.
.

 
 

"Blues - Blues - Blues"
Gospel Blues Soul Musik Kanal"

ELFENFÜHRUNG am FR 11. August ab 18 Uhr im Silberwald

"Native American Flute - Fritz Mayr"
Indianer Musik Kanal

.

Zur Silberwald Eingangsseite

 

SILBERWALD ONLINE
MENSCHEN - KUNST & KULTUR

Kulturzeitung des Schwazer Silberwaldes

info@schwazersilberwald.at Schwazer Silberwald
Biennale NATURA SUATES Art Woodroot Music Radio
Silberwald TV Tourismus Silberregion Schwaz Schwaz mobil

O
Woodroot music.world

     
Schwazer Silberwald
Biennale Suates Art

     
Armin vom Silberwald

     




Silberwald-Literatur

   Silberwaldmärchen - Lesprobe


Märchen und andere
Geschichten aus dem Silberwald
zum Herunterladen
von Barabbas-Yuha-Eley

Silberwald-Chronik
Silberwald-Mediathek

GEOCACHING IM SILBERWALD
Für alle Freunde des Geocaching:
Im Silberwald-Pflanzgarten gilt es drei Schatzstellen zu finden.
Hier die Links:
Silberwald 1 ●>>
Millen. Weltenbaum 2 ●>>
Der Große Damm 3
●>>
Pflanzgarten 3 ●>>


 
o .


                     

Artikel Archiv ●>>
Chronik des Silberwaldes ●>>


Armin vom Silberwald




GENIUS 3D-Schach im Media Kiosk
       Das Schach des Homo superior


Der Media Kiosk ist ein Projekt des Schwazer Silberwaldes





   SILBERWALDFÜHRUNGEN 2015 ●>>





25. Mai ● Schwazer Silberwald "Perspektiven der Kleinen Völker" (Elfen - Elves)
Im Silberwald leben zwei Elfenvölker, die Lichtelfen und die Nacht-, Dunkel- und Schwarzelfen / Musik Fritz Mayr Wels Austria / Schwaz TV 2013 www.schwaz-tv.at  - / www.schwazersilberwald.at -
www.reverbnation.com/fritzmayr

Artikel Archiv ●>>


 

►►► Silberwalds LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ , die Waldkadmie für Heilen und Gesundung im Wald  ►►►  SILBERWALD NATUR- UND WALDSCHULE   ►►►  MICROTERRA Forschung im Silberwald "Mikrobiologie in Waldböden"  ►►► 



:::: 12. Sep 2017 WOODROOT Radio "Nominierung und Voting für den Weltmusiker Bernhard Mikuskovics"

Es ist unglaublich: Am 6. September 2017 erhielt der österreichische Weltmusiker Bernhard Mikuskovics eine Nominierung vom Komitee der Native American Music Awards (NAMA) für sein Album NATIVE HEART in der Kategorie Native Heart (Bester Beitrag eines Nicht-Indigenen Künstlers).
Bernhard Mikuskovics ist ein alter Auftretender unserer Woodroot Festivals im Schwazer Silberwald, das es leider nicht mehr gibt.

Was der Oscar für die Schauspieler, der Grammy für die Popstars, der Emmy für die Fernsehstars ist, das ist der Nammy für die Indianischen Künstler Nordamerikas!

Es ist eine große Ehre, gemeinsam mit den Namen der großen Künstler des Genres als Nicht Indigener und sogar nicht-Amerikanischer Künstler, aber als Indigenes Wesen der Erde mit einer Hingebung und Leidenschaft für die Klänge der Nordamerikanischen Indianerflöte, die indianische Spiritualität und Kultur, genannt zu werden.

BITTE UNTERSTÜTZT IHN MIT EURER STIMME, UM EINEN NAMMY (Native American Music Award) ZU ERHALTEN in der Kategorie 13 Native Heart
Der diesjährigen Ausgabe der Native American Music Awards unter dem Link:
               www.surveymonkey.com
Bearheart Kokopelli (Bernhard Mikuskovics) Native Heart (Namaste Music)

Bernhard Mikuskovics wurde außerdem Anfang 2017 mit einem Silver Arrow Award für hervorragende Beiträge zu der Musikindustrie der nordamerikanischen Ureinwohner ausgezeichnet.

Alle Presseinfos über das Album Native Heart (Videos, Hörproben etc.) und den Künstler sind auf der Website
             
www.bearheartkokopelli.com
online bereitgestellt!

Bitte unterstützt mit einem Voting unseren
Bernhard, er hat es verdient, und wir wollen damit seine viele Jahre auf höchstem Niveau vollbrachte Leistung würdigen. Euer Armin vom Silberwald - Betreiber des WOODROOT music.web.radio

Demnächst und bald gibt es in unserem Radio im Ersten- und im Indianermusikkanal eine Sondersendung über Bernhard!

www.woodroot-radio.eu - unsere Onlinezeitung www.silberwald-online.at 





:::: 03. Sep 2017 ● LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ Seminar "Dendrochronologie - die Ultener Urlärchen"

Im Seminarthema Dendrochronologie behandeln wir die Ultener Urlärchen. Das sind drei mächtige, noch stehende Europäische Lärchen im hintersten Ultental in Südtirol nahe St. Gertraud. Im Tal werden sie als Bäume mit einem Alter von mehr als 2000 Jahren verehrt. Nach einem Besuch von meiner Seite kam ich zum Schluss, wenn sie 1000 Jahre alt sind, ist das auch schon gut.


Die Biologien
Birgit Lösch von der Universität Innsbruck untersuchte dieses Bäume 2004 im Rahmen ihrer Diplomarbeit erstmals wissenschaftlich und kam zu einem Alter von ca. 850 Jahren. Ein Bestimmungsproblem ergibt sich aufgrund der enormen Stammfäule. In einem Baum kann man sogar hinein gehen. Lösch musste das Baumalter durch Anwendung verschiedener Berechnungsverfahren zur Abschätzung der fehlenden Jahrringanzahl näherungsweise bestimmen.


Den Ultener sind ihre alten Bäume heilig. Ganz im Gegensatz zu den Schwazern, die ungeniert 500 Jahre alte Eichen fällen. Wenn man von Urlärchen spricht, kann man bei der Hochkulturstadt Schwaz von einer Ursünde im Umgang mit alten Bäumen sprechen. Heute noch gibt es allseits Unverständnis, warum man alte Bäume schützen soll. Dafür sind die Ultener auch nur einfache Bauern und Handwerker.

Bild: Urheberrecht, Geisler Martin - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=38807010

Dauer: Samstag 09. September 2017 / 09 - 16 Uhr


Alles Liebe - Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at
- www.silberwald-online.at - 06504574230



 

O



:::: 21. Sep 2017 WOODROOT Radio "Bernhard Mikuskovics im Radio"

Es ist einer Premiere, Bernhard Mikuskovics (
Bearheart Kokopelli) ist ab jetzt zeitgleich im Ersten und im Indianer Musikkanal. Als Teilnehmer am großen Native American Music Award, dem Nammy, wollen wir ihn damit unterstützen. Drei wunderschöne Flötenstücke von seinem Album Native Heard könnt ihr in der Sendung hören.
Bitte unterstütz ihn mit eurem Voting auf
www.surveymonkey.com.

Euer Armin vom Silberwald www.woodroot-radio.eu - unsere Onlinezeitung www.silberwald-online.at 





:::: 19. Sep 2017 ● LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ Seminar "Lehrgang zum Waldmeister"

In fünf Seminaren zum Waldmeister oder zur Waldmeisterin. Jedes Seminar ist für sich abgeschlossen und kann auch einzeln gebucht werden.

Seminar 01 ist das Kennenlernseminar
Sonntag 01. Oktober 2017 / 09 - 16 Uhr


Seminar 01 ist eine Vorausschau mit Impulsreferaten über die
Themen der nächsten 4 Seminare.
Es geht nicht um Forst- und Waldwirtschaft sondern um die
Welt der Bäume, Sträucher, großes und keines Leben, alle in ihrer Gesamtheit im Wald.

Themenübersicht Seminar 01:
● Ist der Wald nur dort wo Bäume sind?
  
"Der Wald, in den du hineingehst, ist ein
    anderer als der in deinem Kopf."

Wunder Baum
● Die Organisation eines Baumes
Kult- und Kulturobjekt Baum
Baum- und Waldkulturen (Völker)
● Walddiversität
Verschiedene Alter
● Dendrologie, Chronobiologie, Dendrochroniklogie 
Bioelektrizität, Geomagnetismus,
   Planeteneinwirkung
● Synodischer Mondzyklus - siderischer Mondrhythmus
● Der Baum, der Wald und ihr Wasser
● Leben im Waldboden
● Es könnte eine fruchtbare Partnerschaft sein.
● Heilen im Wald - Moderne Ökopsychosomatik
Waldtherapie
   Anschnitte:
● Naturnaher Waldbau
● Agroforste

● Waldraummanagement

Keine Teilnahmegebühr für dieses Seminar.


Die folgenden Seminare 02 - 05 2018 Samstag 09 - 16 Uhr und Sonntag 09 - 13 Uhr
Der Lehrgang oder einzelne Seminare können nach einer freiwilligen Prüfung mit einem Diplom der Akademie abgeschlossen werden.

>>> Das Ziel dieses Lehrgangs ist, dass abseits der Forstwirtschaft Meister und Meisterinnen des Waldes den Tirolerinnen und Tirolern diesen Lebensraum so nahe bringen, wie es sonst kein anderes Bildungsinstitut vermittelt. Tiefes und breites Wissen über den Wald und seine Geheimnisse soll in unserem Land ein grundlegend anderes Bild verdeutlichen.

"Ich liebe den Wald" (AMORSILVAE) zu sagen ist schön, "ich erobere den Wald mit meinem Herzen" ist noch schöner, die Faszination Wald beginnt aber erst mit tieferen Wissen über den Wald. <<<

Alles Liebe - Armin vom Silberwald www.schwazersilberwald.at - www.silberwald-online.at - 06504574230





:::: 10. Sep 2017 ● LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ "Unser Seminarzelt"

Mit unserem Seminarzelt 6 x 9 Meter in der Arena des Silberwaldes sind wir für kommende Aufgaben gut aufgestellt. Technisch bestens ausgerüstet mit großem Monitor, PC, sonstige Elektrik und Heizung steht den kommenden Seminaren und Lehrgängen nichts im Weg.
Bücher unserer Silberwaldbibliothek mit Themen rund um den Wald liegen bei jeder Veranstaltung auf. Auch ist unser Catering immer frisch mit Wildkräutern vor Ort unserer bekannten Silberwald Wildkräutersuppe.
Freuen wir uns schon auf
den kommenden Lehrgang zum Waldmeister / zur Waldmeisterin Themen Infotag am SA 30. September 09 - 16Uhr. Keine Teilnahmegebühr. - Euer Armin vom Silberwald
www.akademie-mehr-info.htm

Artikel Archiv ●>>

  .  

Artikel Archiv ●>>

     Landart, Natureart und andere Kunstprojekte im Schwazer Silberwald 2002 - 09 ::: Start Bilderband ●>>