SILBERWALD ONLINE
MENSCHEN - KUNST & KULTUR

Kulturzeitung des Silberwaldes

info@schwazersilberwald.at -
Schwazer Silberwald


SILBERWALD ONLINE Artikelarchiv 2002 bis 2019
Archivseiten 
44  43  42  41  40  39  38  37  36  35  34  33  32  31  30  29  28  27  26 25  24  23  22  21 20  19  18  17  16  15  14  13  12  11  10  09  08  07  06  05  04  03  02  01  <0>
 01  02  03

Links zur

      SILBERWALD ONLINE
             Titelseite>>


Ballog und das Neue Zeitalter





















            

 
:::: 20. Okt 2019 WOODROOT music.web.radio mit einer neuen Sendung im Country Musik Kanal und dem Titel "The Tiger - BUCK OWENS"

Playlist
[1] Don Williams - CD 'Don Williams' (EU - CD 1740) • Tracks 01 / 10 / 11
[2]
Loretta Lynn - CD 'Loretta Lynn' (EU - CD 1739) • Tracks 05 / 06 / 10 / 11
[3] Buck Owens - CD 'The Essential CD 1' (EU - CD 1741) • Tracks 01 / 02 / 03 / 04 / 08 Titel (02:30min)
[4]
Buck Owens - CD 'The Essential CD 2' (EU - CD 1742) Tracks / 04 / 07 / 05 / 06
[5]
Paul Ansell - CD 'Money and Lies' (UK - CD 1617) • Tracks 01 / 06 /17 / 19
[6]
Woodry Guthrie - CD 'Woodry Guthrie' (EU - CD 1481) • Tracks 06 / 10 / 16 / 19


Moderationsauszug Ballog
Der Titel dieser Sendung ist „The Tiger - BUCK OWENS“.
"Ich habe einen Tiger am Schwanz" ist ein Lied der Country-Musik-Band Buck Owens and the Buckaroos und hat Owens berühmt gemacht. Der im Dezember 1964 erschienene Sing war einer, der damals für viel Entrüstung sorgte. Gebt euch den Tiger, aber ohne Schwanz, nur mit unserer Musik.

www.woodroot-radio.eu
:::: 14. Oktober 2019 WOODROOT music.web.radio mit einer neuen Sendung im Didgeridoo Kanal und dem Titel "African Drum & Rhythm"

Playlist
[1] Mburu & Waititu - CD 'AFRICAN LOUNGE' (EU - CD 548) • Tacks 01 / 06 / 10
[2] Various Artists - CD 'African Wind' (IT - CD 549) • Tracks 12 / 07 / 10

[3] Martin Scherl - CD 'TYA Akwaba'
(DE - CD 441) • Tracks 03 / 05 / 10
[4] Seven Day Musilc - CD 'African Chill Out Lounge' (EU - CD 427) • Tracks 03 / 04 / 08
[5] music from east africa - CD 'TRIBAL DANCE from Africa' (UK - CD 187) • 02 / 05 / 11


Moderationsauszug Ballog
"... Der Titel der heutigen Sendung ist African Drum & Rhythm. Der sagt eigentlich schon alles, vor allem wenn Mburu & Waititu zu hören sind. Beide sind echte afrikanische Originale und weiters hört Ihr authentische Rhythmenmusik aus Ostafrika. Aber ich entlasse Euch schon wieder in die Musik, denn was soll da langes Gerede. ...)

www.woodroot-radio.eu

:::: 14. Oktober 2019 SCHWAZER SILBERWALD - Heil- und Gesundheitswald
"ERNTEN IM SILBERWALD"


Liebe Freunde des Silberwaldes,
in unserem Waldgarten gedeihen die Heil- und Gewürzkräuter prächtig, sie haben sich richtig gut eingelebt. Da bietet es sich an, ihre Kräfte zu nutzen, deshalb seid Ihr eingeladen, Euch zu bedienen und Kräuter für Küche und Hausapotheke zu ernten. Bitte nur die Bätter abzupfen, nicht ganze Pflanzen abschneiden oder gar ausreißen. Sie sollen uns schließlich auch im nächsten 
Jahr wieder erfreuen.

Auch unsere Ginkgobäume sind wahre Apotheken: Die Inhaltsstoffe ihrer Blätter verbessern die Durchblutung und unterstützen das Gedächtnis (Demenzprophylaxe). Also greift zu und bedient Euch! Nur die noch frischen, grünen am Baum wachsenden Blätter sind heilkräftig, die gelben, abgefallenen haben ihre Kräfte eingebüßt.
Nutzt die Heilkraft des Silberwaldes und heilt an Körper und Seele.
www.schwazersilberwald.at

:::: 14. Oktober 2019 WOODROOT music.web.radio, das Radio des Schwazer Silberwaldes mit einer neuen Sendung im Didgeridoo Kanal und dem Titel "Didge World"

Playlist
[1] Graham Wiggins, Mark Revell .... - CD 'Dr. Didg - Serotonalitn' (USA - CD 304) • Tracks 06 / 03 / 05
[2] Payuta & Friends - CD 'Didge News' (DE - CD 290) • Tracks 02 / 08 / 19
[3] Various Artists - CD 'Südwind' (DE - CD 543) • Tracks 01 / 05 / 07
[4] Various Artists - CD 'Yidaki 3' (CH - CD 061) • Tracks 01 / 09 / 05
[5] Michael Hortling & Mad Matt - CD '... Erldunda left' (DE - CD 053) • Tracks 01 / 05


Moderationsauszug Ballog
"... Die Welt des Didgeridoo ist weltumspannend. In dieser Sendung bringe ich euch aber bekannteste Didger aus dem deutschsprachigen Raum. Damit das Spektrum etwas breiter wird Graham Wiggins und Mark Revell aus den USA. Wollt ihr mehr Infos von dieser Sendung wissen, so klickt das Infozeichen „I“ links des Kanals an und schon könnt ihr die Playlist der Musiker lesen. ...)

www.woodroot-radio.eu
:::: 09. Oktober LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ - die Waldakademie des Schwazer Silberwald

Seminarauszug 2020 „Protokoll der Zerstörung der Erde“ Teil 03
„Selbstorganisation einer Klimaapokalypse“


Der Terminus Apokalypse bezieht sich im Regelfall auf den Menschen und seine Natur. Da ist er auf unsere Erde bezogen etwas deftig. Klimaforscher lehnen solch eine Wortwahl ab. Aber ihre Zukunftsmodelle sind schon überholt und bis sich neue durchsetzen, dauert es bei ihnen oft sehr lang – vor allem wenn gestritten wird.

Der Mensch treibt seine Erde in eine Apokalypse und ist derzeit schon so weit, dass weder eine Abschwächung noch eine Umkehr mehr möglich ist. Warum? Klimaforscher sprechen von Klimakippunkten, aber das ist angesichts des Kommenden zu dünn. Andere Wissenschaftsdisziplinen sind da schon seit Jahrzehnten weiter. Es geht um das Erkennen und Verstehen von Selbstorganisation und Turnaround (i.d.F. ins Negative), Masse und Trägheitsmomenten in Systemen.

Die Erde als ganzer Naturraum gesehen ist ein einziges und unüberschaubares Lebenssystem. Im Regelfall sind solche Systeme als Ganzes funktional sehr schwerfällig und träge. Je größer, umso größer verschiedenste Trägheitsmomente bis das universell große Moment sich verfestigt. In Bewegung sind solche, wie die Lebenswelt der Erde, immer. Aber einmal, wie vom Menschen seit Jahrhunderten angeschoben, in ihrer Veränderung bzw. Dynamik von immer schneller ablaufenden Prozessen unumkehrbar.

Eine Verminderung der kommenden Klimakatastrophe der Forscher ist reine Illusion. Systeme wie die Lebenserde werden aus sich heraus von Gesetzen und Mechanismen von Selbstorganisation gesteuert. Je ausgeprägter sich Momente von Trägheit im System verfestigen, je mehr tritt die Gegenkraft, die Selbstorganisation auf. Die sorgt aber Schritt für Schritt für immer mehr Unumkehrbarkeit. Es braucht eine zusätzliche Wissenschaft, eine neue, nämlich eine der Kosmologie der Erde.
Und Unumkehrbarkeit, der Turnaround ist schon erreicht. Die universale Katastrophe, die Menschen-Apokalypse wird kommen, so sicher wie das Amen am Ende des Gebetes.


www.unser-wald.at
:::: 08. Oktober SILBERWALD ONLINE– die Onlinezeitung des Silberwaldes.

Nicht alle Freunde des Silberwaldes sind bei Facebook. Für die gibt es unsere Onlinezeitung www.silberwald-online.at.

I
n ihr wird alles gepostet, was in FB zu lesen ist. Weiters ein großes Artikelarchiv zur Geschichte des Silberwaldes – von den Anfängen 2002 bis heute.


Viel Vergnügen – Euer Armin
:::: 04. Oktober LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ - die Waldakademie des Schwazer Silberwaldes

Seminar SA 12. Oktober „FASZINATION BÄUME“ Dendrologie, Dendrochronologie, Chronobiologie (Theorie und Praxis) von 10 – 16 Uhr - Abschlußseminar 2019 zu Waldmeister I

Nicht nur das Mystisch-Magische des Waldes fasziniert, auch wissenschaftliche Erkenntnisse und Forschungsergebnisse können fesselnd sein. Wie funktioniert überhaupt ein Baum? Oder wie ist das so mit alten Bäumen, bzw. mit altem Holz in Bauwerken? Und w
ie tickt die biologische Uhr, die Zeit des Lebens im Wald und in der Natur generell? Das Holz der Bäume als Kalender und Geschichtsbuch. In diesem Seminar erfahrt Ihr sehr viel über die Zeit des Waldes und die Lebensspanne der Bäume.
www.unser-wald.at
:::: 01. Oktober 2019 WOODROOT music.web.radio, das Radio des Schwazer Silberwaldes mit einer neuen Sendung im Ersten Kanal und dem Titel "Arabsche Träume"

Playlist
01
Various Artists - CD 'Arabic Groove' (USA - CD 550) • Tracks 03 / 04 / 05
02
Bernhard Potsch Potschka - CD 'Mystics of Arabian Virtuality' (DE - CD 818) • Tracks 01 / 02 / 03
03
Nasser Kilada - CD 'SAMAH' (DE - CD 819) • Tracks 06 / 07 / 11
04
Bernhard Potsch Potschka - CD 'SAHARA' (DE - CD 814) • Tracks 05 / 09
05
B
ernhard Potsch Potschka & Frank Müller-Brys - CD 'Gitarra Pura' (DE - CD 815) • Tracks 13 / 09 / 02
06 Various Artists - CD 'Acoustic Arabia' (EU - CD 352) • Tracks 08 / 06 / 03


Warum arabische Träume? Weil es einfach eine Traummusik ist. In dieser Sendung vereint sich arabische Musik des Maghrebs mit der Europas. Der Maghreb sind die Anrainerstaaten Nordafrikas an das Mittelmeer von Marokko bis Lybien. Aber auch Musik aus Ägypten ist zu hören. www.woodroot-radio.eu
:::: 24. September 2019 WOODROOT music.web.radio, das Radio des Schwazer Silberwaldes mit einer neuen Sendung im Indianer Musik Kanal und dem Titel "Mohicans – Der letzte Mohikaner"

Playlist
01 Various Artists - CD 'MOHICANS' (IT - CD 464) • Tracks 03 /06 / 08
02
The Rough Guide - CD 'Native American Music' (UK - CD 465) • Tracks 02 / 03 / 15
03 Various Artists  - CD 'Spirit of Freedom' (CD 1538) • Tracks 01 / 02 / 08
04
Stormy & Holly Petrersen - CD 'Indian Groove' (DE - CD 608) • Tracks 02 / 07 / 01
05 Tomawho and Friends - CD 'Lakote Love Songs' (DE - CD 606) • Tracks 05 / 06 / 08
06
Chris Ferree - CD 'Invocation' (USA - CD 650) • Tracks 01 / 04
07 Chris Feree - CD 'Overclo' (USA - CD 651) • Tracks 03 /07 /09

Die Mohican waren im 17. Jahrhundert ein ethnisches Native Indian Volk in New York und in den Gebieten der späteren benachbarten Bundesstaaten. Sie wurden letztlich über Jahrzehnte von den Holländern, Franzosen, Briten und anderen Stämmen in unzähligen Auseinandersetzungen sozusagen aufgerieben. Nach dem Verkauf ihres Landes an die Eroberer wurden sie in frühe Formen der Reservate gedrängt und verloren allmählich ihre Identität und Kultur.
Diese Sendung ist als Gedenken an die Mohicans, eine der ersten in einem langen Genozid vernichteten indianischen Ethnien,
gedacht. James Fenimore Cooper‘s Buch „Der letzte Mohikaner“ (1826), ist nur ein romantisierendes Porträt der dahinschwindenden Mohican, entspricht so gar nicht der grausamen Geschichte dieses Volkes.
 www.woodroot-radio.eu
:::: 24. September 2019 WOODROOT music.web.radio, das Radio des Schwazer Silberwaldes mit einer neuen Sendung im Kelten Musik Kanal und dem Titel "Keltische Zeiten"

Playlist
[1] Saskia Konz - CD 'Saskia Konz' (AT - CD 180) • Track 08
[2] Ensemble Scharlatan - CD 'Coming in by the Windows' (DE - CD 182) • Tracks 08 / 03

[3] The Salute to band - CD 'Cry of the Celtis CD1' (IR - CD 400) • Tracks 06 / 05 / 12
[4] Ceol Band & Singers - CD 'Orinoco Flow' (IR - CD 402) • Tracks 08 / 10 / 14
[5] Various Artists - CD 'Celtic Tides' (IR - CD 468) • Tracks 01 / 03 / 08
[6] Various Artists - CD 'Celticfever CD1' (FR - CD 469) • Tracks 06 / 07 / 12

Ballog Moderationsauszug: "... In der modernen Keltenmusik verschwimmt die traditionelle Keltenmusik manchmal mit der Mittelaltermusik. Mir gefällt das nicht, aber sicher einigen unserer Hörer. So mache ich hier einfach einmal einen Versuch. ..."
www.woodroot-radio.eu
:::: 20. Sep 2019 LOORIEN KADEMIE SCHWAZ - die Waldakademie des Schwazer Silberwaldes

Seminarauszug 2010 "Protokoll der Zerstörung der Erde"
Seminarvorbereitung mit dem Titel „Wüste Amazonien – Wald Sahara“ Teil 01

Intro: Die Erde kann nicht zerstört werden, aber die, die der Mensch kennt und wie er sie gerne haben will, schon. Er setzt die Zerstörung seiner Lebenswelt mit Passion aus Profitgier und Machtrausch unbeirrbar fort. Zugleich die Lebensbasis von Völkern, auch Kulturen mit bereits für viele nicht vorstellbaren Folgen.
„Wüste Amazonien – Wald Sahara“ Teil 01

Für den Regenwald Amazoniens ist der Zug abgefahren. Brasilien und seine Nachbarstaaten werden den Regenwald bis zu den Anden vollkommen abholzen. Gründe aus der Sicht Brasiliens gibt es viele: Einerseits die Profitgier der Bergbauindustrien, andererseits die riesige Rinder-Agrarindustrie. Die gegenwärtige radikalpopulistische und wirtschaftsexzessive Regierung Brasiliens unter Präsident Jair Bolosonaro wird lange genug an der Macht sein, um das durchzuziehen. In der Versuchung und im Konkurrenzkampf werden die Nachbarstaaten sich dem nicht entziehen können.

Ist der Wald weg, tritt an seine Stelle eine Versteppung, bildet sich am Ende eine unübersehbare Trockenlandschaft ähnlich der Sahelzone der SAHARA anstelle von Lebensvielfalt (Die tropischen Lateritböden sind Böden „ohne Nährwert“). Fehlt der Amazonaswald wird sich das große Meeresströmungskreuz vor der US-Ostküste und dem Bermudadreieck drehen oder gar auflösen. Hier treffen sich der Golfstrom, Nordatlantik-, Kanaren- und der Nordäquatorialstrom. Mit Folgen, die jedes bisherige Klimamodell ad absurdum führen. Und das sind erst die Meeresströmungen. Die
Jetstreams werden ihre Bahnen verlagern, dann ist die globale Katastrophe perfekt.

An der Vernichtung des Regenwaldes Amazoniens wird die Europäische Union und damit auch Österreich mit dem Freihandelsabkommen MERCOSUR beteiligt sein. Unsere Politiker zeigen sich in solchen Fällen bisher verantwortungslos genug, beispielhaft das Ibiza-Video – gilt natürlich nicht alle.
www.unser-wald.at
:::: 19. Sep 2019 WOODROOT music.web.radio, das Radio des Schwazer Silberwaldes mit einer neuen Sendung im New Age Kanal und dem Titel "New Age Musik heute"

Playlist
[1] ASHRON - Ronald Roth - CD 'Spirit Wisdom' (AT - CD 1000) • Tracks 01 / 02 / 04
[2] Paul Heinerman - CD 'OASES' (DE - CD 811) • Tacks 01 / 02 / 09
[3] Rüdiger Gleisberg - CD 'Elysium' (DE - CD 812) • Tracks 06 / 01
[4] andoni - CD 'Sab.be' (DE - CD 1554) Tracks 02 / 05 / 07
[5] Alquimia & Gleisberg - CD 'Garden of Dreams' (DE - CD 813) • Tracks 05 / 10 / 11
[6] Elron - CD 'Pictures of Life' (AT - CD 820) • Tracks 05 / 07 / 08

Das WOODROOT music.web.radio kann auf
www.woodroot-radio.eu jeder kostenlos hören. 14 Kanäle mit je einer eigenen Musikrichtung stehen rund um die Uhr zur Verfügung. Euer Ballog, der Zeitschmied aus dem Schwazer Silberwald
:::: 14. Sep 2019 LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ - die Waldakademie des Schwazer Silberwaldes

Seminar "
Alte Waldkulturen und die Zukunft des Waldes“ von 10 - 16 Uhr
Griechen,
Römer, Kelten, Germanen, Spanien Indien und Maya (für alle und Waldmeister I)

Der Mär von der guten alten Zeit und einem Leben im Einklang mit der Natur wird in diesem Seminar auf den Grund gegangen. Wie hielten die alten Griechen und die Römer es mit ihrem Wald? Oder später die Spanier und Engländer? Wie sah das
bei den frühen Kelten und Germanen aus?

Auch die viel gepriesene indigenen Stadtkultur der Mayas hat letztlich ihren eigenen Untergang vollzogen, indem sie ihre Wälder gefällt und sich im Pantheon ihrer Götter verloren haben.

Faszinierend und schrecklich das Schicksal der Dunklen Dschungelkulturen Indiens vor Jahrtausenden (ca. 8 Bis 6 Tausend vChr) als die Sonnenvölker aus den Ebenen Asiens über den Himalaya stiegen und sie nahezu zur Gänze ausrotteten. Die letzten wurden in die Kaste der Paria verbannt, die anderen, die Tamilen auf Sri Lanka, kämpfen bis heute um ihre Freiheit und werden dafür Terroristen genannt.

-
Die Zukunft des Waldes
- Forst- Industrieproduktion 4.0 versus Vision "der Wald der Zukunft"

www.unser-wald.at
:::: 05. Sep 2019 LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ - die Waldakademie des Schwazer Silberwaldes

Seminar in der Arena des Silberwaldes SA 14. September von 10 - 16 Uhr

Titel
"Alte Waldkulturen und die Zukunft des Waldes“ Griechen, Römer, Kelten, Germanen, Spanien, Indien und Maya (für alle und Waldmeister I)

Der Mär von der guten alten Zeit und einem Leben im Einklang mit der Natur wird in diesem Seminar auf den Grund gegangen. Wie hielten die alten Griechen und die Römer es mit ihrem Wald? Oder später die Spanier und Engländer
? Wie sah das bei den frühen Kelten und Germanen aus?

Auch die viel gepriesene indigenen Stadtkultur der Mayas hat letztlich ihren eigenen Untergang vollzogen, indem sie ihre Wälder gefällt und sich im Pantheon ihrer Götter verloren haben.
Faszinierend und schrecklich das Schicksal der Dunklen Dschungelkulturen Indiens vor Jahrtausenden (ca. 8 Bis 6 Tausend vChr) als die Sonnenvölker aus den Ebenen Asiens über den Himalaya stiegen und sie nahezu zur Gänze ausrotteten. Die letzten wurden in die Kaste der Paria verbannt, die anderen, die Tamilen auf Sri Lanka, kämpfen bis heute um ihre Freiheit und werden dafür Terroristen genannt.

-Die Zukunft des Waldes
- Forst- Industrieproduktion 4.0 versus Vision "der Wald der Zukunft"

In der Pause Musik-Baummeditation mit Siriraduah und mit Armin ein Hineingehen in die Welt eines Baumes (die Drudeneiche)
. www.unser-wald.at

:::: 30. Aug 2019 SCHWAZER SILBERWALD - Heil- und Gesundheitswald
Der Waldgarten des Schwazer Silberwaldes "Größer geht es nicht mehr"

Die Topinambur (Helianthus tuberosus) in unserm Waldgarten hört nicht auf zu wachsen. Bis zu 3 Meter kann sie hoch werden. Ihre Knollen sehen aus wie Erdäpfel und werden in vielen Ländern auch als Nahrungsmittel angebaut.

Mehrjährig ist sie und bald wird sie blühen. Ursprünglich kommt sie aus Mittel- und Nordamerika, erstmalig Mexiko, wo sie den indigenen Völkern als Nahrung diente

Info und Foto aus Waldgarten-Datenbank Alles Liebe - Armin
www.schwazersilberwald.at

:::: 27. Aug 2019 SCHWAZER SILBERWALD - Heil- und Gesundheitswald
Der Waldgarten des Schwazer Silberwaldes "Rückkehr der Insekten"

Schnee im Mai und Hitze im Sommer haben den Insektenpopulationen stark zugesetzt. Aber in den letzten Wochen ist die Natur geradezu explodiert.

Wenn es dieses Jahr auch sehr wenige Schmetterlinge gibt, so sind zumindest Wildbienen und Hummeln vermehrt bei ihrer Arbeit tätig.
In den Bildern sind von Insekten begehrte Anis-Ysop-Blüten zu sehen. Nächstes Jahr legen wir im Waldgarten ein großes Beet mit dieser Pflanze an.
Der Waldgarten ist dieses und kommendes Jahr noch eine Baustelle. Aber dann wird sich für Silberwaldfreunde ein Paradies zeigen.
Alles Liebe - Armin
www.schwazersilberwald.at

:::: 06. Aug Pure Energy Yoga Schwaz im Silberwald

Pure Energy Yoga met Wood light Festival.. Es war grossartig im Schwazer Silberwald. Elfen und Feen und alle Natur Elemente, Steine, Sonne, Wind, Donner und Regen haben uns energetisiert. 25 Teilnehmer waren dabei beim Yoga das in das Festival ticket integriert war. Mehr als 700 waren beim Festival dabei. Es war einfach nur grossartig... Und auch die Organisation vom Verein war erstklassig!!! Jungs und Mädels vom AKW das habt ihr mehr als professionell gemacht! Hut ab...
www.schwazersilberwald.at

:::: 20. Aug 2019 LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ - die Waldakademie des Schwazer Silberwaldes mit dem nächsten Seminar.
„In der Tiefe der Wälder“ – ein Eintauchen in die Geheimnisse des Waldes"
31. August Tagesseminar 10 - 16 Uhr in der Arena des Silberwaldes

In diesem Seminar steht der Anspruch eines Eintauchens in die Geheimnisse des Waldes, die so nicht in Büchern stehen. Wir greifen hierbei auf Mythen uralter Waldkulturen zurück und interpretieren sie neu.

Wie schwierig die Thematik auch ist, ein jeder soll sie verstehen. Mit unseren Fragen wollen wir in bisher nicht geahnte Tiefen des Waldes vordringen. So auch bis weit in bisher noch nicht erreichte Geheimnisse des Waldes hinein. Wir gehen in den Wald und die Welt der Bäume hinein und bekommen ungeahnte Antworten zurück. Sie gilt es nicht nur zu erfahren, sondern auch zu verstehen.

Der Titel „in der Tiefe der Wälder“ ist in poetischer, aber er spricht die Seele an, denn für ein Forschen nach und in dieser Tiefe braucht es nicht nur den Verstand, sondern auch eine lebendige Seele.

In der Pause Meditation mit Siriraduah und mit Armin ein Hineingehen in die Welt eines Baumes (die Drudeneiche).

Regengesicherte Aufführung in der Arena des Silberwaldes, Eintritt und Catering frei, Parkplatz und WC vorhanden. Das Seminar findet in jedem Fall statt. Handy# 0650 4574 230 Die Teilnahme an der Akademie ist kostenlos. Jeder Teilnehmer bekommt das Referatskript und einen USB Stick mit der PowerPoint-Präsentation mit.

www.unser-wald.at

:::: 19. Aug 2019 Schwazer Silberwald - GESUNDHEITS- und HEILWALD
"Magische Farne - die Farnwiese des Silberwaldes"

Farne, die bis zur Schulter reichen, sind wirklich etwas magisches. So auch in unserer Farnwiese im Silberwald oberhalb der Arena.

Sie brauchen aber einen besonderen Boden und eine Pflege über Jahre hinweg, bis sie wirklich groß und mächtig dastehen. Ich glaube, es kommt nicht nur auf den Boden und einen nicht so sonnigen Standort an. Die umgebende Botanik scheint mir besonders wichtig. Ich habe heuer den Unterwuchs besonders lange stehen lassen und meine Vermutung wurde bestätigt.

Euer Armin vom Silberwald www.schwazersilberwald.at

:::: 19. Aug 2019 AKADEMIE SCHWAZ
Letzten Samstag mit „Unser Wald I – der Geist der Bäume“ gab es wieder ein gelungenes Seminar. Das Thema sehr schwierig und die Teilnehmer gefordert.

Aber wir sind eine Akademie und entsprechend ist unser Anspruch an uns selber. So war es für manche doch herausfordernd dem zu folgen.
Aber es herrschte trotz der Tiefe des Themas Wald und seiner Mystik und Magie "Die Klarheit der Gedanken".

Euer Armin vom Silberwald www.unser-wald.at

:::: 19. Aug 2019 Stadt Schwaz - Veranstaltung im Pflanzgarten

Unsere Glücksfee hat entschieden und wir gratulieren Julia Angeli und Thomas Flörl recht herzlich zu jeweils 1 x 2 Eintrittskarten für das Woodlight Festival der AKW - Alternative Kulturwerkstatt. Wir wünschen euch und euren Begleitpersonen viel Spaß beim Festival

Die Karten liegen an beim Eingang für euch auf!

:::: 16. Aug 2019 LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ - die Waldakademie des Schwazer Silberwaldes mit einer "Waldmeditation"

Auch zum morgigen Seminar am SA 17. August von 10 - 16 Uhr gibt es eine von Siriradhua geführte Meditation.
Dieses Mal am Yoga Siddhartha Gautama Platz. Der Platz liegt ruhig eingebettet und umgeben von Wald oberhalb der Arena mit einer herrlichen Aussicht auf das Karwendelgebirge.

Noch eine kurze Bemerkung. Bei einem Unfall wurde dem Buddha sein Kopf abgebrochen. Nach Aussagen von Buddhisten ist eine solche Darstellung für sie kein Problem.
Man stelle sich einmal vor, eine ähnliche Darstellung (durch einen Unfall) gäbe es im Silberwald mit einer Jesusskulptur. Welch eine Aufregung im Lande. Man denke da nur an das GRÜSSGÖTTIN-Schild.

Der Silberwald ist anders - Euer Armin vom Silberwald.
www.unser-wald.at

:::: 16. Aug 2019 LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ - Morgen wieder in der Waldakademie des Schwazer Silberwaldes mit dem nächsten Seminar.

17. August Tagesseminar 10 - 16 Uhr in der Arena des Silberwaldes - "Unser Wald „Der Geist der Bäume“

>> Wem zu kalt ist, unsere Zelte sind elektrisch beheizt. Aber es ja ein warmes Wetter angesagt.<<

Hat der Wald oder ein Baum ein Bewußtsein? Sind die Bäume intelligent oder haben sie gar einen Geist?

Regengesicherte Aufführung in der Arena des Silberwaldes, Eintritt und Catering frei, Parkplatz und WC vorhanden. Das Seminar findet in jedem Fall statt. Handy# 0650 4574 230 Die Teilnahme an der Akademie ist kostenlos. Jeder Teilnehmer bekommt das Referatskript und einen USB Stick mit der PowerPoint-Präsentation mit.

(Bild: die Tribüne der Silberwaldarena) www.unser-wald.at

:::: 14. Aug 2019 Schwazer Silberwald - GESUNDHEITS- und HEILWALD

"DER DAMANDERPLATZ - Mystik und Magie der Natur"

Der Damanderplatz ist der Platz mit der stärksten Ausstrahlung im Silberwald. Wir sprechen im Silberwald bewußt nicht von Orte der Kraft, sondern von Strahlplätze. Der Begriff Orte der Kraft wird viel zu allgemein und inflationär gebraucht.

Dieser Platz liegt etwas verborgen im Silberwald oberhalb der Mondgöttin BAUBO und des Yoga Siddhartha Gautama Platzes in einer kleinen Terrasse.

Sucht ihn auf und tankt Kraft und Inspiration - euer Armin vom Silberwald www.schwazersilberwald.at

:::: 10. Aug 2019 Schwazer Silberwald - GESUNDHEITS- und HEILWALD

"NATURNÄHE und NATURVERTRÄGLICHKEIT einer Waldwiesenpflege"

Der Silberwald ist u.a. eine Waldwiese und keine Anlage wie in städtischen Parks. So ein Trimmer kann ganze Insekten-Bodenpopulationen und Wildplanzenkulturen temporär zerstören, wenn er tief gehalten direkt über dem Boden alles abrasiert. Ich halte ihn immer etwas höher, damit das nicht passiert. Da muss man wohl etwas öfter mähen, aber es entspricht einer naturnahen Waldwiesenpflege. www.unser-wald.at

:::: 07 Aug 2109 LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ - die Waldakademie des Schwazer Silberwaldes mit dem nächsten Seminar.

17. August Tagesseminar 10 - 16 Uhr in der Arena des Silberwaldes

Unser Wald „Der Geist der Bäume“ - wissenschaftliches und uraltes Wissen
Hat der Wald oder ein Baum ein Bewußtsein? Sind die Bäume intelligent oder haben sie gar einen Geist? Dazu gibt es ernsthafte neue Forschungsberichte, aber auch Wissen uralter Waldkulturen bringen wir ein.
Den Menschen steuert ein zentrales Nervensystem - vermeintlich. Die Neurowissenschaft der Hirnforschung konzentriert sich auf das zentrale Nervensystem, eben das Gehirn. Aber zur Zeit findet eine stille Revolution in dieser Disziplin, wie auch in anderen, was Nerven betrifft, statt. Immer mehr reift die Erkenntnis, das ganze Nervensystem eines Menschen denkt, ist intelligent und hat ein Gedächtnis.
Ähnlich ist es bei einem Baum oder einem Wald. Die haben nun wirklich kein zentrales Nervensystem. Aber beide denken, sind intelligent und speichern Erfahrungen. Wir gehen dieser Revolution der Erkenntnis nach. Stellen kritische Fragen, stellen ihnen neueste Erkenntnisse gegenüber und kommen aus dem Wundern und Staunen nicht mehr heraus. Vielleicht findet gerade jetzt ein Paradigmenwechsel statt.
In der Pause Meditation mit Siriraduah.

Euer Armin vom Silberwald – www.unser-wald.at

Regengesicherte Aufführung in der Arena des Silberwaldes, Eintritt und Catering frei, Parkplatz und WC vorhanden. Das Seminar findet in jedem Fall statt. Handy# 0650 4574 230 Die Teilnahme an der Akademie ist kostenlos. Jeder Teilnehmer bekommt das Referatskript und einen USB Stick mit der PowerPoint-Präsentation mit.

(Bild: die Tribüne der Silberwaldarena) www.unser-wald.at

:::: 05. Aug 2019LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ - die Waldakademie des Schwazer Silberwaldes – „Eine wunderbare Veranstaltung“

Unser Seminar "Die moderne Heilende Ökopsychosomatik" am Samstag erfolgte bei wunderbarer Stimmung Mitten im Wald. Immer wieder leichte Regenschauer und dann wieder Sonnenschein, sowie einer sehr guten Stimmung unter den Teilnehmern entsprachen dem uns umgebenden Wald.
Dafür möchten Siriraduah und ich mich bei allen herzlich bedanken. Wir sehen uns wieder am SA 17. August "Unser Wald - der Geist der Bäume".

PS Bemerkenswert, wie viele Teilnehmer trotz Regen zum Seminar kamen. Aber wenn mehr als nur Liebe und Interesse, sondern auch ein Verlangen nach Wissen über den Wald vorhanden ist, gibt es kein Halten. www.unser-wald.at

:::: 03. Aug 2019 LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ - die Waldakademie des Schwazer Silberwaldes - Seminar "Die moderne Heilende Ökopsychosomatik"

Für das Morgen am 03. August stattfindende Tagesseminar 10 - 16 Uhr verwenden wir regensichere, wunderbare Zelte. Wenn notwendig beheizen wir sie elektrisch. Also nichts kann uns hindern.
Wir sehen uns, viel Freude Armin
www.unser-wald.at

:::: 01. Aug 2019 LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ - die Waldakademie des Schwazer Silberwaldes - Seminar "Die moderne Heilende Ökopsychosomatik"

Für die am SA 03. August Tagesseminar 10 - 16 Uhr beteiligten Seminarteilnehmer gibt es auf einem USB Stick eine wunderbare PowerPoint-Präsentation des Seminars und das Referatskript.
Wir sehen uns, viel Freude Armin
www.unser-wald.at 

:::: 29. Jul 2019 LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ - die Waldakademie des Schwazer Silberwaldes beginnt mit: "Die moderne Heilende Ökopsychosomatik"
Termin: SA 03. August Tagesseminar 10 - 16 Uhr

Viele lieben den Wald, aber nur wenige wollen über ihn näheres wissen. Es ist der Geist der Zeit, sich nur nicht anzustrengen. Unsere Akademie macht es sich zur Aufgabe, den echten und magischen Wald begeisterten und wahren Freunden des Waldes nahe zu bringen.

Seminarinhalt: Dass der Wald heilt, wussten schon die Altvorderen. So erarbeiten und bereiten wir altes Wissen neu auf. Natürlich auch neueste Forschungsergebnisse: Von Japan, über die USA bis Europa arbeiten große Teams an der Frage: Was passiert da eigentlich, wenn der Wald heilt? Wir werten die neuesten Erkenntnisse aus. Sehr populär das Wort „Waldbaden“, aber kaum jemand geht dem Gedanken dahinter tiefer auf dem Grund. Wir schon.
AMORSILVAE, die Liebe zum Wald, ist unser Credo. Und diese Liebe kann heilen, wenn sie vom Wald erwidert wird. Der Praxisteil besteht aus Siris Wald-Heilmeditation und Armins Heilen in und mit dem Wald.

Regengesicherte Aufführung in der Arena des Silberwaldes, Eintritt und Catering frei, Parkplatz und WC vorhanden. Das Seminar findet in jedem Fall statt. Handy# 0650 4574 230 Die Teilnahme an der Akademie ist kostenlos.

Euer Armin vom Silberwald  www.unser-wald.at

:::: 28. Jul 2019 Schwazer Silberwald (1) "Sag mir, wo die Blumen blühen, wo sind sie geblieben?"

Der Text dieses Liedes ist eigentlich ein Antikriegslied und zwar von Marlene Dietrich im 2. Weltkrieg. Und wahrlich, der Mensch befindet sich im Krieg mit der Natur. Nicht nur im fernen Regenwald, sondern auch in unserem Land.
Vor Jahren haben wir im Silberwald noch fotografisch 24 große Tagfalter dokumentiert, oder Heuschrecken bis zu 5 cm Größe gezählt.
Nun sind sie alle verschwunden, auch die Wiesenameisen mit ihren kleinen Erdhügeln und fast alle Wildbienen. Weg sind sie alle, wie auch einige Wildblumen. Obwohl wir bis weit ins Frühjahr hinein das Gras oder die Brennesseln bis zur Unerträglichkeit mancher Schwazer hochstehen lassen. Gemäht wird mit Mäher, die nicht tief mähen etc.
Es hilft alles nichts, es herrscht Krieg im ganzen Land. Mit unseren Waldgarten entwickeln und beginnen wir mit einer Gegenstrategie. Aber das ist nur der Anfang.
Ich werde laufend berichten – Euer Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at

:::: 27. Jul 2019 Schwazer Silberwald - ein wunderschöner Neophyt: die Kanadische Goldrute

Verführerisch ist ihre Schönheit, eine Heilpflanze ist sie und auch Nahrung für die Bienen. Aber Achtung: Sie erobert dominierend ganze Landstriche.
Diese Goldrute gibt schon seit vielen Jahrzehnten in unserem Land, vor allem an Bahndämmen entlang. Sie sieht sehr schön aus, ist aber mancherorts ein wahre Plage. So auch im Silberwald.
Die beiden großen Projekte des Silberwaldes für dieses und die kommenden Jahre sind der Waldgarten und die Eliminierung der Goldrute. Die Beseitigung ist nur mit hohem körperlichem Einsatz möglich. Als wahrlich arbeitsintensiv beansprucht sie alle Ressourcen des Silberwaldes an Arbeitskräften.
Ihre Wurzeln müssen regelrecht ausgegraben werden. Der Boden dann wieder eben gerecht und Grassamen eingebracht werden. Zwischendurch sehen die Arbeitsflächen wüst aus, aber wahre Silberwaldfreunde haben dafür Verständnis, wenn auch nicht - wie immer wieder - alle.
Alles Liebe - Euer Armin vom Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at

:::: 24. Jul 2019 Schwazer Silberwald Elfenarchitektur vorher - nachher

Es war ein Versuch. Die Elfenbögen einfach so wachsen lassen und sehen, was daraus wird, ist keine Lösung. Eine strenge Geometrik passt nicht wirklich in den Silberwald. Aber ein Wildwuchs an den Bögen noch weniger.
So haben wir sie wieder einfach schlicht gebunden. Nächstes Jahr flechten wir Tentakel aus den neuen Trieben, so dass die Sache eine recht pizarre Architektur ergibt. Vermutlich den Elfen näher an bisher.
(Neue, bessere Fotos)
www.schwazersilberwald.at

:::: 14. Jul 2019 LOORIEN AKADEMIE SCHWAZ - die Waldakademie des Schwazer Silberwaldes beginnt für dieses Jahr mit ihrer Seminarreihe von August bis November.

Titel: Die moderne Heilende Ökopsychosomatik
Termin: SA 03. August Tagesseminar 10 - 16 Uhr

Viele lieben den Wald, aber nur wenige wollen über ihn etwas wissen. Das ist der Geist der Zeit, sich nur nicht anstrengen. Unsere Akademie macht es sich zur Aufgabe, den echten und magischen Wald begeisterten und wahren Freunden des Waldes nahe zu bringen.

Seminarinhalt: Dass der Wald heilt, wussten schon die Altvorderen, aber wir wissen warum. Von Japan, über die USA bis Europa arbeiten große Forscherteams an der Frage: Was passiert da eigentlich, wenn der Wald heilt? Wir werten die neuesten Erkenntnisse aus, aber widmen uns auch uraltem, tradiertem Wissen. AMORSILVAE, die Liebe zum Wald, ist unser Credo. Und diese Liebe kann heilen, wenn sie vom Wald erwidert wird. Der Praxisteil besteht aus Karinas Wald-Heilmeditation und Armins Heilen in und mit dem Wald.

Regengesicherte Aufführung in der Arena des Silberwaldes, Eintritt und Catering frei, Parkplatz und WC vorhanden. Das Seminar findet in jedem Fall statt. Handy# 0650 4574 230 Die Teilnahme an der Akademie ist kostenlos.

Euer Armin vom Silberwald – www.unser-wald.at

(Bild: die Tribüne der Silberwaldarena)

:::: 10. Jul 2109 Stadt Schwaz - und die alle sind in Gruppen auch im Silberwald. Für den Wald etwas aufregend und anstrengend, aber er wird sich schon beruhigen 

Kaleidio 2019 
Am Sonntag eröffnete das größte Jungschar- und Minilager Österreichs mit einer großen Show im Kirchpark!
Die rund 1.200 Kinder und ca. 300 Begleitpersonen werden bis Samstag in Schwaz unterwegs sein, verköstigt werden diese im SZentrum.
www.schwazersilberwald.at

:::: 19. Juli Sandra Tschermak, festlich gekleidet, mit Famlie und Freunde beim WOODROOT Elfen-Musikfest www.woodroot-festival.eu

:::: 08. Juli WOODROOT Musikfest - ein tolles Fest

Teilweise Regen konnte unserem Woodroot Musikfest mit Elfenmusik im Schwazer Silberwald nichts anhaben. Gespanntes Lauschen außergewöhnlicher Elfenmusik gab der Arena zusätzliche Mystik. Viele Besucher erlebten bei Musik höchster Qalität, was es heißt, an solch einem Ort Elfenmusik zu hören.
Ein großer Dank gilt dem zahreichen, ausdauernden Publikum und natürlich auch den phantastischen Musikern, sowie der fleißigen Siriraduah.
Alles Liebe
 und viele elfischen Güße aus dem Silberwald - Armin
www.woodroot-festival.eu

:::: 08. Juli 2019 von Margit Schüßler Woodroot 2019

Schön war´s: Nette Besucher, tolle Musiker, wunderbare, ganz unterschiedliche Musik und das Wetter hat immerhin bis zum Abend gehalten. Und reichlich gutes Essen hat uns bei Kräften gehalten. Herzlichen Dank an alle Auftretenden und ganz besonders an Gottfried und Ingrid für die tatkräftige Hilfe bei den Aufräumarbeiten www.woodroot-festival.eu

:::: 15. Juli WOODROOT Musikfest mit Elfenmusik im Schwazer Silberwald
SA 06. Jul 2019 von 15 - 21 Uhr in der Arena des Silberwaldes

19:00 ELVENKINGS Norbert Maier tritt mit seiner keltischen Harfe auf. Der über unsere Landesgrenzen hinaus bekannte Harfenbauer aus Schwaz spielt seine besten Elfenlieder mitten im Wald. Als ausgewiesener Harfenist elfisch und keltisch überlieferten Liedgutes ist er in seiner langen Karriere bei vielen Festen und Konzerten aufgetreten.
www.elvenkings-harp.at

Eintritt frei, kostenloses Catering, öffentlicher Parkplatz, Waldkinderspielplatz und WC vorhanden. Auskunft Armin vom Silberwald ++43 650 4574 230 www.woodroot-festival.eu

:::: 15. Jul 2019 WOODROOT Musikfest mit Elfenmusik im Schwazer Silberwald
SA 06. Juli 2019 von 15 - 21 Uhr in der Arena des Silberwaldes

16:00 WOODROOT music.web.radio WOODROOT music.web.radio ist das Radio des Schwazer Silberwaldes mit 14 Kanälen. Darunter auch ein Elfen-Musikkanal. Das Radio bringt am Fest die schönste Elfenmusik internationaler Musiker von Weltrang wie Gary Stadler, Shing Kaur, Bernd Scholl, Wendy Rule und Gandalf. www.woodroot-radio.eu

Eintritt frei, kostenloses Catering, öffentlicher Parkplatz, Waldkinderspielplatz und WC vorhanden. Auskunft Armin vom Silberwald ++43 650 4574 230 www.woodroot-festival.eu

:::: 14. Jul 2119 WOODROOT Musikfest mit Elfenmusik im Schwazer Silberwald
SA 06. Juli 2019 von 15 - 21 Uhr in der Arena des Silberwaldes

Auftritte des Schwazer Volksliederchors ab 17 Uhr
Was hat nun der Volksliederchor mit Elfenmusik zu tun, werden sich manche Fragen. Das ist gar nicht so abwegig. Mit seinen wunderbaren Stimmen singt er Lieder über den Wald, Wiesen, die das Berge und dem Leben ihn ihnen. Romantische, die Seele berührende Lieder vom Leben in der Natur, aber auch solche tragischen Lebens heimischer Kulturen und Völker in ihnen. Lustiges wird auch nicht vergessen, denn die Wesen der Natur sind nicht alle todernst, manche feiern recht gerne.

:::: 13. Jul 2109 WOODROOT Musikfest mit Elfenmusik im Schwazer Silberwald
SA 06. Juli 2019 von 15 - 21 Uhr in der Arena des Silberwaldes

Katharina Troger - die preisgekrönte Tiroler Konzert-Harfinistin und mehrfache Preisträgerin tritt um 20 Uhr bei unserem Fest auf.
Sie ist eine Erscheinung im Musikhimmel der großen Harfenspielauftritte. Zart und mächtig kann ihr Spiel sein. Wenn sie in ihr Instrument greift und ihre feine Stimme anhebt, verzaubert sie nicht nur das Publikum, sondern auch di
e die Arena umwohnenden Waldwesen. www.facebook.com/katharina.troger.1
www.woodroot-festival.eu - www,schwazersilberwald.at

Eintritt frei, kostenloses Catering, öffentlicher Parkplatz, Waldkinderspielplatz und WC vorhanden. Auskunft Armin vom Silberwald ++43 650 4574 230 www.woodroot-festival.eu

:::: 26. Jun 219 Schwazer Silberwald "Der Baumring für das Turmbaumhaus"

Nun ist es so weit, die 17 Rotbuchen im Kreis des Turmbaumhauses (DM 8 Meter) sind jetzt ca, 7 Meter hoch. Letztlich werden sie 20 Meter hoch. Wie nun hinaufkommen, um die neuen Äste entsprechend spiralartig in die Höhe zu ziehen (binden)? Bisher ging es mit einer Leiter ganz gut, aber nun ist der Silberwald gefordert. Mit einer längeren Leiter kann weitergearbeitet werden, aber dazu braucht es bessere als mich. Habe mir unlängst bei einem Sturz beide Fernen heftig geprellt.
Wer wagt sich an solch eine Arbeit heran? Vielleicht findet sich jemand.
Alles Liebe – Armin
www.schwazersilberwald.at

:::: 24. Jun 2019 Schwazer Silberwald – die Sommersonnwendfeier 2019

Der spirituelle Teil unter der Druideneiche ist wegen des Regens sprichwörtlich ins Wasser gefallen. Aber dafür war Essen und Trinken danach umso ansprechender. Es entstand eine tolle Stimmung und alles wurde verspeist. Das abschließende Trommeln und Singen sorgte dann doch für einen spirituellen Ausklang spät am Abend.
Einen großem Dank an die trotz Regen gekommenden vielen Teilnehmer – Armin
www.schwazersilberwald.at

:::: 22. Jun 2019 Sommersonnenwende im Silberwald

Jeder ist willkommen - "setz di hera, dann samma mehra". Der spirituelle Teil des Festes ist, und das im wahrsten Sinne des Wortes, leider ins Wasser gefallen. Egal, schön war's wieder bei Euch!
Herzlichen Dank an 
Armin Silberwald Wechselberger und alle Helferinnen und Helfer für die große Mühe und Euer So-Sein, das auch große Gastfreundschaft mit einschließt. Von Deutschland über Tirol und bis San Tropez.
...alle sind willkommen.
Wir haben nach dem (gefühlten) 10. Regenschauer die Sommersonnenwendfeier auf unseren (trockenen) Balkon verlegt, war au irgendwie schee.
www.schwazersilberwald.at

:::: 14. Jun 2019 Schwazer Silberwald "Wildblumen adieu"

Nun liegt die ganze Blumenpracht am Boden. Bis auf Randbereiche ist der Silberwald gemäht. Blumen und Gräßer haben ihre Samen abgegeben. Im nächsten Jahr wiederholt sich dieser für die Artenvielfalt sehr wichtige Vorgang der Natur. Kräuterfrauen und Botaniker staunen immer wieder, welch eine Vielfalt an Botanik es im Silberwald gibt. Künstlich angelegte Cluster-Wildblumenwiesen gibt es in unsrem Wald nicht. www.schwazersilberwald.at

:::: 04. Jun 2019 Die Blumenwiesen des Silberwaldes

Nächste Woche beginnen wir mit den Mäharbeiten in unserem Silberwald. Von Jahr zu Jahr wird die Wildblumenvielfalt größer, denn Flugsamen reichert unsere Wiesen an. Auch lassen wir so lange wie möglich das Gras stehen, damit die Blüten aussamen können.
Nicht wenige kritisieren, dass unsere Wiesen nicht gemäht werden, aber unser Wald ist kein Stadtpark oder Mathoi-Garten mit ihren 1 CM-Rasen. Für das späte Mähen bitten wir um Verständnis.
Auch sind wir irgendwie stolz, dass unsere Wiesen seit 2002 von Natur aus sich mit einer unwahrscheinlichen Dichte und Vielfalt an Wildblumenvielfalt aus dem umgebenden Wald mit seinen Wiesen entwickelt haben. Alles mehr als standortgeträu. Die jetzt so modernen, zeitgeistigen Blumenclustern passen nicht in unseren Wald, wohl aber in den urbanen Bereich.
Alles Liebe - euer Armin
www.schwazersilberwald.at

:::: 29. Mai 2019 Schwazer Silberwald „Die Totholzzone - eine noch etwas wüste Baustelle“

Leider muss im Waldgarten trotz starken Regen zügig weitergearbeitet werden. Ich bin schon 14 Tage im Rückstand. Da gibt es bei solchen Bedingungen einiges an Flurschäden. Aber alles wird wieder hergerichtet und wenn man die Natur sich selber heilen lässt, geht das relaltiv schnell.

Info zu: DIE TOTHOLZZONE ein fein abgestimmtes Ökosystem

Absterbende und abgestorbene stehende oder liegende Bäume stellen als "Totholzzone" einen sehr wichtigen Lebensraum mit eigenem Mikroklima und eigener tierischer, pflanzlicher und mikrobieller Besiedlung dar.
Spezialisierte Pilze und Bakterien - die Destruenten (Zersetzer) - bauen das pflanzliche Material zu wertvollem Humus ab, auf dem wieder neue Pflanzen keimen können. Pilze wie Hallismasch, Zunderschwamm und andere Baumpilze leben auf dem modernden Holz und zersetzen es gemeinsam mit zahlreichen Bakterienarten. Absterbende Bäume bieten Spechten und zahlreichen Insekten Lebensraum. Spektakuläre Hirsch- und Nashornkäfer finden wir hier ebenso, wie zahlreiche Bockkäfer und den borkenkäfervertilgenden Feuerkäfer.
Auch neuen Pflanzen bietet das vermodernde Holz Lebensraum: Neben keimenden Jungbäumen finden wir Farne, Moose und Flechten als pflanzliche Bewohner der Totholzzone.
www.schwazersilberwald.at

::::  27. Mai 2019 WOODROOT Musikfest 2019 mit Elfenmusik im Schwazer Silberwald
Alle Musiker sind nun fix. Für Euch Besucher gibt es ein sehr abwechslungreiches Programm am SA 06. von 15 - 21 Uhr in der Arena des Silberwaldes.

Programm

15:30 Eröffnung des Festes mit Ansage.
Die Hornbläser des Silberwaldes bilden eine Obertonglocke über der Silberwaldarena. Wer selber ein Horn zur Eröffung blasen will, der melde sich vor dem Fest und kann an eine kurze Probe teilnehmen.

16:00 WOODROOT music.web.radio
WOODROOT music.web.radio ist das Radio des Schwazer Silberwaldes mit 14 Kanälen. Darunter auch ein Elfen-Musikkanal. Das Radio bringt am Fest die schönste Elfenmusik internationaler Musiker von Weltrang wie Gary Stadler, Shingh Kaur, Bernd Scholl, Wendy Rule und Gandalf. 
www.woodroot-radio.eu

17:00 Schwazer Volksliederchor mit Lieder über den Wald, Wiesen, die Berge und dem Leben ihn ihnen. Romantische, die Seele berührenden Lieder vom Leben in der Natur, aber auch solche tragischen Lebens heimischer Kulturen und Völker in ihnen. Lustiges wird auch nicht vergessen, denn die Wesen der Natur sind nicht alle todernst, manche feiern recht gerne.
www.facebook.com/volksliederchor.schwaz.1

18:00 ELFENKINGS Norbert Maier mit eine seiner keltischen Harfe. Der über unsere Landesgrenzen hinaus bekannte Harfenbauer aus Schwaz spielt seine besten Elfenlieder Mitten im Wald. Als ausgewiesener Harfonist elfisch und keltisch überlieferten Liedgutes ist er in seiner langen Karriere bei vielen Festen und Konzerten aufgetreten.
www.elvenkings-harp.at

19:00 Gottfried Michael, mit Fujara, Keyboard, Obertongesang und seine Frau Ingrid mit der Rahmentrommel bringen Elfenmusik der feinsten Art, aber auch Faunmusik, erdig und mehr als lebendig.

20:00 Katharina Troger, die preisgekrönte Tiroler Konzert-Harfinistin und mehrfache Preisträgerin ist eine Erscheinung im Musikhimmel der großen Harfenspielauftritte. Zart und mächtig kann ihr Spiel sein. Wenn sie in ihr Instrument greift und ihre feine Stimme anhebt, verzaubert sie nicht nur das Publikum, sondern auch die, die Arena umwohnenden Waldwesen. www.facebook.com/katharina.troger.1
www.woodroot-festival.eu

:::: 26. Mai 2019 Silberwald Waldgarten

Die nächsten 20 lfm im Abschnitt Aroma- und Gewürzkräutergarten sind fertig gestellt.
Bitte nicht irritieren lassen. Derzeit ist die Linienführung sehr gerade, nächstes Jahr darf es keine solche mehr geben. Alles muss der Elfenarchitektur entsprechend fließend und krumm sein.
Der Waldgarten wird sich mit den Jahren in einen Elfen- und dann zu einem Paradiesgarten wandeln. Paradiesgärten sind eine uralte Gartenkultur, seit Jahrtausenden immer wieder angelegt von Asien bis Europa. Der Anspruch des Silberwaldes ist da sehr hoch und singulär.
Alles Liebe Armin
www.schwazersilberwald.at

:::: 22. Mai 2019 FR 21. Juni Elfenfest des HOHEN MITTAGS DER SONNE zur Sommersonnwende im Schwazer Silberwald von 17 – 21 Uhr

Das Fest zum "Hohen Mittag der Sonne" ist das spirituelle Sommerfest des Silberwaldes und findet unter der Druideneiche und am Mondweiher statt.
Es gibt einen Tanzboden für alle Tanzfreudigen, Elfenmusik vom WOODROOT music.web.radio und eine lange Tafel für Vielesser und -trinker bekömmlicher Säfte der Natur.

Sinnlichkeit ist angesagt, Hingabe ein Muß. Mit diesem Elfenfest der Sommersonnwende, erleben wir die Tiefe der ersten hohen Wendezeit im Jahreskreis.Trommeln mitnehmen.
In Respekt vor unseren Waldelfen, ist eine Teilnahme mit festlicher Kleidung erwünscht.

Eintritt frei, öffentlicher Parkplatz, WC, und Kinderspielplatz vorhanden.www.schwazersilberwald.at – 06504574230
(im Bild die Druideneiche)
www.schwazersilberwald.at

:::: 20. Mai SA 06. Juli 13. WOODROOT MUSIKFEST 2019 MIT ELFENMUSIK
15 – 21 Uhr in der Arena des Silberwaldes

Wir feiern mit unserem Woodroot music.web.radio dieses Fest mit Elfenmusik live der feinsten Art. Mit Harfe, Geigen, Gitarren, Flöten, Fujara, Trommeln, Hörner und Chor werden die beiden Elfenvölker des Silberwaldes, die Licht-, Nacht- und Schwarzelfen in unsere Arena eingeladen.
In Respekt vor unseren Waldelfen, bitte eine Teilnahme mit festlicher Kleidung. Trommeln und Flöten mitnehmen.
Öffentlicher Parkplatz, Kinderspielplatz, WC und Catering vorhanden. Eintritt frei.

Programm

15:30 Eröffnung des Festes mit den Hornbläsern des Silberwaldes

16:00 Armin vom Silberwald mit seiner mächtigen Waldtrommel, erdigen Klängen der Fuhara (die Königin der Flöten), und glockenhelle Obertöne mit der Elfenkristallflöte.

17:00 Schwazer Volksliederchor mit Lieder über den Wald, Wiesen, die Berge und dem Leben ihn ihnen.

18:00 ELFENKINGS Norbert Maier mit eine seiner keltischen Harfe.

19:00 Dieser Auftritt wird noch für Musiker und Musikerinnen romantischer Elfen- oder Keltenmusik freigehalten.

20:00 Katharina Erlacher (Troger), die preisgekrönte Tiroler Konzert-Harfinistin und mehrfache Preisträgerin.

 – music@woodroot.eu & info@schwazersilberwald.at 0650 4574 230 www.woodroot-festival.eu

:::: 18. Mai 2019 Eingang zum Waldgarten im Schwazer Silberwald

Die Baumaßnahmen am Eingang des Waldgartens sind abgechlossen. Man möchte nicht meinen, wie viel Material verbaut wurde, obwohl alles zurückhaltend und wo möglich bodeneben ausgeführt wurde. Aroma- und Heilkräuter sind gesetzt. Nur muss nur alles wieder mit Wiese einwachsen, dann nähert sich der Waldgarten einem Elfengarten im Elfental jenseits des Mondweihers.

www.schwazersilberwald.at

:::: 15. Mai 2019 Der Schwazer Silberwald. Mystik, Erholung, Fitness, Kunst, Ökologie, Historie, Wirtschaft; ... Kultur in vielen Facetten, Sichtweisen, Bildern und Gefühlen. Die Privatinitiative von Armin Silberwald WechselbergerArmin Wechselberger, viele Freunde und Helfer, Stadt, Bundesforste und überirdische Kräfte machen es möglich.
www.schwazersilberwald.at
   

| Home |
Diesen Link bitte nur benützen, falls Sie von einer Suchmaschine aus auf dieser Seite landen.