.surveymonkey.com.

Euer Armin vom Silberwald www.woodroot-radio.eu - unsere Onlinezeitung www.silberwald-online.at 





:::: 19. Sep 2017 ● LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ Seminar "Lehrgang zum Waldmeister und Botschafter des Waldes"

In fünf Seminaren zum Waldmeister I. und Botschafter des Waldes. Jedes Seminar ist für sich abgeschlossen und kann auch einzeln gebucht werden.

Kennenlernseminar 01: SO 08. Oktober 2017 / 09 - 16 Uhr

Seminar 01 ist eine Vorausschau mit Impulsreferaten über die Themen der nächsten 4 Seminare.
In dieser qualitativ hochwertigen Seminarreihe geht es nicht um Forst- und Waldwirtschaft sondern um die Welt der Bäume, Sträucher, großes und keines Leben, alle in ihrer Gesamtheit im Wald.

Themenübersicht Seminar 01:
● Warum ein Waldmeister und ein Botschafter des Waldes? ● Ist der Wald nur dort wo Bäume sind? ● Wunder Baum ● Die Organisation eines Baumes
● Kult- und Kulturobjekt Baum ● Baum- und Waldkulturen (Völker) ● Walddiversität ● Verschiedene Alter ● Chronobiologie ● Bioelektrizität, Geomagnetismus, Planeteneinwirkung ● Synodischer Mondzyklus - siderischer Mondrhythmus ● Der Baum, der Wald und ihr Wasser ● Leben im Waldboden ● Es könnte eine fruchtbare Partnerschaft sein. ● Heilen im Wald - Moderne Ökopsychosomatik ● Waldtherapie
Anschnitte: ● Naturnaher Waldbau ● Agroforste ● Waldraummanagement etc.

Keine Teilnahmegebühr.

Die folgenden Seminare 02 - 05 nächstes Jahr 2018, jeweils Samstag 09 - 16 Uhr und Sonntag 09 - 13 Uhr

Der Lehrgang oder einzelne Seminare können nach einer freiwilligen Prüfung mit einem Diplom der Akademie abgeschlossen werden.

>>> Das Ziel dieses Lehrgangs ist, Meister und Botschafter des Waldes auszubilden, die den Tirolern jenseits des forstwirtschaftlichen Aspektes diesen Lebensraum so nahe bringen, wie es sonst kein anderes Bildungsinstitut tut. Tiefes und breites Wissen über den Wald und seine Geheimnisse sollen durch unsere Botschafter verbreitet werden und in unserem Land ein grundlegend anderes Bild vom Wald entstehen lassen.
"Ich liebe den Wald" (AMORSILVAE) zu sagen ist schön, "ich erobere den Wald mit meinem Herzen" ist noch schöner, die Faszination Wald beginnt aber erst mit tieferem Wissen über den Wald. <<<

n Ausbildung Befindende bekommen eine tragbare AMORSILVAE Baumplakette, in Bronze gegossen im Schwazer Silberwald.

Kontakt: Armin vom Silberwald 06504574230

Die AMORSILVAE Botschafter-Projektseite www.unser-wald.at





:::: 10. Sep 2017 ● LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ "Unser Seminarzelt"

Mit unserem Seminarzelt 6 x 9 Meter in der Arena des Silberwaldes sind wir für kommende Aufgaben gut aufgestellt. Technisch bestens ausgerüstet mit großem Monitor, PC, sonstige Elektrik und Heizung steht den kommenden Seminaren und Lehrgängen nichts im Weg.
Bücher unserer Silberwaldbibliothek mit Themen rund um den Wald liegen bei jeder Veranstaltung auf. Auch ist unser Catering immer frisch mit Wildkräutern vor Ort unserer bekannten Silberwald Wildkräutersuppe.
Freuen wir uns schon auf
den kommenden Lehrgang zum Waldmeister / zur Waldmeisterin Themen Infotag am SA 30. September 09 - 16Uhr. Keine Teilnahmegebühr. - Euer Armin vom Silberwald
www.akademie-mehr-info.htm

Artikel Archiv ●>>

  .  

Artikel Archiv ●>>

     Landart, Natureart und andere Kunstprojekte im Schwazer Silberwald 2002 - 09 ::: Start Bilderband ●>>