SILBERWALD ONLINE
MENSCHEN - KUNST & KULTUR

Kulturzeitung des Schwazer Silberwaldes

info@schwazersilberwald.at -
Schwazer Silberwald
Biennale NATURA SUATES Art Woodroot Radio
Woodroot Festival Woodroot Videothek

 
SILBERWALD ONLINE Artikelarchiv 2010 / 11 / 12 / 13 / 14 / 15 / 16 / 17
Archivseiten  42  41  40  39  38  37  36  35 
34  33  32  31  30  29  28  27  26  25  24  23  22  21  20  19  18  17  16  15  14  13  12  11  10  09  08  07  06  05  04  03  02  01


Links zur

      SILBERWALD ONLINE
             Titelseite>>


Woodroot Webradio auf Myspace
www.myspace.com/wood....

Ballog und das Neue Zeitalter





















            

 
:::: 29. Nov 2014 ● Loorien alpha Schwazer Silberwald "Eibensetzung"

Unser Eibenmann, Pater Regio vom Benediktiner Kloster Fiecht, in voller Aktion. Hier setzt er gerade die zweite Eibe einer langen Eibenspur vom Silberwald quer durch das Inntal bis zum Felsenkloster St. Georgenberg weit in den Bergen der gegenüberliegenden Talseite. Im kommenden Jahr fahren wir mit der Setzung fort. Armin vom Silberwald, einer der uralten Meister des Waldes, ein Elfenmeister 
www.schwazersilberwald.at
:::: 28. Nov 2014 ● Loorien alpha Schwazer Silberwald "Geldmühle Schamanismus"

Ein Artikel aus Facebook: "
Ein sehr heikles Thema. Schamanen bei den Naturvölkern werden auf unterschiedlichste Art bezahlt - zu Recht. Den EUROSchamenen steht auch eine Entgeltung zu. Vergessen wird, sie müssen ja auch Steuern zahlen.
Verwerflich wird es, wenn der Schamanismus zur Geldmühle wird, bei einzelnen wie auch z.B. bei sogenannten Schamanen Akademien. Unlängst rief mich eine Frau an. Wie es so ist, wenn sie bei einer solchen Akademie eine Ausbildung um mehr als 2000 Euro machen würde. Ich sag
te spontan: „Um Himmleswillen nicht, nur das nicht, ist eine reine Abzocke.“ Den Akademikerwahn haben wir ja sowieso schon. Jetzt will man uns einreden, eine Kindergärtnerin braucht ein Universitätsstudium.
Schamane sein bedingt absolut keine akademische Ausbildung um viel Geld. Hier werden gutgläubige Leute ausgenommen. Es kommt auf den Menschen selber an, auf seine Spiritualität und seine Bereitschaft einen ganz persönlichen Weg zu seinem Schamanismus zu gehen.
Viele der heute Interessierten am Schamanismus sind zu jung, um vom New Age der Siebziger- und Achtziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts etwas zu wissen. New Age war eine gute Sache, bis diese Bewegung verkommerzialisiert wurde. Letztlich war es dann nur mehr ein Geschäft.
Der europäische Schamanismus bewegt sich in diese Richtung. Dem gilt es entgegen zu treten, auch wenn das letztlich nicht erfolgreich sein wird. Es liegt in der Natur der EROSchamanen, ihrer europäisch-westlichen Kultur des Kommerzes, daraus ein unanständiges Geschäft zu machen. Geldverdienen, Geschäfte machen ist nichts verwerfliches, es kommt u.a. nur darauf an, wen und wie man dabei die Gutgläubigen ausnimmt. All diese Schamanen haben vom spirituellen Schamanensein wenig in sich. Das setzt zuallererst Bescheidenheit, Demut, Zurückhaltung und Achtung vor dem Gegenüber voraus. Sie alle reden davon, aber es kommt auf das Tun an und nicht auf Worte. Beim Geld hört sich das für die meisten auf. Hier zeigt sich mehr als deutlich ihre wahre Identität im Gegensatz zu ihrem Schein, ihre Performance.
Armin vom Silberwald – einer der uralten Meister des Waldes, ein Elfenmeister"

www.facebook.com/armin.vom.schwazersilberwald
:::: 26. Nov 2014 ● Loorien alpha Schwazer Silberwald "ZEITBRUNNEN - ein Brunnen der Zeit"

Armin vom Silberwald schreibt als Autor auf Deutschlands großem Autoren Portal "ViGeno".
Textauszug aus ZEITBRUNNEN: „... Zeitbrunnen sind extrem selten. Ich war noch ziemlich am Anfang einer 3300 Kilometer langen Fußwanderung an den Küsten des Mittelmeers entlang, als ich auf den ersten gestoßen bin. Ich erlebte ihn im sprichwörtlichen Sinne in der Toskana in Etrurien, in der Nähe des Flusses F. Ombrone unweit der Küste Liguriens. Meine Wanderung leitete die Suche nach der Seele des Landes unter dem Titel SEELENLANDSUCHE. Damals wusste ich noch nicht, dass dieser Zeitbrunnen der einzige südlich der Alpen ist und dass Jahre später mir der einzige der Alpen im Silberwald sich öffnen wird.
Zeitbrunnen sind wie die alten Schachtbrunnen. Tief in ihrer Sohle spiegelt sich die Seele des Landes, aber immer nur für Momente, denn wie ein Grundwasserstrom strömt auch die Zeit in der Tiefe des Brunnens vorbei. Die Zeit ist nur punktuell einsehbar. Viel bewegender sind aber die Wände der Brunnenschächte. Von ihnen erzählt unten stehender Text. ..."
Lesen
http://www.vigeno.de/newcomer/armin-silberwald/zeitbrunnen-brunnen-zeit
:::: 24. Nov 2014 ● Loorien alpha Schwazer Silberwald "Ankunft des BUDDHA"

Jetzt steht bzw. sitzt er am Siddhartha Gautama Platz im Silberwald, der Buddha. Hat etwas gedauert und vorläufig sitzt er auf einen Behelfsaltar. Nächstes Jahr bekommt er seine Anlage. Der Buddha ist aus weißen Beton und sehr schwer. Vielleicht sollte die gesamte Altaranlage dann mit weißen Steinen angelegt werden. Die weiße Farbe wirkt in ihrer Einfachheit und Reinheit in der belebten und vieldifferenten Natur sehr apart und verklärend. (AVS)
www.schwazersilberwald.at
:::: 22. Nov 2014 ● Loorien alpha Schwazer Silberwald "ELFENTHEOLOGIE Teil 2"

Armin vom Silberwald schreibt als Autor auf Deutschlands großem Autoren Portal "ViGeno".
Textauszug aus Elfentheologie Teil 2: „ ... Die Möglichkeit eines Wahrnehmens von Naturwesen, wie sie unter den Namen Elfen verstanden werden, steht jeden Menschen offen. Es kann spontane Begegnungen geben, ist aber eher unwahrscheinlich. Wege zu ihnen sind mühsam und es dauert Jahre in der Entwicklung von Sinnesschärfe und Erkenntnisgewinn. Je nach Art zeigen sich solche Wesen als singuläre, intelligente Eigenschaften von Entitäten des Lichtes und / oder solche der Dunkelheit. Es gibt örtliche Elfengemeinschaften der jeweiligen Art, hier kann von einem Volk gesprochen werden. Elfenvölker, wie auch singuläre Wesen sind in topographischen Inseln über die ganze Erde verstreut. Im mittel- und nordeuropäischen Kulturraum nennt man solche Wesen Elfen, sowie Zwischenwesen Elben, in anderen Teilen der Erde haben sie andere Namen. ..."

Lesen der Teile

Teil 2: http://www.vigeno.de/newcomer/armin-silberwald/elfentheologie-teil-2-schwazer-silberwald

Teil 1: http://www.vigeno.de/newcomer/armin-silberwald/elfentheologie-teil-1-schwazer-silberwald
:::: 20. Nov 2014 ● Loorien alpha Schwazer Silberwald "Buddhistischer Altar"

Der Entwurf für die Altaranlage in unserem Siddhartha Gautama Platz ist fertig. Der Altar wird links und rechts von zwei Tiroler Eiben bewacht. In ihrer Mitte, einen Hang über Steinstufen hinaufführend, steht in einer Plattform der Altar des Buddha.
Buddha lebte in der Natur Indiens ohne den späteren Prunk seiner Verehrer. Er versenkte sich immer wieder in Meditationen unter einer Pappelfeige. Die buddhistische Altaranlage am Siddhartha Gautama Platz soll genau dieser Schlichtheit, des Glaubensursprungs im Buddhismus entsprechen. Prunk und Protzigkeit sakraler Bauwerke sei anderen vorbehalten. In der Ursprünglichkeit dieser Anlage, sozusagen in einem Urbuddhismus können sich alle buddhistischen Glaubensrichtungen unseres Landes wieder finden. Die Anlage wird im kommenden Jahr errichtet. Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes (Bildentwurf von Elisabeth Bliem)
www.schwazersilberwald.at
:::: 19. Nov 2014 ● Loorien alpha Schwazer Silberwald "Nachts im Silberwald"

Zu SAMHAIN am 31. Oktober machten wir im Silberwald eine Nachtwanderung. Wir gingen von Kunstwerk zu Kunstwerken, zu Orte der Kraft, blieben immer wieder stehen und ließen die Magie des Moments auf uns wirken. Zuletzt standen wir vor den Drei Stühlen im Ring. Ein ganz starker und berührender Ort. Für diese Erlebnisse habe ich ein Gedicht unseres Silberwaldfreundes Uwe Nolte ausgesucht. Uwe ist Dichter, Musiker, Maler, Performer und einiges mehr.
www.noltex.de

NACHTS IM SILBERWALD

Geht der Tag zur Neige,
Zwielichts Reich beginnt,
Abendglut durch Zweige
Auf die Erde rinnt.

Wind verstummt, wird Lohe,
Die sich purpurn bäumt,
Die sich eine hohe
Zauberwelt erträumt:

Wipfel Farben sprühen,
Feierlich und bald
Wird die Nacht erblühen
Überm Silberwald.

Mond geht auf die Reise,
Stadtentrückt und dann
Treten Elfen leise
Aus der Schatten Bann,

Ordnen neu ihr Fühlen,
Formen sich zum Ring,
Rufen bei den Stühlen
Armins auf zum Thing.

Was sie dort beschließen,
Emsig, Nacht für Nacht,
Läßt die Gräser sprießen,
Gibt den Bergen Macht,

Bringt geheimen Segen,
Seelenheil und Wohl,
Glück auf allen Wegen -
Unserm Land Tirol!

Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes
www.schwazersilberwald.at
:::: 18. Nov 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald "AURAEROTIK - Kultur einer uralten Liebe"

Armin vom Silberwald schreibt als Autor auf Deutschlands großem Autoren Portal "ViGeno".
Textauszug aus dem Artikel AURAEROTIK - ...: "...Jede Variante der Auraerotik ist bestimmt von Verlangen und Sehnsucht, weniger bis gar nicht von einem Geschlechtsakt. In den alten Kulturen, hochstehenden, aber auch sehr verbreitet in nativen, gab es eine Kultur der Sehnsucht und des Verlangens. Nach der körperlicher Vereinigung, der erigierenden Ekstase, wurde eine Kultur eines langen Ausklingens, eine permanente, sanfte und nachhaltige Ekstase gepflegt. ..." (AVS) www.vigeno.de
:::: 16. Nov 2014 ● Loorien alpha Schwazer Silberwald "Kreis der Einheit"

Unsere Silberwaldfreundin Sabrina wurde von uns gebeten, zu den "Drei Stühlen im Ring" ein Gedicht zu schreiben. Wer im Zentrum des Ringes steht und die Anlage bis tief in seine Seele wirken lässt, dem kommen berührende Bilder, Visionen oder einfach nur ganz starke Gefühle. Jetzt schon beginnt sich der Ring mit immer mehr Energie aufzuladen.

Kreis
der Einheit

Im Kreise der Vergangenheit
er schließt alle Zeiten hier mit ein
die Zukunft und die Gegenwart
scheinen hier präsent zu sein.

Und das was war und das was ist
und alles was wird sein
berührt sich hier im Bund der Lieb´
der Freundschaft wahren Sein.

Doch lasse man nicht außer Acht
auch welche Wehmut dies gebracht
und in Gedenken an Leid und Not
an der Tapferen kühnen Tod

So legen WIR die Waffen ab!

Und welches Leid auch immer war
welch´ Gedanken dies auch trüben:
WIR sind gekommen für den FRIEDEN!


Armin, einer der alten Meister des Waldes

www.schwazersilberwald.at
:::: 15. Nov 2014 ● Loorien alpha Schwazer Silberwald "Der Silberwald Adler"

Er sieht einfach schön aus. Gut, das Schöne liegt im Auge des Betrachters und irgendwie sieht er schon aus, als hätte er gerade eine Bruchlandung hingelegt. Auch scheint ein Flügel zu lahmen. Und doch, er ist mit seine 21 Meter Flügelspannweite schön. Gleich zu Beginn des Kommenden Jahres werden seine Proportionen ausgeglichen und er mit runden Steinen wesentlich erhöht. So tritt dann sein Körper deutlicher hervor. Schauen wir einmal. - Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes.
www.schwazersilberwald.at
:::: 14. Nov 2014 ● Loorien alpha Schwazer Silberwald "Elfen-Kristalldom"

Ein Woche lang Arbeit dauerte es, bis dem Elfendom wieder Struktur gegeben wurde. Es sieht einfach toll aus. Nächstes Jahr schließt sich die Domkuppel und sie wird dann mit Elfenkristalle voll gehängt. Findet dann ein Sonnenstrahl durch das Weidenflechtwerk hindurch auf einen Kristall, wird er in der Düsterheit des Domes, oben in seinem Firmament, wie ein Stern strahlen. Der Dom ist einer der Dunkel-, Nacht- und Schwarzelfen. - Armin, einer der uralten Meister des Waldes und Elfenmeister.
www.schwazersilberwald.at
:::: 13. Nov 2014 ● Loorien alpha Schwazer Silberwald "FOTO WINTERAUSSTELLUNG im Wald"

Titel: „Menschenbilder – Poesie und Grammatik der menschlichen Natur“
Laufende Ausstellung bis zum 29. März 2015 im Schwazer Silberwald
Bilder der Ausstellung „Menschenbilder Tirol 14“ der Landesinnung der Berufsfotografen.
In einem grundlegend anderen Ambiente, auch in einer anderen Zeit, der des Neolithikums (die Jungsteinzeit), zwischen Bäumen und Menhiren zeigen dem Betrachter große Fotobilder von Portraits die Natur des Menschen. Die Faszination besteht darin, ein interaktives Wechselspiel zwischen der Natur des abgebildeten Menschen, der des Besuchers und der Großen Natur der Natur wahr werden zu lassen. Mit ca. dreißig großformatigen Bildern tiroler Meisterfotografen und –fotografinnen macht sich die Ausstellung auf der Suche nach den Mysterien und der Magie der Natur.

www.schwazersilberwald.at - www.menschenbilder-tirol.at
:::: 11. Nov 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald "Ringe der Macht"

Armin vom Silberwald schreibt als Autor auf Deutschlands großem Autoren Portal "ViGeno".
Textauszug: "...Die Ringe der Liebe, sind eher solche der weniger mächtigen. Über mächtige Ringe spricht und schreibt man nicht, sie sind tabu. Möchte aber doch hier ..." (AVS)  www.vigeno.de
:::: 10. Nov 2014 ● Woodroot Radio Erster Kanal "Modern Folk Music"

Mit der Gruppe Wütas DE beginnt die aktuellen Sendung im Ersten Kanal. Alles außergewöhnliche und ausgesuchte MusikerInnen der Modernen Ethno-Folk Szene. Weiters sind zu hören das Morgana Projekt AT, Fresch AT, IN´VOCATA AT, und Fis Füz DE.
WÛTAS (gesprochen: Wuotas) ist ein alemannisches Wort und steht für "die wilde Jagd". Gebräuchlich war, und ist es, im alpenländischen Raum. Das Wûtas verkörpert verschiedenste Wesenheiten und ist keines Falls auf die Alpenregionen beschränkt. Über ganz Europa ist es in der einen oder anderen Form wiederzufinden. Wûtas steht für die archaischen, personifizierten Kräfte der Natur. Wenn „s'Wûtas“ kam, dann wusste niemand was geschehen würde. Man konnte reich beschenkt oder gar grausam bestraft werden. Mal wilder unerträglicher Lärm, ein anderes Mal liebliche Musik die gefährlich verzaubert! - Ein besonderes Erlebnis wünscht Euch Armin vom Silberwald - zum Radio
:::: 08. Nov 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald "Autor auf Vigeno"

Armin vom Silberwald schreibt als Autor auf Deutschlands großem Portal "ViGeno".
ViGeno ist ein Treffpunkt für Gesundheit, Spiritualität und Bewusstsein, der Autoren spiritueller Literatur mit interessierten Lesern zusammenbringt. Das besondere hierbei ist, dass täglich 3 - 4 neue, exklusive Artikel von bekannten spirituellen Autoren veröffentlicht werden. Gerade Menschen, die Orientierung suchen, finden auf ViGeno qualitativ hochwertige Inhalte und Lösungsansätze für ihre persönliche Lebenssituation. In ViGeno können Autoren über sich und Ihre Arbeit einer breiten Masse an Interessierten berichten. Eine reichhaltige Vielfalt von Themengebieten ist hier zu entdecken unter anderem Astrologie, Astromedizin, Feng Shui, Gesundheit, Psychologie, Tarot, synergetische Steinkunde, Reiki, Aromatologie, Engel, Engelrituale, Chinesische Quantum Methode und vieles mehr. (AVS) www.vigeno.de


:::: 04.
Nov 2014 ● SCHWAZ TV Buchpräsentation "kunstStücke"

Buchpräsentation "kunstStücke" Werkband zeitgenössischer Künstler - ARS GRATIA ARTIS
Süd Seiten Verlag / Herbstmesse Innsbruck 03. Oktober 2014 / Congress Messe Innsbruck
Süd Seiten Verlag info@sued-seiten.de
Veranstalter ARTINNOVATION Innsbruck
Produktion SCHWAZ TV 2014 Armin vom Silberwald / Musik Fritz Mayr Wels / Austria www.schwaz-tv.at
:::: 03. Nov 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald "Heilige Arbeit"

Was ist schon heilig und was nicht. Ein Arbeiten am Elfenkristalldom im Silberwald ist sicher eine heilige Arbeit. Über meinem Haupt ist zwar kein Heiligenschein, aber immerhin ein Schein der Dunkelheit. Denn ich liebe die Nacht, den Mond und die Dunkelheit. Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes und Elfenmeister. (Foto Anna und Hermann Weratschnig)
 www.schwazersilberwald.at
:::: 01. Nov 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald "SAMHAIN im Silberwald"

Obwohl wir für unser Keltenfest SAMHAIN keine Werbung machten, kamen einige Freunde zum Fest unserer Ahnen in den Silberwald. Einen großen Dank an Irmi, Barbara und Peter für ihre schamanische Arbeit. Die Weltreligionen erinnern an diesen Tagen an den Tod, SAMHAIN Feiernde an ihre Verstorbenen und feiern in Freude mit ihnen. Wir trafen wieder unsere Nichtverstorbenen Silberwaldfreunde Michael, Jup, Gitti, Regina und Jakob - Armin, einer der alten Meister des Waldes
 www.schwazersilberwald.at
:::: 31. Okt 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald "Indianische Wintersonnwendfeier"

Das spirituelle Wintersonnwendfest des Silberwaldes in der Arena des Schwazer Silberwaldes bittet wieder Friede und Freude für das kommende Silberwaldjahr 2015.
18:30 Uhr Einstimmen in die Wendezeit, eine Seelenmetamorphose im Hof der Ahnen.
Ab 19 Uhr
● In der Arena wird ein großes Feuer-Medizinrad durch die initiatorische Naturarbeit von Georg Schantl nach Art indianischer Kulturen in Bewegung gesetzt.
● Verheiratung von Paaren auf indianisch-schamanistische Art mit Otmar Posch und Armin vom Silberwald – „Heiraten in der Natur und mit der Natur.“ .- Heiratswillige bitte frühzeitig melden über
info@schwazersilberwald.at
● Das Totemtier bzw. Krafttier des neuen Jahres wird in das Firmament gezeichnet. Zehn Krieger werfen Feuerfackeln in den Himmel über der Arena des Silberwaldes, 10 Silberwaldfrauen lesen aus dem Feuerbild im Firmament das Totemtier heraus.
● Begrüßung des neuen Jahres bzw. des neuen Totemtieres mit dem brennenden Feuerbaum der Liebe. Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes
www.schwazersilberwald.at
:::: 29. Okt 2014 ● LOORIEN alpha "Silberwald Reiter"

Der Silber
wald ist vieles, vor allem aber auch ein Reiterland. Faszinierend, der Wald ist kein offnes Gelände, wie es sonst Reiter und Pferde lieben. Und doch, eine Menge Reiter durchqueren unseren Wald mit seinen lichtdurchfluteten Wiesen. Besonders lieben die Pferde unser Elfental. Hier zu sehen Reiter und ihre Pferde bei der Simon-Juda-Kapelle am Eingang zum Hof der Ahnen. (AVS) www.schwazersilberwald.at
:::: 28. Okt 2014 ● LOORIEN alpha "Der Dreierlandtag im Schwazer Silberwald"

Zum Festakt MO 27. Oktober trafen sich im Elfental des Silberwaldes die Landtage der Regionen Nordtirol, Südtirol und Trentino. Die Landtage trafen sich zum "Dreierlandtag" in Schwaz. Es wurde im Silberwald das Repräsentationswerk "Der Ring der Einheit und die drei Länderstühle" bei herrlichem Sonnenschein von den Landtagspräsidenten und Abgeordneten vorgestellt. Auf den Stühlen sitzend sind zu sehen Präsident Dr. Dr. Hewig van Staa (Nordtirol), Präsident Thomas Widmann (Südtirol) und Präsident Bruno Dorigatti (Trentino). Die Steinanlage wurde von Armin vom Silberwald Natural Art Artist und Neolithiker mit Menhirkunst errichtet. www.schwazersilberwald.at
:::: 25. Okt 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald „Menschenbilder – Poesie und Grammatik der menschlichen Natur“

Im Wald großformatige Fotobilder zu positionieren ist wahrlich keine leichte Sache. Stabil und gerade sollen sie fixiert werden, von sturmsicher gar nicht zu sprechen. Wird ein Wintersturm angesagt, müssen wir alles sehr schnell demontieren. Es verlangt besonders innovative und kreative Aufhängemethoden bzw. Konstruktionen. Lassen wir uns überraschen.
Am SO zwischen 16:00 und 16:30 ist die Eröffnung der Ausstellung in der Arena des Silberwald. Ich lade Euch herzlich ein - Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes
www.schwazersilberwald.at


:::: 23.
Okt 2014 ● Schwaz TV "KUNSTSTRASSE IMST 2014 FreiZeich[N]en"

18. - 26 Oktober SA/SO 16 - 20 Uhr
Durch die Straßen der Stadt ... Auf den Spuren der Kunst
Eröffnung mit Alexandra Rangger, Gabriella Schatz
Musik The Jox Voice & Guitar Jacqui und Alex Rankl
Feuerperformance Claudia Beiler, Ursula Beiler, Gebhard Schatz
SCHWAZ TV 2014 Armin vom Silberwald / Toni der Cutter
www.schwaz-tv.at

:::: 23. Okt 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald "DER RING DER EINHEIT UND DIE DREI LÄNDERSTÜHLE"

Festakt MO 27. Oktober ab 15:45 im Elfental
Die Landtage der Regionen Nordtirol, Südtirol und Trentino tagen in Schwaz.
Für dieses historische Treffen errichtet die Stadt Schwaz und der Silberwald ein großes Repräsentation- und Kunstwerk.
    der Ring der Einheit aus Granit
    die drei Länderstühle aus Granit
    Plattenfindlinge in der letzten Eiszeit geformt    drei Silberlinden setzen die drei Landtagspräsidenten.
Die Silverdrummers aus Schwaz begleiten den historischen Akt
Repräsentationswerk von  Armin vom Silberwald Natural Artist und Neolithiker mit Menhir Kunst

www.schwazersilberwald.at

:::: 19. Okt 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald "Österr. Buddhistische Religionsgesellschaft (ÖBR) –TIROL"

Am Siddhartha Gautama Platz des Silberwaldes trafen sich Vertreter der ÖBR Tirol zur ersten Besprechung für eine buddhistische Altaranlage. Mag. Hugo Klingler, zust. für interreligiöse Koordination, erläuterte verschiedene Formen praktizierten Buddhismus in Tirol. Für das kommende Jahr ist eine in den Hang unmittelbar über dem Siddhartha Gautama Platz begehbare, frei Altaranlage geplant. Diese soll offen für alle buddhistischen Gruppen sein und wird von Schwaz aus betreut. Mag. Hugo Klingler liefert eine Skizze. Materialien sind vor allem roter Sandstein, im Hang stufenförmig ansteigend bis zu einem Altar über dem Siddhartha Gautama Platz. Der Altar wird schon vor der ersten Stufe von zwei wunderschönen großen Eiben bewacht. - Armin vom Silberwald www.schwazersilberwald.at
:::: 16. Okt 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald „Menschenbilder – Poesie und Grammatik der menschlichen Natur“

Die Fotobilder der Ausstellung „Menschenbilder Tirol 14“ der Landesinnung der Berufsfotografen wandern vom Vorplatz des Tiroler Landestheater in den Schwazer Silberwald.
In einem grundlegend anderen Ambiente, auch in einer anderen Zeit, der des Neolithikums (die Jungsteinzeit), zwischen Bäumen und Menhiren zeigen dem Betrachter große Fotobilder von Portraits die Natur des Menschen. Die Faszination besteht darin, ein interaktives Wechselspiel zwischen der Natur des abgebildeten Menschen, der des Besuchers und der Großen Natur der Natur wahr werden zu lassen. Mit ca. dreißig großformatigen Bildern tiroler Meisterfotografen und –fotografinnen macht sich die Ausstellung auf der Suche nach den Mysterien und der Magie der Natur. Ergebnisse sind letztlich nicht absehbar, denn alles ist ein ebenso großes Experiment auf dem langen Weg vom Genius der Bilder bis in die Seele der Natur des Menschen. Wie die Zukunft selbst ist auch dieses Vorhaben spannend, für unser Land wohl etwas Einmaliges. – Armin vom Silberwald (Bild: Sabine Holaubek Fotodesign Kramsach 140 x 120)
Ort:           Schwazer Silberwald, Elfental
Dauer:       26. Oktober bis Frühjahr 2015
Eröffnung: 26. Oktober 16:00 Uhr / Laudatio LA STR Mag. Martin Wex

www.schwazersilberwald.at - www.menschenbilder-tirol.at
:::: 14. Okt 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald "Caroline im Wald"

Caroline macht gerade ihre Ausbildung zur Schamanin fertig. Da konnten wir natürlich nicht widerstehen unsere Auren zu verschmelzen. Eine Schamanin und ein Elfenmeister bzw. einer der alten Meister des Waldes - da steigt wirklich der Rauch auf. (AVS)
www.schwazersilberwald.at
 
:::: 12. Okt 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald "Atlantis - das Kruparzianische Weltbild"

Nach einigen Verwirrungen und Irrungen ist es gelungen Dr. Heinrich Kruparz ohne PowerPoint zur seinen Vortrag „Atlantis – Mystik und Realität“ zu bewegen. PowerPoint passt nicht in den Silberwald. Im Ring der drei Stühle, bei herrlichem Wetter und warmer Herbstsonne, war die Spiritualität des neuen Platzes gerade richtig für solch einen Vortrag. Faszinierend wie der Sechsundachzigjährige mit seinem sehr lebendigen Geist sein Weltbild, das Kruparzianische, vorstellte. Und das ohne seinem geliebten PowerPoint, frei gesprochen. Zu seinen Thesen und Beweisen kann ein jeder stehen wie er will, aber Dr. Kruparz ist einer der ganz wenigen, der ein selber entwickeltes, komplexes und abgerundetes Weltbild in der heutigen Zeit der Beliebigkeit und Schnelllebigkeit präsentieren kann. Er zeigte sich als ein ganz seltenes, aber noch lebendiges Fossil des Denkens und des Forschens. Ein besonderes Ereignis war es, einen der letzten großen Denker und Weltentwürfe im Silberwald kennen zu lernen, ihn noch lebendig zu erleben. Sein Buch „Atlantis und Lemuria“ ISBN 978-3-7059-0278-7 hat ein jeder der HörerInnen gekauft und zeigt so vom Erfolg seiner Darbietung. - Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes. www.schwazersilberwald.at - www.orden.tv
:::: 10. Okt 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald "Der Ring ist vollendet"

Ein ganzer Tag Arbeit war notwendig, um mit LKW und Kran den Ring der drei Stühle zu versetzen. Noch ist die Baustelle am östlichen Ende des Silberwaldes im Rohzustand, aber schon jetzt kann ein jeder von der Ausstrahlung des Platzes und des Werkes etwas wahrnehmen. - Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes.
www.schwazersilberwald.at


:::: 08.
Okt 2014 ● Schwaz TV "Ausstellung Waltraud Heschl im artroom21"

Waltraud Heschl Ausstellung „Zarte Philosophie“ 03. - 14. Oktober 2014 im artroom21, Gutenbergstraße 3, Innsbruck.
Gezeigt werden zarte, philosophisch und humorvoll unterlegte Gedankenspiele und Spiegel in der anspruchsvollen Technik der Hinterglasmalerei und Hinterglasradierung, sowie neue Arbeiten in einer ungewöhnlichen Art der Seidenmaltechnik.
Produktion SCHWAZ TV 2014
www.schwaz-tv.at / Metafoto Armin vom Silberwald, Idee @dieFotografen / Musik Fritz Mayr Wels Austria / www.artroom21.com
 
:::: 04. Okt 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald "Die drei Stühle"

Der erste Teil des Rings und die drei Stühle sind fertig. Nächsten Mittwoch kommt der Ring hinzu. Dann ist wieder ein großes Werk abgeschlossen. Armin vom Silberwald, der Neolithiker macht Megalithkunst; d.h. Steinkunst für Jahrhunderte, wenn nicht für Jahrtausende. Die Land Art des Silberwaldes ist schon seit Jahren vorbei, beleibende Kunst, Epochen überdauernd, bestimmen die Zukunft der Seele und des Geistes des Silberwaldes. Elfen und andere Wesen des Waldes haben daran ihre Freude, vielleicht. - Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes.
www.schwazersilberwald.at


:::: 04.
Okt 2014 ● Schwaz TV "UTE FECHTER bei den Dream Spirit Days 2013/14"

Ute Fechter aus Alling in Deutschland vom Institut Rumicha "Schamanische Schule und Schule des evolutiven Schamanismus" bereicherte durch ihre Präsenz die Dream Spirit Days 2013 und 2014. Ihre Ausstrahlung und Identität zog viele Besucher und Teilnehmer an ihren Ausführungen in den Bann.

www.seeschamane.de - www.schwaz-tv.at


:::: 03.
Okt 2014 ● Schwaz TV "Dr. INA BLAAS  bei den Dream Spirit Days 2014"

Dr. Ina Blaas, Energiearbeiterin, Lebensberaterin, Seminaleiterin und diplomierte Astrologin aus Innsbruck hielt am 06. Sept 2014 unter der Druideneiche im Schwazer Silberwald einen Vortrag mit dem Titel „Der Wandel der Seele durch die Zeit“

www.blaas.eu - www.schwaz-tv.at


:::: 03.
Okt 2014 ● Schwaz TV "NICOLA JOCHNER bei den Dream Spirit Days 2014"

Mit ihrer Naturheilpraxis macht Nicola Jochner viele Menschen glücklich, sie sagt von sich: "Gesundheit ist für mich mehr, als nur die Abwesenheit von Krankheit, sondern im harmonischen Einklang mit sich in seiner Umwelt zu sein. Das Wort "Gesundheit" und das englische Wort "Sound" haben dieselbe etymologische Wurzel. Gesundsein bedeutet, sich mit seinem ganz eigenen, individuellen "Sound" harmonisch und frei  im Gesamtkonzert des Lebens auszudrücken."

www.heilpraxis-jochner.de - www.schwaz-tv.at
:::: 01. Okt 2014 ● Schwaz TV "Filmgenuss"

Es war einmal ein Mittelaltermarkt zu Matzen anno 2014. Filmarbeiten können auch ein Genuss sein, vor allem wenn schöne Frauen vor einer Linse stehen. Der Mann genießt so richtig die Sonne und einiges mehr. (AVS - die schöne Dalilia) www.schwaz-tv.at
:::: 02. Okt 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald "Tage der Arbeit"

Eigentlich wird heuer im Silberwald immer wieder gearbeitet. Ich freue mich schon auf das kommende Jahr, in dem der Wald vorwiegend gepflegt und im kleinen liebevoll gestaltet wird. Sonst werden uns die Elfen wirklich sehr böse, denn sie fühlen sich in diesem Jahr viel zu viel gestört. Im Bild sind die ersten Arbeiten zum Kunstwerk "Der Ring und die drei Stühle" zu sehen. Eine wahre Knochenarbeit. Zum Glück bewege ich gerne Felsen, tun das die alten Meister des Waldes mit viel Liebe. (AVS)
www.schwazersilberwald.at


:::: 30.
Sep 2014 ● Schwaz TV "Otmar Posch - Räuchermeister bei den Dream Spirit Days 2014"

Kinesiologie - Klang - Räuchern - Rituale
Otmar Posch, der Räuchermeister des Silberwaldes: "Mit dem gezielten Einsatz von Räucherwerken hast Du die Möglichkeit Deinen Raum, wie auch Dein Energiefeld, in eine Dir gewünschte Qualität zu bringen.Das Räuchern unterstützt Dich in Deiner therapeutischen Arbeit, bei kinesiologischen Balancen, in der Klanganwendung, oder da wo Du gerade therapeutisch, kreativ, künstlerisch für den Menschen tätig bist."
www.otmarposch.at

Intro von Nicola Jochner Naturheilpraxis www.heilpraxis-jochner.de
DREAM SPIRIT DAYS www.dreamspirit.at
Schwazer Silberwald www.schwazersilberwald.at
SCHWAZ TV 2014 www.schwaz-tv.at


:::: 29.
Sep 2014 ● Schwaz TV "Norbert Paul - Runen-Qi-Gong bei den Dream Spirit Days 2014"

Norbert Paul vom Druidentor war vom 05. - 07. Sept bei den DREAM SPIRIT DAYS 2014 im Schwazer Silberwald. Neuer Abendländischer Schamanismus - Runen-Qi-Gong - Life Transforming Tools
Als Kampfkunstlehrer hilft er echte Selbstverantwortung zu übernehmen und für sich einstehen zu lernen. Als Buchautor und Seminarleiter vermittelt er konkretes Wissen, entwickelt Fähigkeiten, lässt spüren, erleben und einen eigenen Standpunkt finden. Als Entwickler der Live-Transforming-Tools stellt er einzigartige Energiewerkzeuge her. Mit dem Neuen Abendländischen Schamanismus kreiert er ein naturspirituelles westliches Schöpfungsmodell und mit Runen-Qi-Gong ein abendländisches Bewegungs- und Gesundungssystem, welches Yoga, Tai-Chi und ähnlichen ebenbürtig ist.
www.druidentor.de
DREAM SPIRIT DAYS www.dreamspirit.at
Schwazer Silberwald www.schwazersilberwald.at
SCHWAZ TV 2014 www.schwaz-tv.at
:::: 29. Sep 2014 ● Schwaz TV "Od*Chi Urwurz"

Od'Chi Urwurz Musik & bayrische Mantren und Naturkunstwerke bei den DREAM SPIRIT DAYS 2014 vom 05. - 07. September im Schwazer Silberwald www.urwurz.de 
DREAM SPIRIT DAYS www.dreamspirit.at
Schwazer Silberwald www.schwazersilberwald.at
SCHWAZ TV 2014 www.schwaz-tv.at


:::: 29.
Sep 2014 ● Schwaz TV "LAILA BIRGIT MYRIEL GRASMÜCK"

LAILA BIRGIT MYRIEL GRASMÜCK medicine-drum
bei den DREAM SPIRIT DAYS vom 05. - 07. Sept 2014 im Schwazer Silberwald
"medicine-drum" Schamanentrommeln, Rahmentrommeln, schamanische Rahmentrommeln in Handarbeit gefertigt für energetische Heilarbeit, für geistiges Heilen, Transformationsarbeit und schamanisches Reisen Trommelbau-Kurse www.medicine-drum.de
DREAM SPIRIT DAYS www.dreamspirit.at
Schwazer Silberwald www.schwazersilberwald.at
SCHWAZ TV 2014 www.schwaz-tv.at


:::: 28.
Sep 2014 ● Schwaz TV "Der Film zu den DREAM SPIRIT DAYS 2014"

Vom 05. - 07. September 2014 fanden im Schwazer Silberwald die 2. Dream Spirit Days statt. Der erste Tag war etwas verregnet, aber die beiden folgenden Tage begleiteten das Fest mit herrlichem Sonnenschein.
Naturnachhaltiges Leben, Feiern, Singen, Tanzen Lieben, Feude, Friede und Harmonie im Einklang mit Workshops, Vorträge, Rituale, Heilung, Meditation etc.
Schwaz TV, Kamera Armin vom Silberwald, Schnitt Toni der Cutter / Veranstalter Schwazer Silberwald

www.schwaz-tv.at - www.dreamspirit.at
:::: 27. Sep 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald "Siddhartha Gautama Platz"

In sehr sensibler Art und Weise wurde der Siddhartha Gautama Platz aus der Hanglandschaft oberhalb der Mondgöttin BAUBO heraus gearbeitet. Er ist die Verlängerung des Palaverhauses und erstreckt sich harmonisch und fließend über zwei Plätze. Der kleinere liegt verborgen direkt am Waldrand in einem steilen Hang. Rechts im Bild wächst eine heilige Silberwaldeibe und mit dem Steinhaufen wird ein buddhistischer Schrein nach Art des Alpen-Buddhismus gebaut. Kommt in unseren Wald und spürt den Atem des Siddhartha Gautama - Armin vom Silberwald www.schwazersilberwald.at


:::: 26.
Sep 2014 ● Schwaz TV "Benefizkonzert"

"Benefiz Rockin Blade Night VZ Jenbach"
06. September 2014 ab 17:30 Uhr
Nordic balden für kranke Kinder
Roland Böhm von Falkenstein "Durch Österreich auf Skates 2014" für die Ronald Mc Donald Kinderstiftung
Produktion SCHWAZ TV 2014
www.schwaz-tv.at


:::: 26.
Sep 2014 ● Schwaz TV "Mittelalterliches Spektakel 2014 zu Matzen"

Das Mittelalterliche Spektakel zu Matzen am 20. und 21. September war wieder ein großer Erfolg. Die drei veranstaltenden Vereine Ausfall, Die Dresch-Flegel und Stählerner Haufen 1499 haben ganze Arbeit geleistet. Ein begeistertes Publikum, zufriedene Ausstellende und engagierte Auftretende boten ein wirkliches Spektakel von hoher Qualität. Seht Euch das Video an, dann seid Ihr nächstes Jahr sicher dabei. Ein großes Kompliment an alle Mitwirkenden und an das Publikum - Armin vom Silberwald  www.schwaz-tv.at
:::: 26. Sep 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald Fotoausstellung Menschenbilder "Die Teilnehmer"

In der kommende Ausstellung am 26. Oktober im Rahmen der Kulturmeile Schwaz stellen viele FotokünstlerInnen aus. So gut, so schön, ebenso gibt es sehr viele Bilder zum ausstellen. Wir sind jetzt gefordert für sie auch entsprechend viele Bäume zum Aushängen zu finden. Aber vielleicht sehen wir "den Wald vor lauter Bäume" nicht, oder so oder umgekehrt. Für jedes Bild benötigt es mindestens zwei Bäume an einer gut einsehbaren Stelle.
Ausstellende sind:
Beer Gerhard, Lair Charly, Dupor Ana-Mari, Frischauf Andrea, Holaubek Sabine, Hetfleisch Jan, Lorenzi Ernst, Maislinger Klaus, Mitterer Markus, Obex Michael, Pichler Birgit, Pircher Thomas, Plattner Johannes, Ridder Regina, Sedlak Matthias, Seiter Tommy, Vandory Martin, Vögele Christoph, Vorhofer Christian, Wagner Bianca, Zanella-Kux (Bild: Portrait Plattner) www.schwazersilberwald.at
:::: 24. Sep 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald "Schwarzelbe"

Bekannt ist, im Silberwald gibt es zwei Elfenvölker, die Licht- und die Dunkel-, Nacht- und Schwarzelfen. Die scheuesten dieser Art sind die Schwarzelfen. Fast nie nimmt man sie bei Tageslicht wahr. Hier eine einmalige Aufnahme einer Schwarz-Elbin. Elben sind sind Wesen, die irgendwo zwischen Menschen und Elfen stehen. Einmal der einen oder der anderen Seite näher. In jedem Fall sind es wunderbare, wenn auch sehr scheue Wesen. Sehende erkennen sie gleich. Die, die nur schauen, gehen blind durch die Welt des Waldes. Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes.
www.schwazersilberwald.at
 
:::: 22. Sep 2014 Woodroot Radio Overtone Music Channel "Oberton- und Kehlkopfgesang"

Wolfhard Barke hat Euch wieder eine interessante Sendung zusammengestellt. Dieses Mal stellt Wolfhard das westliche Oberton dem östlichen, bekannt unter Kehlkopfgesang oder Khöömei, gegenüber. So hört Ihr Stuart Hinds, Baird Hersey & Prana, David Hykes & The Harmonic Choir, Spektrum, Arjuna, TransMongolia und Egschiglen. Viel Freude wünschen Euch Wolfhard und Armin vom Silberwald  Radio ●>>
:::: 22. Sep 2014 Woodroot Radio Gospel Blues Soul Music Channel "Country Gospels"

Country Gospels kennen nicht allzu viele Musikfreunde. Auch im Woodroot Radio werden sie nicht oft gespielt. Jetzt besteht die Möglichkeit diese wunderbare Musik kennen zu lernen. So hört Ihr Earl Hussey, Ken Rich, Dave Butler und Maxine Hindy. Viel Vergnügen wünscht Euch Armin vom Silberwald - zum Radio
:::: 22. Sep 2014 Woodroot Radio Country Music Channel "Best Of Country Songs II"

12 CDs einer Country Collection werden in dieser Sendung vorgestellt. Neben bekannten Country Sängern hört Ihr eine Menge weniger bekannte, aber sicher nicht weniger gute Musiker. Der Country Kanal hat viele Hörer und für ihre Treue möchte sich Woodroot Radio hier einmal recht herzlich bedanken - Armin vom Silberwald. Euer Armin vom Silberwald - zum Radio
:::: 22. Sep 2014 Woodroot Radio American Indian Music Channel "Native American Music"

Die Musik der Indianer Nordamerikas ist vielfältig wie jede andere Musikart. Das beste ist, jeder überzeugt sich selber, den in der aktuellen Indianermusik Sendung sind die traditionellen und modernen Varianten zu hören. So von Jim Pepper, Voice Of The Trees, Hudson Dean,  u.a. Euer Armin vom Silberwald - zum Radio
:::: 21. Sep 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald "AURAEROTIK"

Bei den Dream Spirit Days 2014 im Schwazer Silberwald kreierten einige Spaßvögel den Begriff Auraerotik. Sie fanden das lustig, ohne zu wissen, dass die Auraerotik eine der ältesten und reinsten Formen der Liebe ist. Ursprünglich war sie den Göttern vorbehalten, später einigen wenigen Auserwählten. Die alten Sanskritsprachen der Veden oder die mündlichen Überlieferungen der Megalith-Nachfolgekulturen erzählten von dieser Art göttlicher Liebe. In Schrift durfte das Wissen darüber nicht überliefert werden, sie könnten missbraucht werden. Heute gibt es nur noch wenige, die davon wissen, Wege auf ihr gehen können. Diese Liebe ist heilig. Deshalb ist den Spaßvögeln und vermeintlichen Workshop-Schamanen Einhalt zu bieten. Die sollen bei Atlantis bleiben. Denn Atlantis lebt, Elvis auch. Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes.
www.schwazersilberwald.at
:::: 21. Sep 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald Vortrag "ATLANTIS - Mythos oder Realität?"

VORANKÜNDIGUNG
Der Schwazer Silberwald und orden.tv laden in das PALAVERHAUS am 12. Oktober zum Vortrag von Dr. Heinrich Kruparz unter dem Titel „Atlantis – Mythos oder Realität?“ ein. Atlantis, ein viele bewegendes Thema, manchmal obskur, aber auch immer wieder wissenschaftlich bearbeitet bzw. vom Vortragenden aufgearbeitet.
Dr. Heinrich Kruparz, Geologe und Forscher alter Kulturen wie Atlantis, Lemuria und Rutas Mu, bereiste vornehmlich Südafrika, Brasilien, Indonesien, Neuguinea und Hawaii. Dadurch ist er für die Gebiete, wo die versunkenen Kulturen Atlantis und Lemuria vermutet werden, ein anerkannter Experte. Dr. Kruparz betont in seinem Vortrag, dass es sich lohnt, die Mythen und Legenden ernstzunehmen und nicht als "Märchen" abzutun. Dies bringt uns auf bis heute nachweisbare Spuren - und die geologischen Entwicklungen unseres Planeten weisen dabei den Weg.
Wo: Schwazer Silberwald PLAVERHAUS / Arena
Wann: 15 Uhr
Eintritt: 10 Euro
Silberwald Parkplatz Navidaten 47.349792, 11.724800
Foto orden.tv Dr. Heinrich Kruparz

www.orden.tv
www.schwazersilberwald.at
:::: 20. Sep 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald "Die Tigerschnecke"

Der Silberwald ist vieles, mit Sicherheit auch ein Schneckenland. Es kommen in ihm die üblichen Schnecken des Waldes, heimische und importierte vor, besonders schön ist aber die Tigerschnecke.
Diese Schnecke (Limax maximus), auch Großer Schnegel oder Große Egelschnecke genannt, nachtaktiv und ein Zwitter, ist eine 10 bis 20 Zentimeter lange Nacktschnecke aus der Familie der Schnegel. Besonders nützlich ist sie, denn sie scheint diese importierten braunen "Ölschnecken" zu fressen und räumt auch mit Abfällen auf, wobei sie kein großer Fresser von Gemüse etc. ist. Leider sind die Populationen sehr dünn und oft sieht man diese wunderschöne Schnecke nicht. (AvS) www.schwazersilberwald.at
:::: 17. Sep 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald - große Fotoausstellung "Menschenbilder"

Vorankündigung
Am 26. Oktober veranstaltet das Kulturamt der Stadt Schwaz die „Schwazer Kulturmeile“ und am 27. und 28. Oktober tagen in Schwaz die Landtage von Nord-, Südtirol und Trentino.
Der Schwazer Silberwald präsentiert zu diesen beiden Terminen ein für unser Land repräsentative Fotoausstellung von Meisterfotografen und Meisterfotografinnen. Meisterfotos hängen im Silberwald zwischen Bäumen und Kunstwerken vom 26. Oktober bis zum Frühjahr 2014. Der Silberwald hat auch im Winter viele Besucher. Besonders reizvoll sind solche Bilder im Schnee.
Titel dieser Ausstellung:
„Menschenbilder im Wald“
Die Bilder der Ausstellung Menschenbilder Tirol der Landesinnung der Berufsfotografen wandern vom Vorplatz des Tiroler Landestheater in den Schwazer Silberwald.
Mystik und Magie eines Waldes vermitteln Poesie und Grammatik der Natur des Menschen in festgehaltenen Momenten.

www.schwazersilberwald.at
www.menschenbilder-tirol.at
:::: 15. Sep 2014 Woodroot Radio Jazz Kanal "Ana Popovic"

Ana Popicis hat zwischendurch Ausfläge in andere Musikrichtungen gemacht, nun hat sie nun wieder zu den Wurzeln gefunden. Es ist wirklich kein Stück heraus zu heben. Blues und Rhytm'n Blues wechseln sich ab. Ihre Band mittlerweile fest u. nicht ständig wechselnd zeichnet nun Beständigkeit aus aus. Aber Ihr hört nicht nur Ana Popovic, sondern auch The Mike Eldred Trio, Hugh Masekela u.v.a. Euer Armin vom Silberwald -
zum Radio
:::: 15. Sep 2014 ● Woodroot Radio Mittelalter Musik Kanal "Sommer, Sonne und super Songs"

Die aktuelle MiddleAgesMusic - Sendung von FvC bringt Lieder von der neuesten Miroque Vol. XVIII. Ein kleines Jubiläum, denn seit 15 Jahren gibt es diesen wunderbaren MA-Sampler schon. Zu hören gibt es heute Dazkarieh, Die Rabenbrüder, Mediaeval Baebes, Mila Mar, The Moors, Estampie, New Orleans Musica da Camera, In Gowan Ring, Schelmish, Faun und als Vertreter der modernen Minnesänger von heute "Donovan". (Foto von Franz v Celtoi)
- zum Radio
:::: 15. Sep 2014 Woodroot Radio Weltmusik Kanal"Barbara Mendes"

Unser Soundgrabber bringt in der aktuellen Weltmusik-Sendung Barabara Mendes. Diese Sängerin ist eine der wichtigsten Figuren in der zeitgenössischen brasilianischen Musik. Barbara Mendes hat ein Repertoire, das eine Reihe von zeitgenössischen Musica Popular Brasileira und Bossa-Nova-Abdeckungen electronica Tanz präsentiert. Sie machte ihre ersten Schritte in Brasilien, zog dann nach New York und von dort nach Europa und trat in zahlreichen Jazzclubs und Festivals. Mendes Stimme zeichnet sich durch ihre Kraft und Fähigkeit aus, eine breite Palette von Emotionen auszudrücken. Weiters sind zu hören Charo, El Seko, Puente Celeste, Nonato Luiz. Viel Vergnügen - Armin vom Silberwald -
zum Radio
:::: 13. Sep 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald “Schmetterlingsland"

Der Silberwald ist ein heiliges, kleines Land des Friedens und der Freude und doch ein großes für Menschen, Tiere und viele Wesen der Natur. Darunter ist er auch ein Schmetterlingsland mit unwahrscheinlich viele Schmetterlingsarten. Die Schmetterlingsfrau des Silberwaldes hat im Rahmen der VIDEO & FOTOKUNST 2014 einige von ihnen fotografiert. Armin vom Silberwald, ein Elfenmeister
www.schwazersilberwald.at
:::: 29. Aug 2014 ● Woodroot Webradio Elves Fairies Faun Music Channel "Lasst uns nicht zweifeln"

Ansage Ballog: "... Wenn es um unsere Elfen geht, können wir uns ruhig an Isaac Newton orientieren. Ein sehr berühmter Satz von ihm: „Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean.“
Wir wissen etwas von den Bäumen, den Gräsern oder der Natur im Allgemeinen. Ist das jetzt der berühmte Tropfen? Und wie ist es mit dem Ozean „Natur“. Der Mensch kann Elfen denken und nach Newton, was man denken kann, das gibt es.
So weit möchte ich jetzt nicht gerade gehen. Aber viele wissen nicht, Newtons bekannte naturwissenschaftliche Erkenntnisse, Werke, Theorien sind nur ca 10 Prozent seines Gesamtwerkes. Der Rest sind im weiteren Sinne mystische Werke.
Also liebe Elfenfreunde, lasst Euch nicht bevormunden, bezieht Euch bei der Elfenfrage auf Isaac Newton. ..."
- Armin vom Silberwald
zum Radio
:::: 29. Aug 2014 ● Woodroot Webradio Otherworld Music Channel "Die Anderswelt"

Wo ist sie denn diese Anderswelt? Wer es nicht weiß, der hört sich einfach die aktuelle Sendung an. Dann gibt es keinen Zweifel mehrDort hört ihr
Papajeahja Sandy Kühn, Chris Amrhein, Bernd Michael Sommer und Paul Free  - Armin vom Silberwald zum Radio
:::: 29. Aug 2014 ● Woodroot Webradio Celtic Music Channel "Celtic Women 02"

Frauen, Frauen, Frauen - ein Wahnsinn, diese Stimmen. Das moderne keltische Lied ist wie zugeschnitten auf wunderbare Frauenstimmen. Unter vielen anderen Stimmen möchte ich
Nutan Manuela Bloch & Silke Sada von GORAMAHAGAT aus der Schweiz anführen. Viel Freude wünscht auch damit - Armin vom Silberwald zum Radio
:::: 27. Aug 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald “Baumflüsterei"

Ein Meister des Waldes führte eine Frau von jenseits des Flusses und zwei Frauen aus dem Oberland in LOORIEN alpha, dem Schwazer Silberwald, an die geheimnisvolle, dem modernen, zeitgeistigen Menschen schon lange entfremdete, ferne, geheimnisvolle Welt der Bäume heran. Es war nur ein Schnuppern, ein Anklopfen an ein Mysterium. Der Wein des uralten Dionysus, Schamantrommeln und viel Liebe öffnete ein Tor auf den Weg transzendenter Baum-Erfahrungen.
Stationen des Weges waren
ESPERN
> telepathisch, empathische hinein hören und fühlen < scharfe metaphysische Ohren, Haut, inneres Auge etc.
WISPERN
> heißt so viel wie lautnachahmenden Ursprungs < Also die Urtöne des Lebens, den Urton des Kosmos, den des Universums hören lernen und wieder geben, weiter geben, in Seelen, Herzen, in die Natur hinein zurück schicken.

RAUNEN
> heimlich und leise reden, flüstern, sich verschwören, vertraulich unterhalten; Runenzauber ausüben < Es passiert Kommuni
kation.
Die Liebe mit dem Kuss des Baumes, Wange an Wange, klopfte an das Tor der Welt der Bäume.
Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at


:::
: 23. Aug 2014 ● LOORIEN alpha Schwazer Silberwald
“Video zum Dream Spirit Days 2014"

DREAM SPIRIT DAYS 2014 05. - 07. September
FR 13:00 - 23:00 / SA 08:00 - 24:00 / SO 08:00 - 14:00
Interdisziplinäres Schamanentreffen im Schwazer Silberwald
Wir bieten allen Interessierten individuelle und weitreichende Einblicke und Möglichkeiten zum direkten Erfahren von GANZHEITLICHKEIT im Leben und in der Heilung. Diese Tage dienen dem Kennenlernen von vielfältigen und neuen Wegen im weltweiten schamanischen Arbeiten und dem gemeinsamen rituellen Feiern.
Wir tauschen Wissen und Erfahrungen, feiern gemeinsame Rituale, machen Musik und begeben uns in Meditation.
INHALT Workshops verschiedenster Art, Impulsreferate, Vorträge, der Praxisfall, Musik, Meditation, Musikerworkshop, Energetikworkshops

Eintritt und alle Workshops frei
www.schwaz-tv.at  -  www.dreamspirit.at
www.schwazersilberwald.at
:::: 20. Aug 2014 ● Schwazer Silberwald “Dream Spirit Days 2014"

Wir haben begonnen, den ganzen Silberwald für unser Fest zu mähen. Wird einige Tage dauern. Zu sehen ist im Bild der Druidenhügel im Elfental in der Dämmerung. Im Hintergrund die gleichnamige Eiche mit dem Altar des Silberwald Räuchermeisters Otmar Posch. Auch Otmar wird an den Festtagen auftreten. Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at
:::: 19. Aug 2014 Woodroot Webradio ● Gospel, Blues and Soul Music Channel "Soul Fever"

Größen wie James Brown, Ray Charles und Otis Redding bestimmen die aktuelle Soulsendung, aber nicht nur sie, Sam & Dave, Dobie Gray und Drifters tragen die Sendung mit. Die Sendung ist eine Mischung bekannter Hits, vor allem nicht so oft gespielter, aber doch Songs von höchster Qualität. Vie Vergnügen wünscht euch - Armin vom Silberwald
zum Radio
:::: 19. Aug 2014 ● Woodroot Webradio Native American Music Channel "Native American Magic Music"

Welche Magie liegt nur in dieser Indianermusik? Ich spreche bzw. schreibe von der traditionellen Indianermusik. Wie ich bereits schon einige Male anführte, ist es sicher auch die Tragik der Geschichte der Kultur der US-amerikanischen Stämme. Aber wahrscheinlich nicht nur das, uns berührt einfach tief das Verbrechen, der Genozid an diesen Völkern und zugleich eine ebenso tief verwurzelte Natur- und Kulturromantik in den Völkern Europas. Wie auch immer, hört euch die Sendung an und urteilt selber. Armin vom Silberwald
zum Radio
:::: 19. Aug 2014 Woodroot Webradio Obertone Music Channel "Wolfhards Mix"

Der Oberton ist ein einziges Geheimnis. Natürlich nicht für seine Freunde, denn zwei Töne in der spezifischen Art zugleich singen, ist für sie kein Wunder, wohl aber für viele andere. So hat Euch Wolfhard wieder eine Sendung zusammen gestellt, die neben dem Kehlkopfgesang die Sendung bestimmt. Ihr hört Extravagante, Dr. James Hopkins, Soundscapes of ANAMANEH, Claudiha-Gayatri Matussek & Lothar Berger, TransMongolia, Egschiglen und Dean Frenkel & Linda Laasi. (AVS)
zum Radio
:::: 19. Aug 2014 Woodroot Webradio "Country on the 50'S - 60'S - 70'S"

Schon einige Male wurden im Country Musikkanal "antike" Countrymusik aus dem vergangenen Jahrtausend gebracht. Aber nicht aus den 50ger, 60ger und 70ger Jahren. Diese Jahre holt Euch hiermit Ballog mit Frankie Laine, Porter Wagoner, Jimmy Dean, Wanda Jackson, Del Reeves uva. nach. (AVS)
zum Radio
:::: 16. Aug 2014 ● Schwazer Silberwald “Kulturscheide Silberwald"

Der Silberwald ist keine Wetterscheide, aber eine Kulturscheide. Auch nicht ganz richtig. Im Silberwald überschneiden bzw. überlappen sich der Kulturkreis des Nordens und der des Südens. In ihm gibt es eine Mischung von beidem. So sind auch Völker, Heerscharen, Römer, Päpste, Kaiser und andere Mächtige seit Jahrtausenden von Norden und umgekehrt von Süden durch das unmittelbar unter dem Silberwald liegende Inntal durchgezogen, wie an keinem anderen Ort in Europa. Das hinterlässt Spuren, bleibende Präsenz. Aber noch nicht genug, neben den beiden im Silberwald ansässigen Elfenvölkern kommen in ihm aus dem Süden immer wieder Faune und aus dem Westen und Norden Feen vorbei. Wenn eines dieser beiden mächtigen Wesen auftritt, schweigt der Wald. Wir haben jetzt eine Faunquelle gefasst und einen Elfenbrunnen errichtet. Nun stellt sich die Frage, was können wir für die vorbeikommenden Feen tun. Es gilt darüber nachzudenken. (AVS)
www.schwazersilberwald.at

:::: 14. Aug 2014 ● Schwazer Silberwald “Elfenbrunnen Einweihung"

Der Elfenbrunnen des Silberwaldes wurde gestern bei nicht wenig Regen von drei Elbinnen aus Bayern,
Eva Maria, Christiane, Eveline und Armin vom Silberwald, eingeweiht. Die Elbinnen wurden beauftragt, einen Namen für diesen Brunnen zu finden. Damit der Brunnen zu einem Brunnenheiligtum wird, braucht es zuvor noch weiteres zur Identitätsstiftung.

Rezitiert wurde das Silberwaldlied des Traums von der Freiheit im kosmischen Wald

ARUNA – TARANTA - ELENA

Wann immer ich träume,

träume ich von der Freiheit,

von der Freiheit in meiner Heimat,

in meiner Heimat LOORIEN

Träume ich

von schweigenden Steinen,

rauschenden Bäumen,

und springenden Wässern.

Von rufenden Eulen,

träume ich von ELENAS

Liebe und Schmerz.

Vom ewigen Leben,

dem vergessenen Tod,

in meiner Heimat,

in meiner Heimat LOORIEN

TARANTA ist der kosmische Baum (weiblich und männlich), ARUNA der männliche Anteil und ELENA der weibliche Teil. Loorien ist der eigentliche Name des Silberwaldes. Schwazer Silberwald heißt er für die Allgemeinheit. (AVS) www.schwazersilberwald.at

:::: 10. Aug 2014 ● Schwazer Silberwald “Die Drachenschlange"

Die Drachenschlange des Silberwaldes wurde errichtet. Noch ist sie im Rohzustand, aber bald stellt sie einen Blickfang im Silberwald dar.
Armin vom Silberwald  www.schwazersilberwald.at


:::
: 03. Aug 2014 ● SCHWAZ TV
“6. Ritter-Fest Kufstein 2014"

Ein großes Ritter-Fest auf der Festung Kufstein vom 06. - 09. Juni.
Mittelalter zum Anfassen hoch über dem Inn
Das erfolgreiche Ritter-Fest auf der spektakulären Festung Kufstein wird zur Tradition und zum Pfingstausflug-„Muss“ für Groß und Klein. Erneut gehört die Tiroler Festung hoch über dem Inn mit der grandiosen Aussicht zum Kaisergebirge am Pfingst-Wochenende wieder den Rittern, Landsknechten und Burgfräulein: Das 6. Ritter-Fest von Freitag, 6., bis Pfingstmontag, 9. Juni 2014, versetzt das imposante Wahrzeichen der Stadt Kufstein zurück ins bunte Treiben des Mittelalters – mit Ritterlagern, Feuer- und Kampfshows, Gauklern, Minnesängern und den besten Mittelalter-Bands der Szene. Armin vom Silberwald
www.schwaz-tv.at
:::: 01. Aug 2014 ● Schwazer Silberwald “Der Buddhismus ist in den Silberwald eingezogen"

Nach Fertigstellung des Palaverhauses weihte in einem Shugendo & Bujetsu Seminar ein Sensei das Haus und den Ort sowie den ganzen Silberwald ein.
Der 4. Dan Ninjutsu & Yamabushi Mönch (Kannoji Tempel - Japan) ist autorisierter Yamabushi Mönch. In diesem Seminar gab er Einblicke in Lehren und Inhalten von Shugendo und Ninjutsu. Zum Seminar lud der Verein Dragon-Ryu-Ninjutsu Schwaz ein. Armin vom Silberwald  www.schwazersilberwald.at
:::: 30. Juli 2014 Woodroot Webradio New Age Channal "Freiheit und Verantwortung"

Moderation Ballog: Halleluja; Ihr Lieben Liebenden; ".... All zu oft wird in der Welt des New Age zwar nicht darauf vergessen, aber die Sicht ist manchmal recht trübe. Es werden mit langen Ketten für ein freies Tibet protestiert, gegen Atomkraft und gegen Korruption und Machtmissbrauch in der Politik und Wirtschaft.
Absolut richtig und doch fühlt man sich manchmal als engagierter New Ager recht hilflos, weil letztlich vermeintlich machtlos. Dem ist nicht so, denn machtlos ist weder der Einzelne noch die Bewegung. New Age passiert aktuell unter vielen verschiedenen Namen, sie alle zeichnen sich durch ein neues Denken aus und dieses neue Denken ist kraftvoll. Alleine schon diesem Denken liegt ein ansteckender Nutzen von Freiheit und in Folge zwingend ein Übernehmen von Verantwortung zugrunde. Das neue Denken verbreitet sich jetzt schon rasend schnell, setzt sich fest in unzähligen Köpfen und sorgt so für einen gesellschaftlichen Wandel. (ArvSi)
- zum Radio
:::: 30. Juli 2014 Woodroot Webradio Drum & Rhythm Channal "African and Orient Drum"

Eine besondere Rhythmenmischung ist im Drum- und Rhythmenkanal gelungen. Auf besonderem Wunsch nochmals mit erstklassige afrikanische Drums von den berühmten CD's "African Wind" und "African Lounge" beginnt die Sendung. Sie fährt fort mit mystischer New Age Drum der CD's "The Journey" und "Mystics Of Arabian Virtualiy" von Potsch Potschka und endet mit "Krishnamusic drum" von Bernd Gauly. Eine Sondersendung von Ballog mit einer selten gelungenen Musikmischung, Komposition und einem bewegenden Feeling für die Seele. zum Radio
:::: 30. Juli 2014 Woodroot Webradio Didgeridoo Channal "Didgeridoo impressions"

Impressionen ist ein weiter Begriff, aber in Verbindung mit dem Didge kann eine Vielfalt gar nicht groß genug sein. So hört Ihr Florio Pozza, CYBERTRIBE, DidgeGrooveCompany, Michael Hortling & Matthias Eder, D-JAM-BE, Jürg Berger und das DidjeriDuo. Einige erdige Klänge wünscht Euch Armin vom Silberwald - zum Radio
:::: 30. Juli 2014 Woodroot Webradio First Channal "Femina"

Der Titel der Sendung "Femina" bedeutet ganz einfach Frau. Um Frauenstimmen geht es in der aktuellen Sendung. Männer singen auch gut, aber an wunderbare Frauenstimmen kommen sie nicht heran. Wenn in Stimmen Magie liegt, dann sind es meist Frauenstimmen. Nicht nur wunderschön anzuhören, manchmal auch wie aus einer anderen Welt. So hört Ihr Tina Mali, Singh Kaur, Sharon Knight, Jaya Lakshmi, Helene Horlyck, Alquimia, Rule und Eleven Of Heart - Viel Freude damit, wünscht Euch Armin vom Silberwald - zum Radio
:::: 27. Juli 2014 Woodroot Webradio Middle Age Channal "Faunisch"

Die Pagan Folk Gruppe FAUN trat unlängst auf der Festung Kufstein Tirol auf. Eben wird auch die Fassung der Faunquelle im Silberwald fertig gestellt. So ist es fast ein Muß, die Gruppe FAUN in unserem Radio wieder zu bringen. Weiters hört ihr SAVA Birgit Muggenthaler & Oliver Sa Tyr, Omnia und Schelmish. Viel Freude mit dieser Musik wünsct euch - Armin vom Silberwald
zum Radio
:::: 27. Juli 2014 Woodroot Webradio Jazz Blues Soul Funk Channel "Jamie Cullum"

Unser Soundgrabber führt euch wieder tief in seinen beliebten Musikmix hinein. Er beginnt mit Jamie Cullum, Sacred Spirit und beendet die Sendung mit Jeff Cascaro. (AVS)  zum Radio
:::: 27. Juli 2014 Woodroot Webradio Worldmusic Channal "Moderne Weltmusik"

Moderne Weltmusik ist wohl ein Begriff, aber zugleich eine einzige Frage. Was ist das Moderne an dieser Musik? Ich werde diese Frage hier nicht beantworten, sprechen soll dafür Soundgrabbers Musikmix. Er führt euch mit Afro Pop und mit Russkaja sowie Russia Pycckar bis nach Russland. (AVS) zum Radio
:::: 26. Juli 2014 Woodroot Webradio Elves Fairies Faun Music Channal "Are there elves? - Gibt es Elfen?"

Auszug Ansage Ballog: "... Gibt es wirklich Elfen?" Da steht zuerst die Frage im Raum, kann man etwas denken, das es nicht gibt?
Nun gut, aber zuvor noch; hi, liebe Elfenfreunde unseres Radios auf unserem Elfenmusikkanal. ...
Kann man etwas denken, das es nicht gib? Vorerst einmal ein kategorisches nein! Es gibt das berühmte Beispiel von Pegasus, das geflügelte Pferd aus der griechischen Mythologie. So gibt es Pegasus nicht, aber es gibt Pferde und es gibt Flügel.
Kann man Gott denken? Bei den Juden, Moslems und Christen vom Grunde her nicht, trotz aller Versuche unzähliger Gottesbeweise. Gott kann bei ihnen nur mystisch, spirituell erfahren werden. ..." Armin vom Silberwald, ein Elfenmeister
zum Radio
:::: 26. Juli 2014 Woodroot Webradio Celtic Music Channal "Celtic Women 01"

Mit Celten-Frauenstimmen ist man dem Himmel näher, zumindest dem der Kelten. In jedem Fall brauchen wir keine Angst haben, dass uns der Himmel auf dem Kopf fällt. Der Silberwald ist uraltes Keltenland (nicht ganz) und von da her ist Woodroot legitimiert, auch moderne Keltenmusik zu bringen. So hört Ihr Jenny Howe, Lavinia Rodgers, Rachael Morrison, Celtic Angels, Rachel Earwicke, Kiera Dawn, Gloria Fuery, Maggie Kennedy und Countra Galway Celi Band. In diesem Sinne, schöne kommende Tage - Euer Armin vom Silberwald zum Radio
:::: 25. Juli 2014 ● Schwazer Silberwald “Die Brunnenwächter"

Die Wächter des Silberwald Elfenbrunnen sind gesetzt. Jetzt zeigt sich schon Harmonie und Gerichtetheit der Elfenarchitektur. Wie Bäume sind auch Steine ein lebendiger Stoff der Elfenvölker des Silberwaldes. Die Wächter stehen für mächtige, vergangene Elfengeschlechter. Sie beschützen die beiden Ringe der Wesensheit. Drei Mächtige stehen im inneren Kreis der Wahrheit und drei im äußeren des Wissens. Der eine, allein stehende, ist der Erste und der Letzte allen Wissens aus der Vorzeit. Die Brunnenalge ist noch nicht fertig, ist vorerst nur ein Abbild uralter Elfenarchitektur und Elfenwissens. Aber bald erzählt ein Brunnenheiligtum von uralten Legenden und Mythen elfischer Geschichte. (AVS)
www.schwazersilberwald.at


:::
: 24. Juli 2014 ● SCHWAZ TV
“zeit.doku Gespräch mit dem Maler Manfred Lardscheider"

Gespräch aus dem Atelier in Götzens / Tirol
Armin vom Silberwald spricht mit dem Tiroler Maler Manfred Lardscheider.
Produktion SCHWAZ TV 2014 / Kamera Christine Lardscheider / Moderation Armin vom Silberwald / Schnitt Toni der Cutter / Musik Fritz Mayr Wels / Austria - www.innsbruck-tv.at
:::: 23. Juli 2014 ● Schwazer Silberwald “Faunquelle"

Faune sitzen gerne auf alten Steinquadern von Ruinen mitten im Wald. Mit einer Ruine können wir im Silberwald nicht dienen, aber sonst entspricht die neue Fassung dem Auftrag des letzen Faunbesuchs im Silberwald. Armin hat sich da aber sehr beeilt. Dem Wunsch eines Faun nicht rasch nachkommen, hat keine angenehmen Konsequenzen. Nun ist die Rohfassung versetzt. (AVS)
www.schwazersilberwald.at
:::: 23. Juli 2014 ● Schwazer Silberwald “Elfenbrunnen"

Elfenbrunnen sind Spiegel in die Vergangenheit der Menschen. Ein Sehen in ihre Vergangenheit ist selten eine Freude. Im Silberwald, im Elfenland fehlte bisher ein Elfenbrunnen für Menschen. Die ersten Steine sind versetzt, 7 Brunnenwächter (Stelen) folgen demnächst, die Spiralweiden werden zu einer Glocke gezogen. Zuletzt erfolgt die Füllung des Zwischenringes mit einer hellen Rundkiesschicht. (AVS)
www.schwazersilberwald.at
:::: 21. Juli 2014 ● Foto- und Videokunst im Silberwald 2014  “Die Unschuld des Schönen"

In der diesjährigen Foto- und Videokunst ist u.a. das Thema "Das Schöne in der Natur des Menschen". Dalilia Collies gelang es in bemerkenswerte Weise die Unschuld der Natur des Menschen in der großen, uns allseits umgebenden Natur einzufangen. Faszinierende Blicke, Perspektiven und Phänomene reichen über ihre Bilder in unsere Seelen herein. 
(AVS) www.schwazersilberwald.at - Dalilia Colliens https://www.facebook.com/dalila.yavie?fref=ts
:::: 19. Juli 2014 ● Schwazer Silberwald “Ein Altar für CELTIC SPIRIT"

Benny Stransky hat einiges an Schuld auszugleichen bzw. abzuarbeiten. Aus hartem, roten Sandstein baute er mit schweren Blöcken einen Altar für unser jährliches Fest CELTIC SPIRIT zur Sommersonnwende unter der Druideneiche. Das nicht angenommene indianische Medizinrad wurde entfernt und mit diesem Altar der Platz zusätzlich spirituell bereichert. Den Ritualplatz fasst ein Kreis von Ahorn-Baumstümpfen ein. (AVS)
www.schwazersilberwald.at
:::: 18. Juli 2014 Woodroot Webradio Oberton Kanal "Wolfhards Obertonmix"

Wolfhards Obertonmix führt euch wieder in die Vielfalt dieser Musik. Beste Qualität ist uns ein Anspruch. So hört ihr David Hykes, The Harmonic Choir, Soundscapes of ANAMANEH, Miroslav Mirco Grosser, Claudiha-Gayatri Matussek, Lothar Berger, Christian Bollmann, Oberton-Chor Düsseldorf, Lutz Czech, Dean Frenkel & Linda Laasi, Karin & Peter Bayreuther und Dieter Strothmann  - Armin vom Silberwald
zum Radio
:::: 18. Juli 2014 Woodroot Webradio Gospel/Blues Kanal: "Blues - Blues - Blues"

Der Blues ist eine Musik für die Nacht und dann noch in der aktuellen Sendung ein "fetziger" dazu. Da wird die Nacht erst so richtig lebendig. Zieht Euch den Blues hinein, er ist halluzinogen pur, aber ganz legal. So hört Ihr Shaka Brothers, Crazy Chris Kramer & Friend, Etta James, Canned Heat, Muddy Waters, Lightnin'Hopkins u.a. Eine bluesige Nacht wünscht Euch - Armin vom Silberwald (Coverbildausschnitt)
 - zum Radio
:::: 18. Juli 2014 Woodroot Webradio Country Kanal "Popular And Traditional Country Music"

In der neuen Sendung im Country & Trucker Channel geht es darum, die Populärmusikbegeisterten und die Traditionalisten unter den Freunden der Country Musik zufrieden zu stellen. Je zur Hälfte sind beide Richtungen in der Sendung vertreten. Wahrscheinlich wird damit auch niemand zufrieden gestellt. Country Music, ob so oder anders, sollte eigentlich immer gefallen, wenn sie nicht gerade als Religion gesehen wird. Viel Vergnügen - Armin vom Silberwald
zum Radio
:::: 18. Juli 2014 ● Woodroot Webradio Indianer Musik Kanal "Native American Flute - Fritz Mayr"

Jetzt ist es ein Jahr her, da hat uns Fritz Mayr aus Wels in Oberösterreich seinen gesamten musikalischen Schatz zum Spielen für das Woodroot Publikum überantwortet. Als enorm vielseitiger Musiker von New Age Musik bis zu Ambient und Indianermusik möchten wir ihn jetzt noch mit der aktuellen Sendung besonders danken. Wer Fritz Mayrs Musik einmal gehört hat, den gibt die Seele seiner Musik nicht mehr frei, sie bewegt Seelen. Zwischendurch hört Ihr immer wieder Stücke von MACUA Tomawho and Friends (AVS)
- zum Radio
:::: 16. Juli 2014 ● Schwazer Silberwald “Ethnogenese des Silberwaldensis"

Welch geschraubte Wörter. Für manche Sachen gibt es einfach die richtigen Begriffe. Eigentlich lässt sich das leicht übersetzen mit "die Entstehung des Silberwaldmenschen bzw. seiner Kultur". Auch im 12. Jahr seines Bestehens stellt sich immer wieder die Frage, der Silberwald ist zwar schön, aber was ist er wirklich? Ist nicht leicht zu beantworten. Im Silberwald-Betreibervertrag gibt es dazu einen Text als Ansatz. Mit den wahren Freunden des Silberwaldes entsteht eine neue Art von Menschenkultur. Lassen wir sie sich einfach entwickeln. Armin vom Silberwald
   

| Home |
Diesen Link bitte nur benützen, falls Sie von einer Suchmaschine aus auf dieser Seite landen.