SILBERWALD ONLINE
MENSCHEN - KUNST & KULTUR

Kulturzeitung des Schwazer Silberwaldes

info@schwazersilberwald.at -
Schwazer Silberwald
Biennale NATURA SUATES Art Woodroot Radio
Woodroot Festival Woodroot Videothek


SILBERWALD ONLINE Artikelarchiv 2010 / 11 / 12 / 13 / 14 /15 / 16 / 17
Archivseiten  42  41  40  39  38  37  36  35 
34  33  32  31  30  29  28  27  26  25  24  23  22  21  20  19  18  17  16  15  14  13  12  11  10  09  08  07  06  05  04  03  02  01


Links zur

      SILBERWALD ONLINE
             Titelseite>>


Woodroot Webradio auf Myspace
www.myspace.com/wood....

Ballog und das Neue Zeitalter





















            

   
  :::: 20. Dez 2015 Woodroot Radio New Age Kanal  "Halleluja; Ihr Lieben Liebenden!"

Hier ist wieder Euer Ballog, der Erste und der Letzte Newager aller Zeitalter auf unserem New Age Channel unseres Woodroot music.web.radio. Hi, einen guten Tag an alle Newager, Hyperager, Träumer, Chillouter und ewig Suchenden. 2016 wird ein ganz besonderes Jahr sein. Vergesst den Mayakalender, Nostradamus und sonstigen Unsinn. Nach der pythagoreischen Zahlen-Mystiklehre wird das kommende Jahr ein gewaltiges sein. Wer könnte das nicht besser wissen als unser geliebter Pythagoras. Auch Isaac Newton war ein großer Mystiker. Wenige wissen, dass ca. 90 % seiner Schriften der Mystik und Magie der Physik und Mathematik gewidmet waren. Diese großen Meister des Unerklärbaren vermitteln Euch mehr als nur die Gesetze der Geometrie und Mechanik. Also aufpassen und Euch 2016 allen Wundern hingeben. So hören wir in dieser Sednung ASHRON, Art Of Infinity, Gandalf, Peter Mergener, Ginkgo Garden und Bernd Scholl. Noch einen radioaktiven Gruß an die Radioholicer – Euer Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes - zum Radio
 
  :::: 20. Dez 2015  "Wintersonnwendfeier im Schwazer Silberwald"

Unsere Vorbereitungen für die Wintersonnwendfeier schreiten gut voran. Der Lichtengel mit dem Feuerrad ist ausgelegt. Auch das Heiratstor steht. Jetzt wird es noch mit Misteln behangen und das Feuerholz für die Feuerschalen geschnitten. Eine große Arbeit ist noch das Anfertigen der vielen Fackeln. Aber es wird schon werden. Wir sehen uns - Euer Armin vom Silberwald.
Zimmerreservierung
www.silberregion-schwaz.at
Silberwald www.schwazersilberwald.at 
 
  :::: 20. Dez 2015 Woodroot Radio Didgeridoo Kanal  "stürmisch -wechselnd"

2016 wird ein aufregendes und spannendes Jahr. Ebenso diese Sendung. Heiß, heißer denn heiß die beiden ersten Gruppen Orange aus Bayern und Rhythmen aus Graz. Etwas ruhiger geht es weiter mit Dieter Iby und Hagmayer & Hückstädt aus Deutschland. Zum Schluss das "feine" Didge mit Shanta Noir aus dem Burgenland (AT) und Jürg Berger aus der Schweiz mit seinem berühmten "Tru Whale". Damit liebe Freunde, ein Angebot aus dem Didge-Klanghimmel des Woodroot-Internet-Äthers. Ich hoffe, es gefällt Euch - Euer Armin vom Silberwald
- zum Radio
 
  :::: 20. Dez 2015 Woodroot Radio Drum & Rhythm Kanal  "Tito & Tarantula & Rhthm"

Dieser Kanal ist kein reiner Trommel-Kanal, sondern auch einer für ansprechende Rhythmen. Dem wird Ballog mit Tito & Tarantula gerecht. Sie bringen den wunderbaren Soundtrack von "From Dusk Till Dawn". Weiters ist zu hören Brent Lewis, Angela Berann, The Dhol Foundation und Sin Palabras. Viel Rhythmus im Herzen wünscht Euch Armin vom Silberwald (Bild: Tito & Tarantula) - zum Radio
   
  :::: 18. Dez 2015 Woodroot Radio Erster Kanal  "Weihnachten mit Gospels und deutschsprachigen Liedern"

Gerade zu Weihnachten treffen bei uns zwei Kulturen der Weihnachtslieder aufeinander, die der US-amerikanische Gospelmusik und unser altes Gut an Weihnachtsliedern. Ein sehr reizvoller Kontrast und eine ebensolche Herausforderung für unsere Hörer. So hört Ihr Tina Turner, The Blind Boys Of Alabama, St. Florianer Sängerknaben, René Kollo, Monserrat Caballé, Placido Domingo und die Wiener Sängerknaben. So wünscht Euch Armin vom Silberwald aus dem Wald der Ruhe, dem Schwazer Silberwald, ein frohes Fest. -
zum Radio
 
  :::: 18. Dez 2015 Woodroot Radio Indianer Musik Kanal "Radio Sepcial: Kokopelli Christmas"

Wolfsheart hat Euch wieder viele weihnachtliche Klänge vorbereitet und kommentiert sie mit indianischen Weisheiten für Mut, Kraft, menschliche Wärme, Energie, Trost und neues Wissen.
Die Musik kommt in diesen Kokopelli Christmas Special von Andrea Menard, John Two-Hawks, Jack Gladstone, Jonny Lipford, Robert Mirabal, Douglas Blue Feather, Jonathan Maracle, Todi Neesh Zhee Singers, Carlos Nakai, Consuela Chacon, Warscout, Cherokee National Youth „Kwaer“ Choir, Wolfsheart und Jana Mashonee
May the holiday season bring to you many precious moments that will become treasured memories: Merry Christmas and Happy New Year – Wa-do. Bernie und Armin vom Silberwald wünschen Euch aus dem Wald der Ruhe, dem Schwazer Silberwald, ein frohes Fest.
www.bigcityindians.com
- zum Radio
 
  :::: 16. Dez 2015 "Arenaeinrichtung Wintersonnwendfeier im Schwazer Silberwald"

Eine Wintersonnwendfeier, wie die unsere, will gut vorbereitet sein. Seit Jahren verheiratet unser Räuchermeister Otmar Posch Menschen mit der Natur, aber es ist immer wieder eine große Herausforderung. Auch versuchen wir etwas Neues, unser Silberwaldschamane Peter entzündet das große Ringfeuer mit dem Feuer Wendezeit Ritual. Wir sehen uns - Euer Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes.

Zimmerreservierung
www.silberregion-schwaz.at
Silberwald www.schwazersilberwald.at 
 
  :::: 12. Dez 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "Der UR vom Falkenstein am Schwazer Handwerksmarkt"

Heute findet in Schwaz, in der Fuggergasse, ab 14 bis 21 Uhr der Handwerksmarkt statt. Am Stand der SSBK ist die neue Bronze-Gussarbeit von Armin vom Silberwald der "UR vom Falkenstein" zu sehen. Diese Arbeit aus der Stierkultserie, dem Zeitalter des Stieres (4700 - 2500 vChr), ist der Beginn einer neuen Serie. Am Markt stellt auch unser Partner BLICKWINK'L aus. Nahezu zur selben Zeit findet der Schwazer Adventzauber in den Geschäften der Altstadt statt. Dort sind bei unseren Partnern BLICKWIK'L und individuelle Wohnraumbetreuung KÖNIG unser Schmuck und unsere Kunst zu sehen. Viel Vergnügen wünscht Euch - Armin vom Silberwald
www.schwazer-silberkunst.at
 
  :::: 08. Dez 2015 "Wintersonnwendfeier im Schwazer Silberwald2

Das spirituelle Wintersonnwendfest in der Arena des Schwazer Silberwaldes bittet wieder um "Liebe,
Harmonie und Gelassenheit für das kommende Silberwaldjahr 2016.
MO 21. Dezember ab 19 Uhr"
● Auftritt des Shaman Drum Sound Orchestra
● Silberwaldräuchermeister Otmar Posch reinigt den Platz.
● Feuer Wendezeit Ritual - Silberwaldschamane Peter
entzündet das große Ringfeuer und leitet den Silberwald Jahreswechsel ein.
● Silberwaldräuchermeister Otmar Posch verheiratet Menschen und Natur miteinander.
● Das Totemtier bzw. Krafttier des neuen Jahres wird in das Firmament gezeichnet. Zehn Feuerwerfer werfen Feuerfackeln in den Himmel über der Arena des Silberwaldes, 10 Silberwaldfrauen lesen aus dem Feuerbild im Firmament das Totemtier heraus.
● Begrüßung des neuen Jahres bzw. des neuen Totemtieres des Silberwaldes
● Feuerband der Liebe
Rahmentrommeln mitnehmen! / Catering vorhanden /
Eintritt frei / keine Anmeldung notwendig / Parkplatz vorhanden / Buschen-WC / Info Armin vom Silberwald 06504574320
/ Navidaten Silberwald N 47° 20.972 E 011° 43.876 (Höhe ca. 660 Meter)
Zimmerreservierung
www.silberregion-schwaz.at
Silberwald www.schwazersilberwald.at 
 
 

:::: 02. Dez 2015 SCHWAZ TV "Eröffnung Kunststraße Imst 2015"

Das Thema der diesjährigen Imster Kunststraße ist "[WIR]KLICHKEITEN", eine gewagte und herausfordernde Aufgabe für alle Teilnehmer. Umso sicherer führten in der Eröffnung Alexandra Rangger und Gabriella Schatz durch die Veranstaltung. Beide stellten mit den Auftritt von Drumatical Theatre und der Performance des Fassaden-Mappings gleich nach der Eröffnung den Begriff Wirklichkeit in Frage. Zwischendurch noch sehr anregend Prof. Gerhard Prantl mit seinen Irrungen und Verwirrungen, sowie seiner Zettelwirtschaft jenseits aller Wirklichkeit. Oder war diese Eröffnung nur eine Illusion, entglitten in Welten metaphysischer Wirklichkeiten, gäbe es da nicht das Dokument von SCHWAZ TV? Aber heute kann alle illuminierende Kunst zur Wirklichkeit werden. So bleibt dem Kunstinteressierten nichts anderes übrig, als selber die Kunststraße zwischen 28.11 und 13. 12 zu besuchen. Armin vom Silberwald https://youtu.be/q-fYRRIObI0  www.schwaz-tv.at
 
  :::: 29. Nov 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "SCHWAZER SILBERBRÜCKE"

Zur Zeit wird nachgedacht, wie ein frequenzfördernder Besucherstrom zwischen Altstadt und den Stadtgalerien auf den Weg der Architektur zustande gebracht werden kann. Wahrscheinlich wird wieder auf der gewohnten Bodenebene gedacht. Alles unter einer Brücke ist und bleibt ein Black Hole. Eine mutige alles überspannende Brückenkonstruktion von den Stadtgalerien bis zu einen vergrößerten Bezirkshauptmannschaft-Durchbruch kann das fehlende Missing Link in dem bisher nicht vorhandenen Besucheraustausch sein. Eine luftige Glas-Stahlbaukonstruktion mit einem silbernen Anstrich als Ladenstraße und der Heimat der Schwazer Silberwelten (9010) würde vieles in sich vereinen. Zum darüber streuen noch der Schwazer Glashut, ähnlich der Louvre Glaspyramide. Schwaz hat keine moderne und innovative Architektur, alles ist bieder und traditionell. Die Schwazer Silberbrücke könnte der Weg in eine längst fällige Zukunftsarchitektur unserer geliebten Stadt sein. Dazu braucht es aber nicht nur Mut und Durchsetzungsfähigkeit. Skizze im Auftrag der SSBK und des Media Kiosk, Haus des Denkens -  Euer Armin vom Silberwald, einer der alten meister des Waldes.  www.schwazer-silberkunst.at
 
 

:::: 28. Nov 2015 SCHWAZ TV "ANGELA SCHREMS im Interview"

Künstlergespräch von Armin vom Silberwald mit Angela Schrems aus Innsbruck in der Galerie "Schallerhaus" in Mils bei Hall. Interessante Einblicke in eine vielseitige Künstlerin, Malerin und Figurentheater-Spielerin erwarten den Zuseher. Viele kennen Angela, aber nicht alle die Seele ihrer Kunst.
Interview am 13. Nov. 2015 INNSBRUCK TV - SCHWAZ
TV
www.schwaz-tv.at
 
  :::: 27. Nov 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "Künstler Nachtbronzegießen"

Künstler gießen Bronzekunstwerke am DO 03. Dez. ab 18 Uhr in der Arena des Schwazer Silberwaldes.
Wir laden auch Anfänger ein, arbeiten mit ihnen eine Gusform aus und ihre Werke werden dann direkt vor Ort gegossen. Nähere Beschreibung in
www.schwazer-silberkunst.at Freiwillige Spenden.
 
 

:::: 25. Nov 2015 SCHWAZ TV "Vernissage Viktoria Gruber AUGENBLICKE"

Bemerkenswert früh am Sonntag kamen viele Künstler, Kunstbegeisterte und Freunde von "Viki" aus Schwaz in die Galerie Schusterhaus (Gemeindeamt) in Pill in Tirol, wo das allseits bekannte Unterhaltungsoriginal Peter Hörhager mit seiner markanten Stimme eine sehr lebendigen Laudatio abseits jeden tierischen Ernstes hielt und für einige Lacher sorgte. Zu Viki wird es notwenig sein sich die Sendung anzusehen, zu vielschichtig ist sie als Künstlerpersönlichkeit, um sie hier ausreichend beschreiben zu können .
Ausstellung vom 23. Nov. bis 23. Dezember 2015 / Musik Anna Brunner & Sophia Salchner
SCHWAZ TV 2015 Kamera Armin vom Silberwald / Schnitt Toni der Cutter
www.schwaz-tv.at
 
  :::: 21. Nov 2015 Wintersonnwendfeier im Silberwald "Tourismusplattform Silberregion Schwaz"

Der Schwazer Silberwald betreibt die erste und älteste Tourismusplattform unserer Region. Bevor andere überhaupt an so etwas dachten, geschweige denn so etwas kannten, bot der Silberwald seinen Festbesuchern mit einer modernen Plattform Beherbergungsbetriebe an. Nützlich ist unsere Plattform vor allem den Besuchern unserer Sonnwendfeiern. Sie fahren von weit her an und wir bringen sie gut und kostengünstig bei unseren Partnern unter. Seht auf unsere www.silberregion-schwaz.at und meldet Euch, wir tun alles für unsere Gäste. Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes, ein Elfenmeister
 
  :::: 20. Nov 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "Trinität: Entstehung des Kosmos"

Aus der Urquelle entspringt, rinnt der Sternensamen, der in langen Schlieren durch den unendlichen Ram zieht und Leben in den Kosmos bringt. So generiert er immer wieder neue Welten. Entwurf und Form von Elisabeth Bliem, Gieß- und Nacharbeit Armin vom Silberwald.
Das Deco-Gerschäft BLICKWINK'L in der Franz-Josef-Straße, im Enzenbergpalais, hat vom FR 20. - SA 21. November eine Weinachtsausstellung. Im BLICKWINK'L könnt Ihr das Werk sehen. (AVS)
www.schwazer-silberkunst.at
 
  :::: 19. Nov 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "URUDOO"

URUDOO, die Falkensteineule, ist eine ganz seltene, im Verborgenen lebende Art. Wenige haben sie je zu Gesicht bekommen. Lisi Siebenförcher hat ein Bild von ihr in ihrer Seele und endlich ist es ihr gelungen, URUDOO in einer Gussform festzuhalten. Armin vom Silberwald goss die Form mit Bronze aus und vollendete das Werk in einer spannenden Nacharbeit. Das Deco-Gerschäft BLICKWINK'L in der Franz-Josef-Straße, im Enzenbergpalais, hat vom FR 20. - SA 21. November eine Weinachtsausstellung. Im BLICKWINK'L könnt Ihr URUDOO sehen. (AVS) www.schwazer-silberkunst.at
 
  :::: 18. Nov 2015 Woodroot Radio - Elves Musik Channel "Elfenromantik"

Wer kann sich schon einer Elfenmusik entziehen? Ist wohl nur eine rhetorische Frage, obwohl es immer mehr gläubige Naturgeisterromantiker gibt, die alle möglichen geheimnisvollen Wesen der Natur regelrecht anbeten. Wir vom Radio stellen nur wunderbare Elfenmusik in den Äther des Kosmos. Zu hören ist Musik von
Gandalf, Bernd Scholl, Rairda und andere. Viel Freude wünscht Euch im Lichtkosmos der Musik. Armin vom Silberwald - zum Radio
 
  :::: 16. Nov 2015 Woodroot Radio - American Indian Music Channel "Native America Drums"

Es gibt viele Trommler in unserem Land Tirol, aber die wenigsten kennen die wirklichen Größen dieser Art Musik. In unserem Indianer-Musikkanal hört Ihr einige von ihnen.
Die Trommelmusik der Indianer ist wesentlich mehr als meditative Musik der Esoteriker und New Ager. Diese Musik bewegt die Seelen der Hörer besonders, erinnert sie doch an den Genozid der Indianer in den USA. Schrecklich begonnen und konsequent durchgeführt von unseren gemeinsamen Vorfahren, die in den Westen ausgewandert sind. Einen Teil dieser fast untergegangenen Kultur vermitteln uns die Musiker David & Steve Gordon (Weiße), R. Carlos Nakai & Nawang Khechog,
Girls Singing Society, The Mohawks und Peace Tree Singers. Viele gute Träume wünscht Euch Armin vom Silberwald - zum Radio
 
 

:::: 11. Nov 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "Nacht-Bronzegießen im Schwazer Silberwald"

Am Montag fand ein sehr erfolgreiches Bronzegießen in der Arena des Silberwaldes statt. Anfänger und Künstler stellten sich der Herausforderung eines magischen Gießens in einer warmen und wunderschönen Nacht. Mit Michaela & Tristan Noll, Albert Holzer, Armin vom Silberwald. Formenvorarbeiten von Lisi Siebenförcher, Elisabeth Bliem,
Musik: Stimmschamanin Papa-jeah-ja Sandy Kühn / Produktion SCHWAZ TV 2015 / Kameraführung Michaela Noll, Schnitt Toni der Cutter, Armin vom Silberwald
www.schwaz-tv.at - www.schwazer-silberkunst.at
 
  :::: 14. Nov 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "Silberwaldelfe"

Das erste Stück der Serie "Silberwaldelfen" ist gegossen. Nun bin ich auf der Suche nach einen edlen Stein für die Sphäre, die die tanzende Lichtelfe mit beiden Armen über sich hält. Die Suche geht weiter. Armin vom Silberwald www.schwazer-silberkunst.at
 
 

:::: 07. Nov 2015 Schwaz TV Vernissage Heidi Gandler "BEGEGNUNG"

Ausstellung Vernissage 02. Nov - 12. Dez 2015
am Seehof Hungerburg Innsbruck, eine Veranstaltung der Arbeiterkammer Tirol
Titel: BEGEGNUNG
Ausstellende: HEGA KUNST Heidi Gandler
Söll in Tirol
Laudatio & Musik Roland Jordan
Produktion SCHWAZ TV 2015 Armin vom Silberwald / Toni der Cutter

www.schwaz-tv.at - www.hega-kunst.at
 
  :::: 05. Nov 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "BIO TRIFFT HANDWEK"
07. - 08. Nov
 10:00 - 17:00 Uhr
Die Gärtnerei Widauer in Vomp lädt zum 4. Regionalen BIO trifft HANDWERK ein. Geboten wird reichlich wie z.B. Textile Werke, Glasbläserarbeiten, Dufmanufaktur, Holzarbeiten, Schmuck und einiges mehr. Die SSBK ist mit ihren Schmuckkollektionen und Bronzekunstwerken dabei.
www.schwazer-silberkunst.at
 
  :::: 05. Nov 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "Künstler Nacht-Bronzegießen"

im Silberwald MO 09. Nov ab 18:00 Uhr
Künstler gießen in der Arena des Schwazer Silberwaldes ihre Werke.
Wir laden auch Anfänger ein, arbeiten mit ihnen eine Gusform aus und ihre Werke werden dann direkt vor Ort gegossen. Nähere Beschreibung in Workshop 01,
Freiwillige Spenden.
www.schwazer-silberkunst.at
 
  :::: 05. Nov 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "Straße des Silbers"

Die Vorschläge und Ideen zur Aufwertung und Nachhaltigkeit der Franz-Josef-Straße in der Altstadt der Stadt Schwaz sind Legionen. Kein einziger wurde bisher umgesetzt. Woran das liegt wissen nur die Götter und die Schwazer Politik. So kommt eine weitere Idee, die der Schwazer Silber & Bronzekunst hinzu: "Die Franz-Josef-Straße wird zur Straße des Silbers". Entlang der Straße, zwischen Parklücken, können lebensgroße silberne Skulpturen aus dem reichen Sagenschatz oder von historischen Persönlichkeiten aus dem Schwazer Silberbergbau aufgestellt werden. Natürlich darf auch ein großer silberner Baum nicht fehlen. Feste in der Altstadt sind gut, aber sie sind nur Momente des Erfolges, die Straße des Silbers wäre die Investition, die für bleibende Nachhaltigkeit sorgen und als Publikumsmagnet Besucher von weit außerhalb der Region anziehen würde. Ein Publikum, das man sonst nie in der Altstadt sehen würde. Die Entscheidung liegt nicht bei der SSBK, sondern wo anders. Freuen wir uns auf die Neue Zeit des Silbers in Schwaz - Euer Armin vom Silberwald www.schwazer-silberkunst.at
 
 

:::: 02. Nov 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "The Munich Show - Mineralientage München"

Ein Messetag als Einkäufer ist meist eine strapaziöse Sache, in etwa so wie ein Marathon, aber ebenso erlebnisreich. Wir kamen aus dem Staunen über die Vielfalt an wunderbaren Exponaten und Angeboten nicht heraus. Wir mussten uns zusammennehmen und uns an unsere eigentliche Aufgabe erinnern, den Einkauf von Schmuckelementen für unsere SSBK. Erlesenes an Silber und Schmucksteinen haben wir mitgebracht wie:
LAPISLAZULI (Auge + Rechteck)
MALACHIT (leuchtend grün mit Marmorierung),
CRISOKOLL türkis grün (mit etwas Malachit, beide sind kupferhaltige Mineralien, die schönen Farben kommen vom Kupfer),
BERNSTEIN (fossiles Harz), dunkelgrüner
MOLDAVIT mit rauher Oberfläche (Der Name bezieht sich auf den Fundort, Moldavite kommen im Bereich der Moldau, in Böhmen + Mähren vor. Beim Meteoriteneinschlag im Nördlinger Ries hat sich dieses Mineral durch Aufschmelzen des lokalen Gesteins gebildet. Die Brocken wurden durch den Impakt bis nach Böhmen geschleudert.)
UVAROVIT rechteckig mit wunderschönen, grünglitzernden Kristallen. (Die bekanntesten Vorkommen dieses Minerals aus der Granatgruppe sind in Rußland Region Perm, er kommt aber auf allen Kontinenten vor und sogar in Tirol und der Steiermark! So was sollt man einmal finden!)
Den einen oder anderen Stein werden Sie demnächst m Geschäft BLICKWINK'L
(13. - 14. Nov. Weihnachtsausstellung) in der Schwazer Altstadt Palais Enzenberg sehen.
www.schwazer-silberkunst.at

 
  :::: 31. Okt 2015 Schwazer Silberwald "Samhain über uns"

Wir feierten bei klarem Sternenhimmel unser Samhain im magischen Steinkreis der vier Felsenstühle im Ring. Eigentlich war es keine Feier, denn wir gedachten nicht unseren Verstorbenen, sondern wir treten mit ihnen in Verbindung. Es gelang uns ohne den üblichen Zauber an Ritualen und Zeremonien über den Felsenstühlen in einer Kraftwolke einen mentalen Ring der Gemeinsamkeit zu bilden. Die Wolke war der Raum der Begegnung mit unseren Ahnen. Es war einfach berührend, für manchen schön, für andere ein Wiedersehen. Bei dieser Feier wurde auch unser neuer Silberwaldschamane Peter in den Silberwald eingeführt. Alexander von Sagitarius wird im Frühjahr seine Schamanenwürde an Peter weiter geben. - Euer Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 29. Okt 2015 Schwazer Silberwald "Samhain einmal anders"

Irgendwie wundert es sehr, Menschen brauchen noch immer Rituale und Zeremonien um irgendwelche Zustände einer Jenseitsverbindung zur erreichen. Ob bei christlichen Gottesdiensten oder schamanisch ausgerichteten Festen. Seit vielen Jahrtausenden macht er das so. Gerade geht er im Schamanismus wieder weit in die Vergangenheit zurück, hat sich scheinbar nicht weiterentwickelt. Er ist noch immer im Zustand einer Unfreiheit, einer Art Abhängigkeit von diesen Krücken. Im kommenden Samhain Fest des Silberwaldes werden wir es anders versuchen. Ohne allen barocken Beiwerk, nur Kraft unseres Geistes, unserer Seele und unseres Herzens schaffen wir eine Kraftwolke über den Silberwald (Hof der Ahnen und die Vier Stühle im Ring). In ihr begegnen wir unseren Ahnen. Unser Samhain Fest ist eine geschlossene Gesellschaft. Geladen sind nur die Unbedarften und die Freien. Alles Liebe - Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes.  www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 26. Okt 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "Kaiserwetter bei der Schwazer Kulturmeile"

Nicht nur der Wettergott förderte die Schwazer Kulturmeile, sondern auch ein phantastisches Publikum. Unsere Präsentation sprach die Besucher enorm an und wie selten zuvor weckte unsere Kunst das Interesse der Besucher.
www.schwazer-silberkunst.at
 
  :::: 25. Okt 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "Ein erfolgreicher Tag"

Das Kunst-Spektakel in Kundl war sehr gut besucht und die SSBK hat sich mit ihrer Silber & Bronze Kunst bestens präsentiert. Einen großen Dank an das Publikum und die Veranstalter.
www.schwazer-silberkunst.at
 
 

:::: 23. Okt 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "Karneol Schmucksett"

Karneol-Kissenperlen, Schneckenperle Messing vergoldet, handgefertigter Verschluß und Spiralen-Charms aus Messing; Armband: Karneol-Olivenperlen, Botticelliperlen Messing vergoldet, handgefertigter Verschluß + Spiralen-Charms aus Messing (Set ist verkauft). Design und Produktion von Margit Schüßler Sternenlicht Schmuckdesign.

Im Deko-Geschäft BLICKWINK'L in der Schwazer Altstadt können unsere Unikate besichtigt und gekauft werden. www.schwazer-silberkunst.at

 

 
  :::: 22. Okt 2015 Schwazer Silberwald "Vom Waldler"

Naturromantiker träumen in einer bequemen Umgebung gerne von der heilen Natur. Und tatsächlich, es gibt diese Träume, zwar nicht von der Natur, sondern in der Natur. Aber immer der Reihe nach. Im Wald bräuchte mit ein wenig Wissen von den Waldlern im Winter niemand erfrieren. Im tiefen Wald ist es meist um einige Grade wärmer als im offen Gelände. Der, der sich verlaufen hat, sucht einen Platz unter einen Baum mit Ästen, die fast bis zum Boden reichen. Ihn umgebendes Moos beginnt er um sich aufzuschlichten und drückt es ganz an sich. Es gibt wegen der Lufteinschlüsse wenig wärmeres. Die Kälte kommt nicht durch und wenn doch, dann beginnt die Zeit der Träume. Und sie sind es, die einen Waldler nie erfrieren lassen. Schon gar nicht wenn er ein Hinterwaldler ist. Letzteres ist eine Adelsbezeichnung unter denen im Walde.
- Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 21. Okt 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "SSBK in der KUNSTSPEKTAKL III in Kundl"

Die Schwazer Silber & Bronze Kunst präsentiert ihren Schmuck am Künstlermarkt in Kundl.
Die Veranstaltung mit dem Motto "Kunst-Spektakel" öffnet am 24.und 25.Oktober 2015 von 10:00 bis 18:00 Uhr im Gemeindesaal Kundl seine Tore.
Der Künstlermarkt ist der Marktplatz für handgefertigte Unikate und einzigartige Geschenke aus dem Bereich Kunsthandwerk.
Keine Massenproduktion, alles Unikate, alles Handarbeit, alles direkt vom Künstler!
Hier findet man vieles, was Lust auf den Herbst macht: Schmuck, Mode, Accessoires, Bilder, Duftöle, Naturkosmetik, Lichtkunstwerke, Wohnaccessoires, Skulpturen, Töpferwaren, Holzkunstwerke und vieles mehr erfüllen höchste Ansprüche an Qualität und Ästhetik.
Schlendern, schwelgen und staunen ist angesagt beim Künstlermarkt in Kundl.
Unter allen Unikaten und einzigartigen Kunstwerken ist für jeden Kunstgeschmack etwas dabei.
Als Rahmenprogramm unterhalten lokale Musiker die Besucher und ein Barteam wird das Publikum mit Köstlichkeiten verwöhnen.
Der zentral gelegene und gut erreichbare Gemeindesaal Kundl ist der ideale Ort für einen sinnlichen Ausflug, der die ganze Familie anspricht.
Liebe Freunde aus dem Unterland, besuchen Sie uns, es lohnt sich, es gibt wunderbares zu sehen.
 
www.schwazer-silberkunst.at
 
  :::: 21. Okt 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "DER ZWURM"

Das älteste für kultisch-schamanische Rituale verwendete Tier dürfte weder der Adler noch das Känguru sein, sondern der ZWURM. Symbole auf bis zu 30000 Jahre alte für rituelle Zwecke verwendeten Tierknochen scheinen das zu belegen. Es dürfte ein Tier sein. Lisi Siebenförcher versuchte mit einem bei Nacht gegossen Bronzeamlulett die Magie dieses Tieres einzufangen. Es ist ihr wirklich gelungen. Wer es in seinen Händen hält oder an seiner Brust trägt, spürt ganz stark die Kraft dieses (Ur)Tiereres. Im Geschäft BLICKWINK'L in der Schwazer Altstadt kann dieses Unikat bestaunt und gekauft werden.
 
www.schwazer-silberkunst.at
 
  :::: 20. Okt 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "Silber- und Bronzekunst am Stadtplatz"

Sie finden uns am 26. Okt von 11 - 18 Uhr in der Schwazer Kulturmeile am Schwazer Stadtplatz. Wir präsentieren alle unsere Möglichkeiten zur Herstellung von von Silber- und Bronzeschmuck sowie der Bearbeitung von Bronzekunstwerken. Gezeigt wird eine Sandstrahlkabine, Schleifbänder, einen Galvanisierungsapparat, Steinschleiftrommel, Diamantnassbohrmaschine und sowie verschiedene Schmuckstücke. Interessierte können am Werktisch selber Kunstwerke bearbeiten. Eine Schmuckdesignerin zeigt die Herstellung von Silber- und Bronzeschmuck. Sie steht für einen Erfahrungsaustausch zur Verfügung.
www.schwazer-silberkunst.at
 
 

:::: 20. Okt 2015 Schwazer Silberwald "Poesie und Grammatik der Natur"

Es gibt viele Naturliebende, zwei Arten davon heben sich besonders hervor. Das sind die Passiven, die die Sprache der Natur einfach auf sich wirken lassen und jene, die darüber hinaus gehend mit alle ihren Potentialen Natur erfahren und verstehen wollen. Beides ist wunderschön. Letztere leben mit den beiden Begriffen Poesie und Grammatik der Natur. Was passiert da? Die Natur erzählt uns etwas, das ist ihre Poesie. Um diese verstehen zu können, braucht es eine Grammatik, d.h. ihre Poesie muss man lesen können. Alleine mit dem Herzen fühlen ist passiv, werden alle Potentiale eingesetzt, dann ist das aktiv, es wird wesentlich mehr erfahren und erlebt.

 - Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes www.schwazersilberwald.at

 
  :::: 20. Okt 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "Künstler Bronzegießen"

Künstler gießen Bronzekunstwerke am SA 24. Okt. 14 - 18 Uhr in der Arena des Schwazer Silberwaldes.
Wir laden auch Anfänger ein, arbeiten mit ihnen eine Gusform aus und ihre Werke werden dann direkt vor Ort gegossen. Nähere Beschreibung in
www.schwazer-silberkunst.at Freiwillige Spenden.
 
  :::: 18. Okt 2015 Schwazer Silberwald "Lichtdurchgang übern Silberwald"

Es ist immer wieder chamant, wie Lichtarbeiterinnen und -arbeiter vom "kosmisches Licht durch mich hindurch" oder "ein letzte Aufgehen im kosmischen Licht" sprechen. Warum so aufwendig und kompliziert? Im Silberwald baut sich immer wieder ein Lichttunnel in andere Dimensionen, in andere Welten oder einfach nur in die Weiten des Kosmos auf. Ein Durchgehen ist hier nicht gefährlich, denn irgendwann ist ein jeder wieder zurück gekommen, im Gegensatz zum Arbeiten mit dem Licht. Da ging schon mancher verloren. Viel Licht im Kopf und manchmal auch etwas Dunkelheit wünscht Euch - Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes www.schwazersilberwald.at
 
 

:::: 16. Okt 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "SONNENKORONA"

Die SSBK-Künstlerin Margit Schüßler vom Sternenlicht Schmuckdesign hat einen wunderbaren Bronzeanhänger gegossen. Der Name Sonnenkorona ist hierfür sehr zutreffend. Ihr könnt im Geschäft BLICKWINK'L in der Franz-Josef-Straße 27 der Altstadt Schwaz dieses Schmuck Euch ansehen und vielleicht erwirbt dieses Liebhaberstück jemand, denn es ist ein im Schwazer Silberwald bei Nacht gegossenes Unikat.
BLICKWINK'l und DREIZAK laden Heute und Morgen zu einer gemeinsamen Jahresfeier ein.
 - Euer Armin vom Silberwald www.schwazer-silberkunst.at - Die SSBK ist ein Projekt des Schwazer Silberwaldes.

 
  :::: 14. Okt 2015 Schwazer Silberwald "Tage der Farben"

Die Menschen bewundern zu Recht die Farben des Herbstes. Was wäre nun, wenn alle zur Gänze farbenblind wären. Grautöne bestimmten ihre Welt, sie würden sie nicht anders kennen. Aus ihrer Sicht ginge ihnen nichts ab. Ähnlich ist es mit dem Erfahren der Geheimnisse und der Magie der Natur jenseits der Physik und der Biologie. Es gibt sensible Menschen, sehr wenige, die sehen, empfangen und erfahren das Unbekannte, das Rätselhafte in der Natur. Gerade so, wie Menschen Farben sehen und einige sie nicht sehen, nur umgekehrt. Sind die, die das Verborgene sehen, die Verrückten, die Spinner? Trotzdem und gerade deswegen viel Neues in der Natur - wünscht Euch Armin vom Silberwald, ein Elfenmeister www.schwazersilberwald.at
 
 

:::: 09. Okt 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "Replikat einer 2500 Jahre alten Göttin "

Im Geschäft BLICKWINK'L in der Franz-Josef-Straße 27 der Altstadt Schwaz ist eine uralte Göttin eingezogen. Dr. Dr. Max Ciresa, Mediziner und Archäologe fertigte eine freie Replikation eines archäologischen Fundes einer prähistorische Göttin durch einem Bronzeguss an. Die Göttin wurde ursprünglich im nahem Osten verehrt, bei den Griechen als "potnia theron", die ihr sogar einen Tempel in Sparta errichteten. Der Kult kam dann zu den Etruskern und von dort zu unseren rätischen Vorfahren (etwa im 5. Jh. v. Chr.). Da ist der Kult sogar archäologisch gesichert durch Funde aus dem Trentino, aus Nord- und Südtirol, wo Abbildungen dieser Göttin auf Brandopferplätzen oder Depot-Opferstätten ausgegraben worden sind. Ihr könnt euch die Gießarbeit im BLICKWINK'l ansehen. - Euer Armin vom Silberwald www.schwazer-silberkunst.at

 
  :::: 04. Okt 2015 Schwazer Silberwald "Die Langsamkeit der Natur"

Der EuroSchamanismus verletzte in den Dream Spirit Days den Silberwald, jetzt beginnt der Wald sich zu erholen. Es ist Zeit sich wieder an die Natur, besonders an ihre Langsamkeit zu erinnern. Der Naturromantizismus sieht alles an Ihr verklärt, erfährt oft dabei wenig vom Wesentlichen ihrer Art. Ihre auffälligsten Vertreter der Langsamkeit sind die Steine. Menschen können sie in die Landschaft oder eben in den Wald setzen oder stellen, damit nähern sie sich wieder der Langsamkeit der Natur. Oft ist ihnen das nicht bewusst, aber sie spüren es. Es gibt für alles eine Sprache, aber nicht für alles eine Wortsprache.
- Armin, ein Elfenmeister und einer der uralten Meister des Waldes www.schwazersilberwald.at
 
 

:::: 03. Okt 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "Fabelwesen"

Die Nacharbeit eines Bronzegusses kann manchmal sehr spannend sein. Elisabeth Siebenförcher hat ein wirklich mystisches Fabelwesen entworfen und damit die Gießform ausgearbeitet. Vielleicht ist es ein Drache oder noch etwas selteneres. Es war dann eigentlich nur mehr eine Nebensache die Form auszugießen, wenn auch eine spannende. Immer wieder gehen Ränder über und dann ist eine gefühlvolle Nacharbeit notwendig. Die Arbeit von Elisabeth Siebenförcher und Armin vom Silberwald scheint gelungen. www.schwazer-silberkunst.at

 
  :::: 02. Okt 2015 Schwazer Silberwald "Wunder Elfenbaum"

Es geschehen immer wieder Zeichen und Wunder. Ganz so verwunderlich ist es nicht, der Elfenbaum im Silberwald blüht wieder, denn wäre er sonst ein Elfenbaum der Lichtelfen des Silberwaldes? www.schwazersilberwald.at
 
 




:::: 30. Sep
2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "Abendshopping in Schwaz"

Beim Abendshopping in der Schwazer Innenstadt am DO 1. Oktober 17 - 22 Uhr sind wir an zwei Standorten vertreten. Einmal bei den Handwerkerständen und im Geschäft Blickwink'l. Am Handwerkerstand zeigen wir unsere Bronzekunst, wie wir mit unseren Apparaten und Werkzeigen Gußstücke nachbearbeiten und im Blickwink'l präsentiert Schmuckdesigenerin und Schmuckkünstlerin Margit Schüßler unsere Schmuckkunst. Folgen Sie einfach den Fahnen mit unseren Stierlogo, dann sind Sie gerade richtig.  www.schwaz.at/2015/05/06/abendshopping-in-schwaz/  Sehen Sie auch auf unsere www.schwazer-silberkunst.at

 
 



:::: 29. Sep
2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "Wunderschöne Gießarbeiten"

Nach einer Verletzungspause konnte ich in unserer Werkstätte für die Gießstücke-Nachbearbeitung einige Kunststücke fertig stellen. Petra Kleine arbeitete die Gusform für die Odal-Rune aus und Elsabeth Bliem die für "Schlange mit Ei am Gunde". Diese Arbeiten werden auf unseren Stand beim Abendshopping am DO 1. Oktober 17 - 22 Uhr in der Altstadt der Stadt Schwaz ausgestellt. www.schwaz.at/2015/05/06/abendshopping-in-schwaz/  Sehen Sie auch auf unsere www.schwazer-silberkunst.at

 
 



:::: 28. Sep
2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "SSBK im BLICKWINK'L"

Die Schwazer Silber & Bronze Kunst ist jetzt im BLICKWINK'L Geschäft, Palais Enzenberg, Franz-Josef-Straße 27 Schwaz. Wunderschönen Schmuck und ebensolche Bronzegußkunstwerke der SSBK, sowie Deco, Geschenkartikel, Feinkost etc. finden Sie im BLICKWINK'L Besuchen Sie uns, unsere Kunst ist ein Erlebnis. An ihr kommt (im Geschäft) niemand vorbei. www.schwazer-silberkunst.at

 
 



:::: 14. Sep
2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "SSBK-Werkstätte zur Nachbearbeitung von Bronzekunst"

Die SSBK-Werkstätte zur Nachbearbeitung von Bronzekunstwerken und Silber- und Kupfergalvanisierung ist eingerichtet. Morgen erfolgt die Elektroinstallation, dann kann gearbeitet werden. Es gibt einen richtigen Stau an nachzubearbeitenden Gusswerkstücken. Demnächst stellen wir die die Wohnwerkstätte für die Bronze- & Silberschmuckherstellung vor. Sehen Sie auf unsere www.schwazer-silberkunst.at

   
 

:::: 08. Sept
2015 Dream Spirit Days"

Das Fest ist vorüber, erfolgreich und mit vielen guten und lieben Menschen. Ich möchte mich bei allen Besuchern, Teilnehmern, Ausstellern und alle denen, die dieses Fest erst möglich machten, bedanken. Es sollen Bilder sprechen, weniger Worte. Euer Armin vom Silberwald, ein Elfenmeister und einer der die Nacht, den Mond und die Dunkelheit liebt. www.schwazersilberwald.at
 
 

:::: 28. Aug 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "Edition Schwaz 2015"

Das Präsentationsstück der ersten Ausgabe "Serie Edition Schwaz 2015" wurde gegossen.
Zu wichtigen Anlässen gießen wir eine Medaillenserie mit Motiven Schwazer Sehenswürdigkeiten. Allerdings keine Postkartenansichten, sondern seltene "Einblicke". Hier schön zu sehen die  doppelstöckige Veitskapelle und der Kirchturm mit Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt mit einen Ansatz des Kirchenhauptgebäudes. / DM 155 mm Bronze, Gewicht
1790 gr. Entwurf und Ausarbeitung des Gießmodelles Martin Schwarz Lahnbach, Gießarbeit Armin vom Silberwald
/ Sehen Sie auf unsere www.schwazer-silberkunst.at und www.ms-lahnbach.at

 
  :::: 23. Aug 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "Eine magische Nacht"

Das Mondscheingießen letzten Freitag war wirklich ein magischer Prozess. Es ist zwar nicht ein Gießen wie vor 4200 Jahren im Silberwald, aber immerhin, aufgrund dieser uralten Idee eine moderne Weiterentwicklung. Im Bild ist der Ofen in der Turbobetrieb-Nachverbrennung zu sehen. Armin, einer der alten Meister des Waldes, dem auch moderne Technologie nicht fremd ist.
www.schwazer-silberkunst.at
 
 

:::: 16. Aug 2015 Schwazer Silber & Bronze Kunst "Die nächsten Workshops"

Zwei Workshops in der RADIO TIROL Sommerfrische in der Silberstadt Schwaz

DO 27. August 12 - 16 Uhr

vor der Pforte der Pfarrkirche Mariahimmelfahrt in der Altstadt Franz-Josef-Straße
>>> BRONZEGIESS-WORKSHOP 01

Freiwillige Spende für das Silberwaldprojekt EMOTION Waldmedizin
>>> GESTALTUNG VON SILBER- UND BRONZESCHMUCK - SCHMUCK FÄDELN WORKSHOP 02

Gesponserte Teilnahmegebühr € 35,-
Begrenzte Teilnehmerzahl / Bitte unter
info@schwazersilberwald.at oder Armin vom Silberwald 06504574230 anmelden / Sehen Sie auf unsere www.schwazer-silberkunst.at

(Bild Werk von Petra Kleine)

 
  :::: 15. Aug 2015 Schwazer Silberwald "Elfenlicht"

Sabine, eine Elfenfreundin des Silberwaldes, gelang es Elfenlicht mit ihrer Kamera einzufangen. Besonders schön zu sehen über dem Elfenbrunnen, das Brunnenheiligtum des Silberwaldes, und über dem Millennium Weltenbaum, das Primärprojekt des Silberwaldes. Danke liebe Sabine - Armin, ein Elfenmeister und einer der uralten Meister des Waldes www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 28. Jul 2015 "Die neue HP der SSBK wächst"

Die Schwazer Silber & Bronze Kunst, ein Projekt des Schwazer Silberwaldes, wächst schnell und entwickelt sich prächtig. An der Silber & Bronze Kunst arbeiten zur Zeit vier Frauen und der Armin darf ein wenig mittun. Die Workshops sind sehr gefragt. Nun ist eine Gold- und Silberschmiedin im Boot, die wunderbaren Silberschmuck macht und unser Workshopprogramm erweitert.
Workshop 03 "Fertigung von Silberschmuck-Unikate"
Sie sind auf der Suche nach individuellem Schmuck, den es wirklich nur einmal gibt und der ganz zu Ihnen passt? In diesem Workshop gestalten Sie nach eigenem Entwurf Silberschmuck mit den Techniken des Goldschmiedehandwerks. Sie werden begeistert sein, wie schnell Sie auch ohne Vorkenntnisse durch Biegen, Sägen, Feilen, Hämmern und Löten Ihre Ideen Wirklichkeit werden lassen können! Claudia Gold unterstützt Sie auf diesem Weg (...)
Seht auf unsere Homepage, vielleicht möchte der eine oder die andere unsere Workshops besuchen. Euer Armin vom Silberwald - einer der alten Meister des Waldes
www.schwazer-silberkunst.at
 
  :::: 23. Jul 2015 Schwazer Silberwald "Fertigstellung einer Faunquelle"

Jetzt, nach über zwei Jahren, ist unsere Faunquelle, ein Quellheiligtum, fertig. Über der Quelle steht eine angedeutete Ruine. Faune tun nicht lieber, als Mitten im Wald in einer Ruine auf einen Steinquader sitzen, ihre Flöte spielen und eine Quellen-Nymphe tanzt zum Flötenspiel. Das Quellheiligtum muss noch vor Hunden und unbedachte Menschen abgesichert werden. Euer Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 21. Jul 2015 "Bronzegießworkshop am Weerberg"

Es war ein gelungerner Workshop am Vitalhof Tunelhof auf dem Weerberg www.vitalhof-tunelhof.at. Aber ich zahle unheimlich viel Lehrgeld. Es kommt auf viele Kleinigkeiten an, ohne die das Ergebnis dann nicht gut genug sein kann. Manches ist ganz gut gelungen. Einen großen Dank gehört Elisabeth und Christa, die ihren wunderbaren Garten zur Verfügung gestellt haben. - Euer Armin, ein Elfenmeister, der mit Bronze irgendwann einmal Werke mit hoher magischer Kraft kreieren wird.
 www.schwazer-silberkunst.at
 
  :::: 16. Jul 2015 Bronzegießen: Feldversuch des neuen Bronzegießofen erfolgreich abgeschlossen."

Es war ein aufregender Weg bis zum erfolgreichen Einsatz unseres Ofens für die Schwazer Silber & Bronze Kunst. Zwischendurch kam die Feuerwehr und die Polizei wegen starker Rauchentwicklung in den Silberwald. Zuerst verbrannten wir, wie sonst üblich, die Steinkohle von unten nach oben. Mehr Rauch ging nicht mehr. Jetzt drehten wir den Brennvorgang um und verbrannten die Kohle von oben nach unten, in der Anfangsphase angeflämmt mit einen Flämmapparat, wie ihn die Dachdecker verwenden. So verbrennen alle schädlichen Schadstoffe schon im Ofen. Von der ersten Minute an, gab es keine Spur eines Rauches.
Ein einzelner Zigarettenraucher erzeugt mehr Rauch, der Ofen nämlich keinen. Jetzt touren wir mit unseren Ofen durch die Orte der Silberregion Karwendel, um unseren Gästen aus dem Ausland hautnah zu sein. Mit dem Vital Tunnelhof am Weerberg beginnen wir am Samstag. - Euer Armin vom Silberwald  www.schwazer-silberkunst.at
 
  :::: 14. Okt 2015 Kelten Musik Kanal "Celtic music for the soul"

Ballog der Letzte vom uralten Geschlecht der Zeitschmiede aus dem Schwazer Silberwald denkt sich bei der aktuellen Keltenmusiksendung: "Ich bringe einfach nur gute Musik für die Seele, dann geht es anderen auch gut." Wie ist das am ehesten erreichbar, mit wunderen Kelten-Frauenstimmen. So hört Ihr Stimmen von Celtic Woman, Annwn, EULEAN und SAVA (im Bild). Ich hoffe mit Ballogs Musikauswahl vergesst Ihr für einen Moment einige Lasten Eurer Seele. In diesem Sinne - Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes
- zum Radio
 
 

:::: 12. Jul
2015 Woodroot Festival 2015 "Die Götter waren mit uns"

"In der Musik sind wir den Göttern am Nähesten", sage ich manchmal in unserem Woodroot Radio. In der Tat, die Göttinnen des Waldes waren
mit unseren Musikfestival. Kein Wunder, der Dream Dance Man tanze für sie und zauberte wunderschönes Wetter herbei. Alles lief perfekt, keine Panne, kein Unfall und die Musik steigerte sich bis zum Höhepunkt der Nacht, den Auftritt der "Die Drei Herren". Einen großen Tank an das wunderbare Publikum und an die Auftretenden - Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes - www.woodroot-festival.eu
 
  :::: 06. Jul 2015 Bronzeworkshop Teil 1 "Göttin: Herrin der Tiere"

Dr. Dr. Max Ciresa, Mediziner und Archäologe, arbeitete bei unserem Bronzeworkshop in der Schwazer Altstadt ein sehr interessantes Modell heraus.
Text lt. Ciresa:
"Lieber Armin! Wenn es Dich interessiert (sonst wirf es weg) eine Information über eine prähistorische Göttin (Modell), die ursprünglich aus dem nahem Osten übernommen, bei den Griechen als "potnia theron" verehrt wurde, die ihr sogar einen Tempel in Sparta errichteten. Der Kult kam dann zu den Etruskern und von dort zu unseren rätischen Vorfahren (etwa im 5. Jh. v. Chr.). Da ist der Kult sogar archäologisch gesichert durch Funde aus dem Trentino, aus Nord- und Südtirol, wo Abbildungen dieser Göttin auf Brandopferplätzen oder Depot-Opferstätten ausgegraben worden sind".
Faszinierend liebe Freunde - oder?
 - Euer Armin vom Silberwald - zum Radio
 
  :::: 05. Jul 2015 Woodroot Radio New Age Musik Kanal "New Age Mix"

Ich arbeite sehr viel in der Nacht. Da hilf oft nur gute Musik wie z.B. die New Age Musik. Sie kann wie eine Droge wirken, den Schlaf vergessen lassen. Vielleicht probiert Ihr es auch einmal, so neben dem Arbeiten her mit Gandalf, Drums on Earth, Fritz Mayr, Maria Gstättner, Siggi Haider, Daniel Huber, Matthias Pflug, Kailani Simone Bouvrot u.a. - Euer Armin vom Silberwald - zum Radio
 
  :::: 05. Jul 2015 Woodroot Radio Drum & Rhythmen Kanal "Sommermusik"

Wenn man gar nichts mehr zu sagen hat, spricht man übers Wetter. Gott sei Dank haben wir bei diesem heißen Sommerwetter unsere wunderbare Musik, so auch die in der aktuellen Sendung. New Age Musik, Ambient und elektronische Musik. Ihr hört das Bonsai Garten Orchestra, Somon Cooper, Guna Sanga, TYA Martin Scherl, Ensemble Fis Füz. Noch einige heiße Tage - Euer Armin vom Silberwald - zum Radio
 
  :::: 05. Jul 2015 Woodroot Radio Didgeridoo Kanal "Didgemusik für für Dich"

Liebe Freunde des Didgeridoo; wenn wir so aus dem Fenster sehen, sehen wir herrliches Wetter - zumindest einige von uns während der Aktualisierung der Sendung. Dem entsprechend, bringt Euch Ballog Didgemusik für Euch, so schön wie das Wetter. Das soll nicht abwertend klingen, denn es ist eine hohe Kunst, Musik zu generieren, die der Seele gut tut. So hört Ihr eine der Besten Didgespieler wie Rhythmen aus Graz, Klaus Wintersteller und Mathias Berghoff aus Salzburg, Shanta Noir aus dem Burgenland/Wien, Phönix Percussion Project aus Wien sowie Alex Mayer und Matthias Pflug aus Tirol. Einen tiefen Seelenklang wünscht Euch Armin vom Silberwald - zum Radio
 
  :::: 05. Jul 2015 Woodroot Radio Erster Musik Kanal "Ethnomix"

Eine sehr abwechslungsreiche Ethnomusik beinhaltet die aktuelle Sendung. Dafür garantieren Jarek Adamów and Pawel Brzozowski (PL), Youl , Kurbeti (GB), Hajra Gipsy Orchestra & Kally Save (GB) und Fresch (AT) Viel Vergnügen - Euer Armin vom Silberwald  - zum Radio
 
  :::: 02. Juli 2015 ● "Workshops in einem wunderbaren Ambiente"

Wir hatten es uns vorher nicht gedacht, die Franz-Josef-Straße der Schwazer Altstadt bot eine traumhafte Kulisse für unsere beiden Workshops der Schwazer Silber & Bronze Kunst. Mit hoher Konzentration und enormen Eifer fertigten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Kunstwerke. Das Ergebnis waren edle Silber- und Bronze Schmuckstücke und Gießmodells mit verschiedensten Motiven ritueller Art, Kultstücke oder einfach nur Tiere. Einen großen Dank an die Beteiligen und an den Partner Schwazer Stadtmarketing. (AVS)
www.schwazer-silberkunst.at - www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 30. Juni 2015 "Präsentation Schwazer Silber & Bronze Kunst"

Eine wunderschöne und alle beeindruckende Präsentation unserer Produkte und Ofenanlage beim der 2. Quo Vadis Tagung im SZentrum Schwaz. Wie meist, schöne Frauen und schöner Silber- und Bronzeschmuck gehen bei unseren Präsentationen Hand in Hand.  - Armin vom Silberwald
www.schwazer-silberkunst.at - www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 28. Juni 2015 "Keltenwetter zu Alban Hevin"

Blitz und Donner, Regen und Wasserstürze gaben unseren Fest eine ganz besondere Note, sorgten für ein tief empfundenes Erlebnis. Die alten Kelten kannten kein Wetter, im Gegensatz zu den verwöhnten Römern :-). Und so war und ist es auch in unserem Land Tirol. Die Flachlandtiroler blieben zuhause hinter ihren Öfen. Bergtiroler, Keltenfreunde aus unserem Land und aus Bayern freuten sich über die unser Fest begleitende elementare Kraft der Natur. Wir sehen uns wieder bei Alban Hevin 2016. - Euer Armin vom Silberwald.
(Besucht unsere Seite auf Facebook, viele Bilder sind zu sehen)
www.facebook.com 
www.schwazersilberwald.at
 
   

| Home |
Diesen Link bitte nur benützen, falls Sie von einer Suchmaschine aus auf dieser Seite landen.