SILBERWALD ONLINE
MENSCHEN - KUNST & KULTUR

Kulturzeitung des Schwazer Silberwaldes

info@schwazersilberwald.at -
Schwazer Silberwald
Biennale NATURA SUATES Art Woodroot Radio
Woodroot Festival Woodroot Videothek


SILBERWALD ONLINE Artikelarchiv 2010 / 11 / 12 / 13 / 14 /15 / 16 / 17
Archivseiten  42  41  40  39  38  37  36  35 
34  33  32  31  30  29  28  27  26  25  24  23  22  21  20  19  18  17  16  15  14  13  12  11  10  09  08  07  06  05  04  03  02  01


Links zur

      SILBERWALD ONLINE
             Titelseite>>


Woodroot Webradio auf Myspace
www.myspace.com/wood....

Ballog und das Neue Zeitalter





















            

   
  :::: 14. Aug 2017 ● WOODROOT Radio
27. Radiosendung
Gospel, Blues und Soul Kanal "Etwas Jazz & Blues
"

In unserem Gospel-, Blues- und Soul-Kanal hat Ballog bisher noch keine Jazz Musik gebracht. Wahrscheinlich ist es dafür höchste Zeit. Künftig wird es etwas traditionellen Jazz, aber dazu weiterhin die beliebten Musikrichtungen geben.
mit:
01 Nina Simone - CD 'Little Girl Blue CD1'
02 Ella Fitzgerald & Louis Armstrong - CD 'The Definitive CD1'
03 Miles Davis - CD 'Miles Away CD1'
04 Miles Davis - CD 'Miles Away CD3'
05 B. B. King - CD 'Singin' The Blues CD1'
06 B. B. King - CD 'The Blues CD2'
07 Muddy Waters - CD 'The Best Of Muddy Waters CD1'
08
Muddy Waters - CD 'The Best Of Muddy Waters CD2'


Viel Freude wünscht Euch Moderator Ballog der Zeitschmied www.woodroot-radio.eu
 
 

:::: 14. Aug 2017 ● WOODROOT Radio
28. Radiosendung
Country & Trucker Musik Kanal "Pure Country
"

Natürlich sind in der aktuellen Country Musiksendung nicht alle Stücke reine Countrymusik, aber immerhin sehr viele davon. Sollten es wirklich reine Stücke seien, müssten wir mindestens bis zur Mitte des vergangenen Jahrhunderts zurück gehen. Aber auch so hat diese Sendung ihren Reiz und damit wünscht Euch Armin vom Silberwald einen guten Ritt in die untergehende Sonne.
mit:

01 Various Artists - CD 'PURE COUNTRY CD1'
02 Varous Atrists - CD 'PURE COUNTRY CD2'
03 Varous Atrists - CD 'PURE COUNTRY CD3'
04
Becky Hobbs - CD 'Best Of The Beckaroo'
05 Various Artists - CD 'New Country Collection CD1
06 Various Artists - CD 'New Country Collection CD2'


Viel Freude wünscht Euch Moderator Ballog der Zeitschmied www.woodroot-radio.eu

 
 

:::: 14. Aug 2017 ● WOODROOT Radio
28. Radiosendung Indianermusik Kanal
"Die Seele der Indianermusik"


Die Seele ist ein weites Land (A. Schnitzler), so lässt sich die Indianermusik von der Seele her nicht beschreiben. Sehr wohl aber beschreibt die Seele eines jeden Hörers die Seele der Indianermusik mit Gefühle, Empfindungen und spiritueller Geistigkeit.
mit:

01 Yidakivoice´s Dream Sound Theater -  CD 'Spirit Dancer'
02
Pan brownie's Dream Sound Theater -  CD 'AWAKENING'
03 Fritz Mayr -  CD 'Healing Earth'
04 Fritz Mayr -  CD 'Native American Flute'
05 MACUA - Tomawho and Friends -  CD 'Lakota - Lovesongs'
06 Tomawho and Friends -  CD 'MACUA Sampler'


Viel Freude wünscht Euch Moderator Ballog der Zeitschmied www.woodroot-radio.eu

 
  :::: 08. Aug 2017 ● Schwazer Silberwald Bibliothek "Der Geist der Bäume"

"Eine ganzheitliche Sicht ihres unerkannten Wesens"

Ein sehr bemerkenswertes Buch über Bäume und den Wald vom Harfenspieler und Ethnobotaniker Fred HAGENEDER. Mittlerweile meint nahezu ein jeder, der einmal im Wald war, ein Buch darüber schreiben zu müssen. Aber Hageneder ist hier wirklich eine, für die neuheitliche Sicht der Baumes (ist eigentlich eine uralte), enorm umfassende Behandlung des Thema Baum und Wald gelungen. Er scheut sich nicht, dieses Thema auch wissenschaftlich anzugehen. Z.B. beschreibt er
die Einwirkung der Planeten auf die Bäume. Ich dachte mir, dass das wieder irgendeine esoterische Sicht auf ein rätselhaftes Wesen ist, aber mit meinen weiteren Studien wurde mir immer mehr bewusst, dass gerade auf diesem und verwandten Gebieten weltweit, vor allem auch in Europa, von anerkannten Wissenschaftlern, sogar Nobelpreisträger intensiv geforscht wird.
Das Lesen dieses Buches bedarf Ausdauer und ein sich durchkämpfen über für den Leser neue Begriffe. Aber es sollte von denen, die wirklich über Bäume und den Wald tiefes und umfassendes Wissen erfahren möchten, gelesen werden. Euer Armin vom Silberwald

IDBN 978-3-89060-623-3

www.schwazersilberwald.at - http://www.geist-der-baeume.de
 
  :::: 08. Aug 2017 ● Schwazer Silber & Bronze Kunst "Schwaz trägt Tracht"

Beim Schwazer Stadtfest waren der Bauhofleiter Gerhard Steidl mit seiner Lederhose und Margit Schüßler von Sternenlicht Schmuckdesign im Punjabi Dress preisverdächtig.
Alles Liebe - Armin vom Silberwald
 
  :::: 07. Aug 2017 ● Schwazer Silberwald Führung - "Am Freitag Elfen Schauen und Erleben"

>> Freitag den 11. August ab 18 Uhr <<
gibt es wieder mit Armin eine Elfenführung im Silberwald.
Schaut Euch bitte die Vorinformation an, dann seid Ihr mit Sicherheit schon jetzt auf eine Begegnung eingestimmt.

www.schwazersilberwald.at/apr/elfen.ppsx 

Erlebnis für Erwachsene und größere Kinder, maximal 15 Personen, mind. 5 Personen. ::: bei jeder Witterung. Bitte pünktlich am Treffpunkt Simon-Juda-Kapelle (die Silberwaldkapelle oben vor der Arena) sein.
Dauer ca. 3 - 4 Stunden. Beitrag € 15,- pro Person für das Silberwaldprojekt UNSER WALD (ev). // Anmeldung per Mail oder 0043 (0)6504574230)
www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 04. Aug 2017 ● Schwazer Silberwald Bibliothek "Das geheime Leben der Bäume"

Peter Wohlleben hat mit dieser Bucherscheinung 2015 für viele eine neu Welt der Bäume und des Waldes geöffnet.
In unserer Silberwaldbibliothek ist es eines der wertvollsten und schon ziemlich hergenommen für die Ausarbeitung von Referaten.

"Erstaunliche Dinge geschehen im Wald: Bäume, die miteinander kommunizieren. Bäume, die ihren Nachwuchs, aber auch alte und kranke Nachbarn liebevoll umsorgen und pflegen. Bäume, die Empfindungen haben, Gefühle, ein Gedächtnis. Unglaublich? Aber wahr! – Der Förster Peter Wohlleben erzählt faszinierende Geschichten über die ungeahnten und höchst erstaunlichen Fähigkeiten der Bäume. Dazu zieht er die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenso heran wie seine eigenen unmittelbaren Erfahrungen mit dem Wald und schafft so eine aufregend neue Begegnung für die Leser: Wir schließen Bekanntschaft mit einem Lebewesen, das uns vertraut schien, uns aber hier erstmals in seiner ganzen Lebendigkeit vor Augen tritt. Wir betreten eine völlig neue Welt ..."
Dieses Buch kann ich all denen empfehlen, die den Wald wirklich lieben (AMORSYLVAE), vor allem von seinen Geheimnissen nicht genug bekommen können. - Armin vom Silberwald
ISBN 978-3-453-28067-0 -
www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 03. Aug 2017 ● Schwazer Silberwald Führung - "Elfen Schauen und Erleben"

AMORSILVAE - die Liebe zum Wald. Der Silberwald ist Elfenland. In ihm wohnen das Volk der Lichtelfen und das Volk der Dunkel-, Nacht- und Schwarzelfen. Wer traut es sich zu: Elfen Schauen und Erleben, Elfenkunst im Silberwald" mit Armin vom Silberwald. Sehen und Erleben im Elfenkristalldom, am Elfenbrunnen, am Mondweiher mit seiner Elfenzeit, unter dem Elfenbaum, etc.
nähere Infos
www.schwazersilberwald.at/apr/elfen.ppsx 

Aber das ist erst der Beginn. Wir gehen tiefer, versuchen in die Welt der Elfen mit altem Wissen und Techniken hinein zu

"espern" >> telepatisch, emphatisch hinein hören und fühlen
"wispern" >> den nachahmenden Ursprung finden
"raunen" >> heimlich und leise reden, flüstern, sich verschwören, vertraulich mit den Wesen des Waldes unterhalten

Erlebnis für Erwachsene und größere Kinder, maximal 15 Personen, mind. 5 Personen. ::: bei jeder Witterung. Bitte pünktlich am Treffpunkt Simon-Juda-Kapelle (die Silberwaldkapelle) sein.
Dauer ca. 4 Stunden. Beitrag € 15,- pro Person für das Silberwaldprojekt UNSER WALD (ev). // Anmeldung per Mail oder 0043 (0)6504574230)
www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 02. Aug 2017 ● Schwazer Silberwald Führung "AMORSILVAE"

AMORSILVAE - ist  die Liebe zum Wald. Armin vom Silberwald bietet zwei Arten von Führungen an:

>>> Führung 01 MYSTIK & MAGIE sowie POESIE & UND GRAMMATIK DES WALDES

>>> Führung 02 KUNST, KULTUR und NATUR IM SILBERWALD

Führung 01: Der Wald ist stets ein mystisch-magischer Ort voller Geheimnisse. Er erzählt viel von sich in einer Art poetischer Sprache. Nur muss man diese Sprache auch lesen können, lesen und verstehen mit einer ihr eigenen Grammatik der Natur. Bitte Offenheit und Mentalstabilität mitbringen. Der Wald ist der Tempel und keiner der steinernen Paläste und Kirchen.
nähere Infos
www.schwazersilberwald.at/apr/fuerung_siwa_01.ppsx

Führung 02: In dieser Silberwaldführung vermittelt Armin vom Silberwald Kunst, Kultur und Natur des Silberwaldes. Eine kleines, heiliges Landes in den hohen Bergen Tirols. Im Tal unten schlagen sich die Leute, etwas überzeichnet gesagt , die Köpfe ein. Im Silberwald herrscht der Friede, die Freude und Liebe eines heiligen Waldes.

Führung für Erwachsene und größere Kinder, maximal 15 Personen, mind. 5 Personen. ::: bei jeder Witterung. Bitte pünktlich am Treffpunkt Simon-Juda-Kapelle (die Silberwaldkapelle) sein.
Dauer ca. 2 - 4 Stunden. Beitrag € 15,- pro Person für UNSER WALD (ev), // Anmeldung per Mail oder 0043 (0)6504574230) www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 02. Aug 2017 ● Silberwaldbibliothek "WALDBADEN"

          
>Kraft und Energie durch Bäume<
Dieses Buch des Försters Werner BUCHBERGER ist eines, das sich nicht an den Intellekt des Lesers wendet. Mehrmals betont er in seinem Buch: "
Schalte den Verstand aus und gehorche deinem Herzen." Auch postuliert er für sich, seine Arbeit unterliege keiner Wissenschaftlichkeit, obwohl er je nach Dienlichkeit wissenschaftliche Ergebnisse heran- zieht, ihnen Autorität zuspricht.
Irritierend ist der Titel des Buches "WALDBADEN". Waldbaden ist terminologisch besetzt vom japanischen Mediziner
Qing Li. Dieser erarbeitete mit einem großen Team aus Wissenschaftlern Studien über die Wirkung des Waldes auf das Herz. Durch ihn wurden die Begriffe Shinrin Yoku Forest bathing (Waldbaden) und Forest medicine (Waldmedizin) weltweit bekannt. Buchberger scheint diesen Wissenschaftler, aber auch den Wissenschaftler Clemens G. Arway wie der Teufel das Weihwasser zu meiden. Sein Begriffsgebrauch entspricht nicht einer internationalen Praxis.
Und doch ist zu bemerken, dieses Buch kann ich empfehlen, denn für Energetiker, dieses Klientell spricht er ja indirekt an, kann es ein Einstieg in einen anderen Behandlungsraum des Heilens sein. Sozusagen ein Tausch des Behandlungsraumes Couch gegen einen Baum im Wald. ISBN 978-3-99025-209-1
Viel Vergnügen meinen Freunden, von denen einige energetisch Heilende sind - Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 01. Aug 2017 ● Silberwaldbibliothek "Die Bäume und das Unsichtbare"

Für die Freunde unserer LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ stellen wir hier interessante Bücher unserer Bibliothek über den Wald vor.

Erstaunliche Erkenntnisse aus der Forschung - Obiger Titel verspricht schon einiges. Der Forscher Dr. sc. nat. ETH, Dipl, Forsting Ernst ZÜRCHER, ein Schweizer, befasst sich schon Jahrzehnte wissenschaftlich mit dem Wald und seinen Bäumen. Im Laufe seiner jahrzehntelangen Tätigkeiten öffnete er sich immer mehr dem geheimnisvollen und alten überlieferten Wissen über die Bäume und ihr Holz. Als Wissenschaftler ist er dabei bemüht, den Boden der Nachvollziehbarkeit nicht zu verlassen, weiß aber auch, dass es unendlich viel Wissen gibt, das sich nicht so einfach erklären läßt. Da ist er als emeritierter Professor seiner Altersweisheit folgend immer offener geworden und scheint mit diesem Buch sein Alterswerk in in einer unter Wissenschaftlern seltenen Abgeklärtheit geschrieben zu haben.
Wer den Wald nicht nur mit dem Herzen betritt, sondern hoffentlich auch mit ein wenig Verstand, der wird viele Antworten zu rätselhaften Begegnungen und Fragen finden.
Ich kann dieses Buch nur empfehlen, wenn es auch etwas Ausdauer beim Lesen verlangt. - Armin vom Silberwald ISBN 978-3-03800-925-
2 www.at-verlag.ch -
www.schwazersilberwald.at
 
 

:::: 20. Jul 2017 ● Schwazer Silberwald
"Die große Farn-, Moos- und Flechtenanlage ist fertig"

Wir haben richtig hart gearbeitet, damit die ca. 20 Meter lange Farnanlage zum Abschluß des ersten Zyklus unserer LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ fertig angelegt ist. Es werden heimische Farne, Moose und Flechten mit Beschriftung gesetzt. Diese Anlage ist eine separate neben dem 50 Meter langen Sträucher- und Kräuterpfad. Ein großer Dank gilt den Asylwerbern Yasser, Saad und Doran, sowie für die fachkundige Beratung und ihren Einsatz unserer Biologin Mag. Margit Schüßler. Alles Liebe - Armin vom Silberwald www.schwazersilberwald.at
www.schwazersilnerwald.at

 

 
 

:::: 19. Jul 2017 ● LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ
Seminar "AMORSILVAE Heilmethoden zur Gesundung im Wald und die MODERNE ÖKOPSYCHOSOMATIK"

Wir werden am SA 22. Juli ab 09 Uhr im Silberwald verschiedenste Methoden des Heilens im Wald uns erarbeiten. Hier wieder eine Methode, die es gilt im Silberwald zu verfeinern.

>>> Seminar Ausgangstext: Sensibilisierung Hautscan von außen <<<
Wir scannen unsere Haut von außen und erreichen damit eine vielfach höhere Sensibilität. Auch in der Auraerotik und in partnerschaftlichen Beziehungen.
Im praktischen Sinne ist das eine uralte Methode der Waldler, um frühzeitig Insekten auf der Haut wahrzunehmen. Sobald sich ein Insekt ansetzt, gibt es sofort einen Alarm und bevor es die Haut verletzen kann, kann es entfernt werden.

Alles Liebe - Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at - 06504574230
 
 

:::: 18. Jul 2017 ● LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ
Seminar "AMORSILVAE Heilmethoden zur Gesundung im Wald und die MODERNE ÖKOPSYCHOSOMATIK"

Wir werden am SA 22. Juli ab 09 Uhr im Silberwald verschiedenste Methoden des Heilens im Wald uns erarbeiten. Hier wieder eine Methode, die es gilt im Silberwald zu verfeinern.

>>> Seminar Ausgangstext: Hautscan im Lichte des inneren Auges <<
Wir scannen mit unserem inneren Auge unsere Haut von innen.
Die Alten Kulturen unseres Kontinents sprachen nicht von einem inneren Auge, sondern von einem inneren Gesicht. Das innere Auge ist ein neuzeitlicher Begriff der Esoteriker und des Neodruidentums.
Der Scan von innen wirkt weit über die Haut hinaus. Um diese Methode gab es schon immer ein Geheimnis und sie war den Herrschern, Führern und Schamanen vorbehalten. Wer sie beherrscht, an dem kommen Krankheiten gar nicht erst heran. Eine konsequente Übung stärkt die Ausstrahlung nach außen, es entsteht und wächst das Charisma.

Alles Liebe - Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at - 06504574230
 
 

:::: 19. Jul 2017 ● LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ
Seminar: "AMORSILVAE Heilmethoden zur Gesundung im Wald und die MODERNE ÖKOPSYCHOSOMATIK"

Wir werden am SA 22. Juli ab 09 Uhr im Silberwald verschiedenste Methoden des Heilens im Wald uns erarbeiten. Viel wissen wir schon, aber viel mehr müssen wir erst kennen lernen.
In der Grafik unten seht ihr wie eine Baumkommunikation (gegenseitiger Informationsaustausch) begonnen werden kann. Viele Fragen tun sich sofort auf, aber alleine mit Bäumeumarmen geben wir uns nicht zufrieden. Gewonnene Erfahrungen werden gesammelt und aufbereitet

Ausgang: >> Direkte Baumkommunikation (01) << Deine Welt besucht die Welt eines Baumes. Deine Welt und die des Baumes sind so grundverschieden, wie du es dir nicht vorstellen kannst. Und von Bäumen direkt Antwort oder gar Heilung zu erwarten zeigt von zu wenig Wissen. Den Baum ansprechen wie: „Lieber Baum …“ tun nur die Naturromantiker. Es kommt auf Taten an und nicht auf Worte.

Ich freue mich auf ein gemeinsames Arbeiten.
Dein / Euer - Armin vom Silberwald 
www.schwazersilberwald.at
 
 
:::: 18. Jul 2017 ● LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ
Seminar "AMORSILVAE Heilmethoden zur Gesundung im Wald und die MODERNE ÖKOPSYCHOSOMATIK"

Wir werden am SA 22. Juli ab 09 Uhr im Silberwald verschiedenste Methoden des Heilens im Wald uns erarbeiten. Hier wieder eine Methode, die es gilt im Silberwald zu verfeinern.

>>> Seminar Ausgangstext: "Erdheilung "
Normal versuchen Schamanen und Heiler die Erde über den Menschen zu heilen. Nur, das funktioniert so nicht wirklich. Der Mensch kann die Erde nicht heilen. Die Erde heilt sich schon selber, wenn er sie in Ruhe läßt. Sehr wohl kann aber die Erde den Menschen heilen und das ganz ohne irgendwelche Rituale.
Zum Ostarafest legten wir uns nackig auf unser Humusbett. Bald stieg Dampf durch die Decke auf und uns wurde so richtig warm, obwohl es sehr kalt war.

Alles Liebe - Armin vom Silberwald www.schwazersilberwald.at - 06504574230
 
  :::: 17. Jul 2017 ● LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ - "AMORSILVAE Heilmethoden zur Gesundung im Wald"

Wir haben in den letzten Lehrgängen viel über die Heilung im Wald in unserer LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ gelernt. Jetzt ist es Zeit, mit diesem Wissen die AMORSILVAE Heilmethode zu entwickeln.

Kommen Sie zu unserem Seminar im Schwazer Silberwald am SA 22. Juli 2017 von 09 – 16 Uhr und lernen Sie, mit uns neue Methoden zu entwickeln. Unsere Akademie ist eine des Forschens und des Lehrens. Eine Menge praktischer Beispiele werden wir versuchen und - wenn erfolgreich - in Heilmethoden verfestigen. Die Ergebnisse werden unter den Namen der Mitarbeiter in den Social Networks und in der Silberwald Onlinezeitung
www.silberwald-online.at publiziert.

Themen in Praxis:

Biophilia: Die Liebe zum Leben, im weiteren Sinne zur Natur und die Heilung durch sie.

Amorsilvae: Die Liebe zum Wald und Heilung durch ihn.

Die m
oderne Ökopsychosomatik: Eine neue Welt der Heilung und Gesundung tut sich auf.

Sensibilisierung Hautscan von außen: Wir scannen unsere Haut von außen und erreichen damit eine vielfach höhere Sensibilität.

Hautscan im Lichte des inneren Auges: Wir scannen mit unseren inneren Auge unsere Haut von innen.

Extra naturale: Eine kosmische Perspektive im Zustand schizophrener Intuition.

Kosmozentrierte Meditation: Meditationsmethode nach außen und in den Wald hinein gerichtet.

Wald-Heilspots: Wir besuchen einen Heilspot im Wald.

Verwurzelung: Wir verwurzeln uns im Waldboden.

Baumkommunikation: Deine Welt besucht die Welt eines Baumes.

Teilnahme Akademie Eröffnungspreis € 50,- / 25,- pro Person // regengesichertes Seminar (beheiztes Zelt; Kaffee gibt es in Unmengen; als Mittagsessen eine Pilz-Wildgemüsesuppe / Anmeldung unter 06504574230 und erwünscht.
www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 10. Jul 2017 ● LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ Lehrgang "AMORSILVAE – Die Liebe zum Wald"

Die Waldakademie des Schwazer Silberwaldes für Gesundheit und Heilung im Wald.

SA 15. Juli 09 - 16 Uhr

>> AMORSILVAE - Unser Credo ist die Liebe zum Wald.

>> GEHEIMNIS WALD und uralte Waldkulturen

>> MYSTIK UND MAGIE & POESIE UND GRAMMATIK DES WALDES

>> GENESIS HEILWALD - das Anlegen eines Heilwaldes, wie er bisher noch nicht bekannt ist.

>> HEILSPOTS - Baumkreise energetischer Kraft

>> WALDBADEN WALDMEDIZIN -  Phänomen Shinrin yoku, Forest bathing & Forest medicine

>> MODERNE ÖKOPSYCHOSOMATIK - eine Lehre neuen Heilens in der Natur

>> WALDGÄRTEN, ALTWÄLDER, URWÄLDER

>> MIKROORGANISMEN UND PILZMYZELIEN, PHYTONZIDE, TERPENE etc.

Ganzjährig Lehre und Forschung der Waldakademie. Im Frühjahr, Sommer und Herbst im Silberwald, Im Winter gehen wir mit Referaten in unser Land hinaus.
Wer uns haben will, bei Kultur- und Kunstveranstaltungen, dem berichten wir vom Wald in einer Synthese aus uraltem Wissen und neuesten Forschungsergebnissen.
Dabei orientieren wir uns empirisch an der Methodik des Paracelsus und der Lehre des Aristoteles, diese bilden den Rahmen für das Unterrichten, Erfahren und Erleben im Heil- und Gesundheitswald Schwazer Silberwald.

Anmeldung per Mail oder 06504574230 Armin vom Silberwald / regensichere Veranstaltung / Parkplatz Silberwald / Verpflegung vor Ort -
www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 09. Jul 2017 ● LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ Lehrgang "PARACELSUS von der Alchemie zur modernen Spagyrik"

Ein erfolgreicher Lehrgang liegt hinter uns. Frau Mag. Margit Schüßler erzählte Spannendes und Geheimnisvolles über Paracelsus. Der Mediziner ist mit hoher Wahrscheinlichkeit am Ort unseres Lehrens gestanden. Das Destillieren von Silberwald-Ginkgoblätter war dann eine spannende und ebenso erfolgreiche Sache. Jeder Teilnehmer konnte ein Extrakt mit nach Hause nehmen. Die vier Silberwaldelfen (im Bild) sorgten für einen stilechten Ausklang. Euer Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at
 
 
  :::: 02. Jul 2017 ● LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ Lehrgang "PARACELSUS von der Alchemie zur modernen Spagyrik"

Die Waldakademie des Schwazer Silberwaldes für Gesundheit und Heilung im Wald.

Lehrgang 01  PARACELSUS von der Alchemie zur modernen Spagyrik von Mag. Margit Schüßler

SA 08. Juli 09 - 16 Uhr
und SO 09. Juli 09 - 12 Uhr

PARACELSUS Rebell und Revolutionär der  Medizin. Lebensweg und Leistungen eines Großen und Schwierigen

PARACELSUSMEDIZIN  Grundlagen, Aktualität

ALCHEMIE  Hokuspokus oder Wegbereiterin der modernen Naturwissenschaft?

SPAGYRIK gestern und heute  - Systeme, Hersteller, Alchemisten von heute

WAS IST SPAGYRIK? Grundlagen

SPAGYRISCHE ARBEIT IN DER PRAXIS

SPAGYRIK und AYURVEDA - ein Vergleich

PRAKTISCHE EINBLICKE  Pflanzen sammeln und im Silberwald destillieren

Ganzjährig Lehre und Forschung der Waldakademie. Im Frühjahr, Sommer und Herbst im Silberwald, Im Winter gehen wir hinaus in unser Land.
Wer uns haben will, bei Kultur- und Kunstveranstaltungen, dem berichten wir vom Wald in einer Synthese aus uraltem Wissen und neuesten Forschungsergebnissen.
Dabei orientieren wir uns empirisch an der Methodik des Paracelsus und der Lehre des Aristoteles, diese bilden den Rahmen für das Unterrichten, Erfahren und Erleben im Heil- und Gesundheitswald Schwazer Silberwald.

Anmeldung per Mail oder 06504574230 Armin vom Silberwald / regensichere Veranstaltung / Parkplatz Silberwald / Verpflegung vor Ort

www.schwazersilberwald.at
 
 



:::: 25. Jun 2017 ● Schwazer Silberwald "Silberzelte und Mikroskope eingetroffen"

MICROTERRA , das Forschungsprojekt des Silberwaldes, veranstaltet auch Mikroskopie-Workshops für Schulen. Dafür sind nun die 10 Schülermikroskope eingetroffen. Auch die lange erwarteten Zelte, 2 Stück 6 x 3 M, konnten wir bei der Pressekonferenz zu 15 Jahre Silberwald vorstellen. Die regensicheren Silberzelte sind wunderschön und werden uns bei den Lehrgängen und Seminaren der LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ vom Wetter unabhängig machen. Alles Liebe - Armin vom Silberwald
 
 

:::: 22. Jun 2017 ● Schwazer Silberwald "Farnwiese des Silberwaldes"

Die Farnwiese des Silberwaldes am Parkplatz wurde wieder sauber hergerichtet. Links hinten und vor der Maria-Zeller-Kapelle findet die morgige Pressekonferenz statt. Die Themen sind:
- Vorstellung LOORIEN AKADEMIE SILBERWALD
- Präsentation Silberwaldstudie 2016 - 2025
- 15 Jahre Schwazer Silberwald
- MICROTERRA Forschungsprojekt Mikrobiologie in Waldböden
Noch einen schönen Tag - Armin vom Silberwald
 
  :::: 16. Jun 2017 ● Schwazer Silberwald "Eröffnung der LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ"

Liebe Freundin, lieber Freund des Schwazer Silberwaldes.
Wir laden Dich herzlich zur Eröffnung der LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ und der Silberwald Natur & Waldschule in den Silberwald ein.
SA 24. Juni ab 10 - 12 Uhr; in der Arena des Silberwaldes.

LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ
Lehre, Forschung und Erkenntnis in der Waldakademie.
Lehren nach der Methode Paracelsus´ (Medizin, Arzneien, Heilen) und nach der Lehre Aristoteles´ unterrichten, erfahren und erleben im Heil- und Gesundheitswald Schwazer Silberwald.
Der Wald als medizinisch-therapeutischer Heiler. Er heilt kostenlos und das unaufdringlich und doch in einer sehr tiefgehenden Weise. Man muss nur wissen wie. Und das Wie nützt Allgemeinmedizinern, Psychiatern, besonders auch der unüberschaubaren Zahl an verschiedensten Heilern und Heilpraktikern.
Wir gründen eine Akademie des Heilens und der Gesundung im Wald in Symbiose von uraltem Wissen und neuesten Forschungsergebnissen.

SILBERWALD NATUR- UND WALDSCHULE
Wir sind keine Spaßgesellschaft, Natur- und Abenteuerromantik ist schön, liegt uns aber fern. Die Welt wollen wir auch nicht neu erfinden und Innovationen überlassen wir anderen. Gelebtes altes Wissen über den Wald sind wir, wie seine Bäume, Kräuter und Steine.

Programm der Eröffnung
- Impulsreferat Paracelsus und das Licht der Natur
- Impulsreferat Ökopsychosomatik - und das Lumen Naturale
- Kulinarisches von Silberwald Wildnisküche
- Musikalische Begleitung
Regensichere Aufführung. Es stehen Zelte bereit.

Auf Euer Kommen freuen sich Mag. Margit Schüßler, Kräuterfachfrau Sylvia Aschberger, Bronzegießer Albert Holzer, Michael Hofer Wildniskoch und Armin vom Silberwald (Bild: Arena der LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ und BAUBO von Rosemarie Sternagl)

www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 19. Mai 2017 ● Schwazer Silberwald "Exkursion SIEBEN ORTE DER KRAFT

Der Wald ist stets ein mystisch-magischer Ort voller Geheimnisse. Er erzählt viel von sich in einer Art poetischer Sprache. Nur muss man diese Sprache auch lesen können, lesen und verstehen mit einer ihm eigenen Grammatik der Natur.
So ist der ganze Silberwald ein Kraftplatz, aber einige sind etwas mehr. Es gilt zu Staunen und zu Fühlen, Erleben von magischen Orten in einem wunderbaren Wald. Besondere Führer besuchen mit Euch diese Orte, öffnen Zugänge zu manchen noch nie erlebten Welten. Gestärkt und gefüllt mit Glücksgefühlen und Zufriedenheit wird ein jeder wieder seinen Weg finden.
Orte der Kraft im Silberwald sind z.B. die Arena mit ihren Menhiren, der Sternenplatz, das Keltenwaldforum, die Druideneiche, der Damandaplatz, der Elfenbruch und der Brunnen der Zeit.
Erlebnis für Erwachsene und größere Kinder, maximal 15 Personen, mind. 5 Personen. // bei jeder Witterung. Bitte pünktlich am Treffpunkt Simon-Juda-Kapelle (die Silberwaldkapelle) sein.
Dauer ca. 2 - 4 Stunden. Freiwillige Spenden für das Silberwaldprojekt UNSER WALD (ev), Höhe wird je nach Absprache vereinbart // Anmeldung per Mail oder 0043 (0)6504574230)
www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 17. Mai 2017 ● Schwazer Silberwald "Filmset im Silberwald"

Der Pflanzgarten war für die Schwazer schon immer ein magisch-mystischer Wald. Silberwaldfreunde fühlten sich von diesem Anspruch vor 15 Jahren herausgefordert. So entstand der Schwazer Silberwald 2002 als ein Ort der Magie und Mystik der Natur mit viel Kultur, Kunst und bleibender Natur. Dieses einmalige Erlebnis versuchte ein Filmteam um Uli Steinlechner und Reinhard Hölzl für Entente Florale Europe Schwaz 2017 einzufangen und festzuhalten. (Im Bild zu sehen Armin, Uli und Lichtmacher Saad) - Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at
 
 

:::: 13. Jun 2017 ● Schwazer Silberwald "Celtic Spirit - das Litha Fest"

Spirituelle Sommersonnwendfest des Schwazer Silberwaldes - bei jeder Witterung
            "IN DAS ARKADIEN DER BÄUME"
          Bäume umarmen ist uns zu wenig,
           wir gehen in die Welt der Bäume.
21. Juni 19 - 22 Uhr
Die Sommersonnwendfeier findet vorwiegend unter der Druideneiche statt.
Peter und Albert räuchern uns ein. Bitte Trommeln mitnehmen, auch ein wenig Jause, wenn es geht. Eigenes Catering vorhanden.
Es ist nur eine begrenzte Teilnehmerzahlen vorgesehen und nur gegen Anmeldung bei Armin per info@schwazersilberwald.at oder 06504574230. Das Fest findet bei jeder Witterung unter der Druideneiche statt. Wenn notwendig gibt es auch einen regensicheren Unterstand. Navidaten Silberwald N 47° 20.972 E 011° 43.876 (Höhe ca. 660 Meter). Parkplatz und WC vorhanden. www.schwazersilberwald.at
 
 

:::: 10. Jun 2017 ● Schwazer Silberwald "Restaurierungsarbeiten

Am 24. Juni um 10 Uhr feiern wir im Silberwald die Eröffnung unserer LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ und der Natur- & Waldschule. Die Eröffnung findet in der Arena des Silberwaldes statt und so restaurieren wir derzeit die wunderbare Steintribüne, die schon vielen Festen diente. In den letzten 15 Jahren wurde sie nahezu komplett von Gras und Kräutern überwuchert, den Rest besorgten Moose. Eine wahre und endlose Knochenarbeit, aber es zahlt sich aus. Kommt in den Silberwald und freut euch daran. Alles Liebe - Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at

 

 
  :::: 18. Mai 2017 ● Schwazer Silberwald
"ERLEBNIS WILDNISKÜCHE - Sammeln und Kochen im Wald"


Die Silberwald Natur- und Waldschule bietet ein Erlebnis besonderer Art an. Es gibt immer mehr Männer, die gerne selber kochen, Frauen tun es sowieso mehr oder weniger freiwillig. In der eigenen Küche macht es sicher Spaß, ist aber keine besondere Herausforderung. Ganz anders im Wald, direkt im Silberwald. Gesammelt, gekocht und gegessen wird alles, was so wächst, kreucht und fleucht, sofern verträglich. Und das in einem großen Topf, gegart in Blättern u.a. Das ist eine ganz andere Herausforderung, besonders für Gourmets und Köche, die sich von der Kultur einer modern eingerichteten Küche befreien können. Wer da an einen Baumarktgriller denkt, bleibt besser in seinem Garten. In der Waldkultur des Essens schärfen sich die Sinne extrem, da wird enorm wenig mit Salz und schon gar nicht mit Pfeffer gearbeitet. Die Naturstoffe haben in sich selber einen Natur- und Urgeschmack, der dem Kochgut eine Feinheit des Erlebens gibt, die den Traum vom Paradies verwirklicht. Vergesst alle Kunst und Genüsse des Kochens in Restaurants oder irgendwelchen Gourmettempeln. Seit Jahrtausenden ist der Wald die wahre Heimat der sinnlichen Lüste und Leidenschaften.
Teilnahme mit € 30 ohne Materialien an unseren Silberwaldverein UNSER WALD (ev)
Kochen für Erwachse und Kinder, maximal 10 Personen, mind. 5 Personen. ::: bei jeder Witterung. Kochen nach terminlicher Vereinbarung, bitte pünktlich am Treffpunkt Simon-Juda-Kapelle (die Silberwaldkapelle) sein.
Dauer ca. 5 Stunden // Anmeldung per Mail oder 0043(0)6504574230)
www.schwazersilberwald.at

 
 
  :::: 15. Mai 2017 ● Schwazer Silberwald "Der Kesselbaum"

Jetzt wächst er wieder, unser Kesselbaum. An Größe immer schon, aber nun wieder an Zahl der heiligen Kessel. Ein mehrere Tausend Jahre alter Brauch ist das Hängen von wertvollen Kesseln in eine Eiche. I.d.F. in unsere Druideneiche. Bei uns kennt man diesen Brauch schon lange nicht mehr, aber ehemals entwickelte sich dieser Brauch aus einer Notwendigkeit heraus. Das ist aber eine lange Geschichte, zu lange, um sie hier zu erzählen. Alles Liebe - euer Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 12. Mai 2017 ● Schwazer Silberwald "Lehrpfad 1. Bauabschnitt"

Lange haben wir gewartet, bis wir mit dem Sträucher- und Kräuterpfad beginnen konnten. Al zuviel Arbeit musste zuvor erledigt werden. Nun ist der erste Abschnitt mit ca. 20 Meter Länge bald fertig. Kräuterpfade gibt es genug in Tirol, Sträucherpfade viel weniger. Viele kennen unsere heimischen Sträucher nicht mehr. Künftig ist dafür der Silberwald zuständig. Vor der Sträucherreihe setzen wir Wild- bzw. Heilkräuter. Schauen wir dann einmal, wer letztlich das dann ca. 50 Meter lange Band jäten wird. (AVS) 
www.schwazersilberwald.at

 
 
  :::: 07. Mai 2017 ● Schwazer Silber & Bronze Kunst "Vernissage - Ausstellungseröffnung"

Mit Sternenlicht Schmuckdesign
SAVE THE DATE: Am Donnerstag, 11.05. eröffnen wir um 19:00 unsere neue Sonderausstellung, einführende Worte spricht Mag. Iris Mailer-Schrey:
Titel: BLAUE WUNDER UND KOSTBARKEITEN AUS GLAS
Gleichzeitig findet von 17:00 - 22:00 das Abendshopping in der Schwazer Innenstadt statt.
Nutzt die Gelegenheit und schaut auf ein Gläschen Prosecco bei uns vorbei zum Schauen, Schnuppern, Stöbern und Genießen
:-)
www.schwazer-silberkunst.at
 
  :::: 07. Mai 2017 ●  SILBERWALDFÜHRUNG MYSTIK & MAGIE DER NATUR

Der Wald ist stets ein mystisch-magischer Ort voller Geheimnisse. Er erzählt viel von sich in einer Art poetischer Sprache. Nur muss man diese Sprache auch lesen und verstehen können, verstehen mit einer ihm eigenen Grammatik der Natur.
In dieser Silberwaldführung vermittelt Armin vom Silberwald Geschichte, Kunst, Kultur vor allem die Natur eines kleinen, heiligen Landes in den hohen Bergen Tirols. Im Tal unten gehen die Menschen nicht immer fein miteinander um, im Silberwald herrscht der Friede, die Freude und Liebe eines heiligen Waldes.
Führung für Erwachsene und größere Kinder, maximal 15 Personen, mind. 5 Personen. ::: bei jeder Witterung. Bitte pünktlich am Treffpunkt Simon-Juda-Kapelle (die Silberwaldkapelle) sein.
Dauer ca. 2 - 4 Stunden. Beitrag € 15,- pro Person für UNSER WALD (ev), // Anmeldung per Mail oder 0043 (0)6504574230) (Bild: Silberwaldaltar unter der Druideneiche)
www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 06. Mai 2017 ● Schwazer Silberwald "Restraurierung Mondweiher"

Mit den Jahren wurde der Rand des Mondweihergebietes mit Brombeeren überwuchert. Nun kann man wieder um den Deich herumgehen. Bitte die Anlage nicht betreten. Wir züchten in ihr die Ringelnatter, Frösche, Kröten, den Bergmolch (Feuersalamander) etc. Euer Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 13. Apr 2017 ● Schwazer Silberwald "Ordnung im Wald"

Jetzt hat auch der letzte Platz im Silberwald wieder seine Ordnung. Ein großes Lager mit alten Brettern und Zeltstangen, abgedeckt mit einer Folie, hat jahrelang kein gutes Bild abgegeben. Mühsam schleppten wir das Lagergut den steilen Berg zum neuen Lagerplatz hinauf. Aber es zahlt sich aus. Ordnungsfetischisten würden das Laub zusammenrechen, wir finden einen Laubboden einfach schön. Euer Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 12. Apr 2017 ● Schwazer Silberwald "Wildblumenwiese - die Erste"

Wildblumen haben wir natürlich schon im Silberwald und das nicht gerade wenige, aber jetzt legen wir als ersten Versuch gezielt auf ca. 130 m2 eine Wildblumenwiese mit einer standortspezifisch gemischten Samenmischung an. Der Boden ist mager und muss noch etwas aufbereitet werden. Aber wir heben keine Erde ab und bringen keinen Sand ein. Der Same wird nur leicht eingearbeitet und dann schauen wir, was dabei herauskommt. Es wird spannend. Euer Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 09. Apr 2017 ● Schwazer Silberwald "Der Elfenkristalldom"

Gestern war ein besonders schöner Tag. Gerade richtig für den ersten Schnitt des Elfenkristalldoms. Jedes Jahr muss sein Weidennetzwerk mindestens 2 x geschnitten werden, damit sich seine Struktur deutlich zeigt und auch dass er in einigen Jahren jede Schneelast tragen kann. Bitte nicht vergessen, zutritt zum Elfenkristalldom haben nur Frauen. Euer Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at
 
 

:::: 04. Apr 2017 ● Schwazer Silberwald "Blumenwiesen im öffentlichen Grünraum"

Ein
Seminar für GemeindemitarbeiterInnen, GärtnerInnen, LandschaftsplanerInnen und Interessierte vom Tiroler Bildungsforum.
In der Kulturlandschaft sind sie selten geworden - bunte artenreiche Blumenwiesen. In unseren Dörfern und Städten können wir ihnen eine neue Heimat bieten. Markus Kumpfmüller, Landschaftsarchitekt aus Steyr und Vorstand des REWISA-Netzwerks, berichten über Erfahrungen und zeigen Wege, wo bunte Blumenwiesen inmitten der Gemeinde angelegt werden können.
Wer für sich einer Blumenwiesen anlegen will, der sollte unbedingt dieses Seminar besuchen.
Ort:
Schwendau im Zillertal, Haus der Gemeinden, Johann-Sponring-Straße 80,

Zeit: Mittwoch 05. April 2017, 13.00-17.00 Uhr
Veranstalter:
www.tiroler-bildungsforum.at

 
 

:::: 03. Apr 2017Schwazer Silberwald "Herausforderung und Mühsal einer Tiroler Wildblumenwiese"

Es entspricht dem Zeitgeist, sich irgendwo in der Stadt oder im Dorf einen Wildblumengarten anzulegen. Da wird der Boden etwas abgetragen und mageres Substrat eingebracht. Dann bestellt man den nächstbesten Samen und schon bald wachsen bunte Blumen.
Sind das dann Wildblumenwiesen? Dem Namen nach ja. Ist auch schön. Aber in den meisten Fällen sind solche Anlagen der Natur ferner denn je. Es sind nichts anderes als bunte Cluster, künstlerisch gesprochen, ist das Land Art. Im Silberwald gehen wir einen anderen Weg. Wir bringen vorsichtig von Spezialisten ausgesuchte Samen über einen Zeitraum von vielen Jahren ein. Eine Bodenausdünnung wollen wir nur mit Hand-Sensenmäharbeit und Kompostierung der Schnittreste erreichen. Wahrlich eine Knochenarbeit. Vieles wird sich von selber ansiedeln. Alles bekommt seine Zeit, die es braucht und behutsam wird gepflegt und nachgeholfen.
(AVS) www.schwazersilberwald.at  

 
 

:::: 01. Apr 2017Schwazer Silberwald "Blumen- und Mooswiesen - es geht los"

Jetzt geht es schnell. Die ersten Wildblumen kommen heraus. Wir beginnen unsere Wild- und Waldblumenwiesen, aber auch Moos- und Farnwiesen zu pflegen. Und das auf 20.000 m2!
Viele Jahre wurde das Gras des Silberwaldes sehr nieder gemäht und jetzt wissen wir, was wir der Natur eines Waldes angetan haben. Eine Wildblumenwiese im Waldgebiet anlegen ist ein enorm schwieriges Unterfangen. Die Böden sind zu fett und auf Jahre hinweg wird sich nur eine Monokultur an Wildblumenarten zeigen. (Altes Foto vom Vorjahr) Zusätzlich gibt es ein großes Problem mit Teilen unserer Silberwaldbesucher. Wenn das Gras sehr hoch steht, ein Sturm hinein fährt und starker Regen es niederdrückt, sieht die Sache schon recht unordentlich aus. Gleich beschweren sich einige beim BGM Lintner und sein Problem ist, die Natur muss clean sein. Wir beginnen wieder von neuem und starten eine Aufklärungskampagne in der Region. (AVS)
www.schwazersilberwald.at

 
  :::: 29. Mar 2017 ● Schwazer Silberwald "Eine Menge Arbeit"

Seit 14 Tagen arbeiten wir nun schon an unserem neu gestalteten Lagerplatz für Werkzeuge und Bretter etc. im Silberwald. Der alte hat wirklich fürchterlich ausgesehen. Geplant war eine Woche, aber wir wollten es immer schöner machen. Nun sind wir fertig und können das Haus am Palaverplatz errichten. Im Foto ist deutlich der gesetzte Sichtschutz aus Holler zu sehen.
www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 19. Mar 2017Schwazer Silberwald "Sicherung Olivenbaum"

Einige kleine Bäume müssen im Frühjahr im Wald vor Wildverbiß und Schälung gesichert werden.
Dazu gehört auch der Millennium Weltenbaum, eine Baumtrinität aus aus drei Oliven. Yaser und Saad aus dem Iran sichern den wertvollsten Baum unseres Waldes fachmännisch und in vorbildlicher Weise. Euer Armin vom Silberwald www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 18. Mar 2017Schwazer Silberwald "Aufräumarbeiten im Silberwald"

Aufräumarbeiten ohne Ende im Silberwald. Er soll so sauber werden wie noch nie. 7 Jahre altes Altholz von der Theateraufführung STIGMA wird einsorgt. Und eine Menge Altmetall und Plastik ist mit den Jahren angefallen.
Euer Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at
 
  :::: 07. Mar 2017Schwazer Silberwald "Bildungs-, Freizeit- und Kulturangebot"

Der Silberwald bietet für dieses Jahr ein enorm großes Angebot für seine Besucher und Nutzer an. Es beinhaltet:

LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ Lehre und Forschung in der Waldakademie

SILBERWALD NATUR- UND WALDSCHULE
Natur im Herzen Erleben und Erfahren

MYSTIK UND MAGIE DER NATUR

SILBERWALD KUNST, KULTUR & NATUR

MICROTERRA Mikrobiologie in Waldböden - Forschung & Schulung

Abgestimmt auf jedes Angebot gibt es Führungen, Exkurse, Workshops, Erleben, Erzählungen, Feste etc.
Seht auf unsere
www.schwazersilberwald.at, dann findet Ihr viele Infos zum Angebot. Euer Armin vom Silberwald
 
 

:::: 01. Feb 2017 Silberwald Forschung und Schulung MICROTERRA "Workshops Mikroskopie im Silberwald"

2 Workshops Mikroskopie im Silberwald mit MICROTERRA ab Mai im Silberwald. Es werden keine Vorkenntnisse benötigt.

Die Arbeit mit dem Mikroskop begeistert. Weit unterhalb der natürlichen Schranken der Seherfahrung sind nicht nur ungewöhnliche Formen und Funktionen zu sehen, sondern auch eine unerwartete Schönheit, die oft in einen hinreißenden Farbenrausch mündet. Da genügt schon ein einfaches Kursmikroskop.

>>>  Unser Einführungskurs direkt und mitten im Wald vermittelt kurz und prägnant theoretisches Wissen mit etwas Praxis, um erste Einblicke im jeweiligen Anwendungsfeld zu erhalten. Kurs mit Armin vom Silberwald

>>> Um Grundkenntnisse in Theorie und Praxis zu erwerben, empfehlen wir unseren  Grundlagenkurs. Leistungsstärkere Durchlichtmikroskope, z.B. ein Stereomikroskop mit schon etwas Video- und Fotomikroskopie werden Sie mehr als nur begeistern.
Das Ziel ist die wichtigsten Mikroskopiertechniken (Köhlersche Beleuchtung, Hell- und  Dunkelfeld sowie Phasenkontrast) zu beherrschen.
• Das Mikroskop – Aufbau, Strahlengang, Funktion und Handhabung, Pflege und Wartung
 Köhlersche Beleuchtung und Lichtquellen
· Kontrastierungsverfahren Hellfeld, Dunkelfeld, Phasenkontrast
• Objektivtypen
• Schlüsselanwendungen der Lichtmikroskopie in der Praxis

Kurs mit Armin vom Silberwald

Aufbau- und Expertenkurse folgen später mit Partnern im Wald und im Labor der MICROTERRA.

www.schwazersilberwald.at - www.schwaz.mobi

 
  :::: 29. Jan 2017 Silberwald Natur- und Waldschule "Wildnisküche"

Die Silberwald Natur- und Waldschule bietet ein großes Programm an. Es gibt immer mehr Männer, die gerne selber kochen, Frauen tun es sowieso mehr oder weniger freiwillig. In der eigenen Küche macht es sicher Spaß, ist aber keine besondere Herausforderung. Ganz anders im Wald, direkt im Silberwald. Gesammelt, gekocht und gegessen wird alles, was so wächst, kreucht und fleucht, sofern verträglich. Und das in einem großen Topf oder gegart in Blättern u.a. Das ist eine ganz andere Herausforderung, besonders für Gourmets und Köche, die sich von der Kultur einer modern eingerichteten Küche befreien können. Wer da an einen Baumarktgriller denkt, bleibt besser in seinem Garten. In der Waldkultur des Essens schärfen sich die Sinne extrem, da wird enorm wenig mit Salz und schon gar nicht mit Pfeffer gearbeitet. Die Naturstoffe haben in sich selber einen Natur- und Urgeschmack, der dem Kochgut eine Feinheit des Erlebens gibt, die den Traum vom Paradies verwirklicht. Vergesst alle Kunst und Genüsse des Kochens in Restaurants oder irgendwelchen Gourmettempeln. Seit Jahrtausenden ist der Wald die wahre Heimat der sinnlichen Lüste und Leidenschaften.  Euer Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at - www.schwaz.mobi
 
  :::: 26. Jan 2017 LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ "Alternative Fakten"

LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ, die Waldakademie im Schwazer Silberwald, lehrt über Heilen und Gesunden im Wald. In der Lehre geht es auch immer wieder um logische Aussagen. Vor wenigen Tagen gebrauchte Trumps Wahlkampfberaterin Kellyanne Conway einen nicht neuen, aber sehr interessanten Begriff, "Alternative Fakten". Sofort gab es weltweit einen medialen Aufschrei, Alternative Fakten steht für die Unwahrheit. Seit Aristoteles, dem Vater der Logik, setzen sich viele große Denker mit ihr auseinander und immer wieder stellt sich die Frage nach "entweder - oder" oder "sowohl - als auch". Letzteres ist sehr bequem und bestimmt Denken und Fühlen vieler im Alltag. Demnach können auch alternative Fakten eine Art Wahrheit sein. Diese Vielen pachten für sich das "sowohl - als auch", schreien aber auf, wenn es sich um Unliebsames handelt. Dann gilt wieder das "entweder - oder". In der Akademie machen wir es uns nicht bequem, auch die Logik muss ihren Platz haben, damit wir uns nicht selber verlieren. Euer Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at - www.schwaz.mobi
 
  :::: 09. Jan 2017 Schwazer Silberwald "Akademie Heil- und Gesundheitswald"

In einem Entwicklungsprozess (von 2016 - 2025) geht der Silberwald in eine neue Ära. U.a. wird nach Paracelsisch-Aristotelischer Tradition die Silberwald Akademie im "Heil- und Gesundheitswald" in den kommenden Jahren aufgebaut. Nach der Methode Paracelsus´
(Medizin, Arzneien, Heilen) und nach Aristoteles´ Lehre wird direkt im Wald gelehrt. Es gibt Lehrgänge, Seminare, Vorlesungen und Vorträge. Natürlich wird die Praxis nicht vergessen: Exkursionen, Führungen und Workshops runden das Angebot ab. Zur Akademie gehört auch eine Naturschule, aber keine der Spaß- und Naturromantik, sondern eine mit tiefen mystisch-magischen Inhalten des Waldes. Euer Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at - www.schwaz.mobi

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   

| Home |
Diesen Link bitte nur benützen, falls Sie von einer Suchmaschine aus auf dieser Seite landen.