SILBERWALD ONLINE
MENSCHEN - KUNST & KULTUR

Kulturzeitung des Schwazer Silberwaldes

info@schwazersilberwald.at -
Schwazer Silberwald
Biennale NATURA SUATES Art Woodroot Radio
Woodroot Festival Woodroot Videothek


SILBERWALD ONLINE Artikelarchiv 2010 / 11 / 12 / 13 / 14 / 15
Archivseiten  41  40  39  38  37  36  35 
34  33  32  31  30  29  28  27  26  25  24  23  22  21  20  19  18  17  16  15  14  13  12  11  10  09  08  07  06  05  04  03  02  01


Links zur

      SILBERWALD ONLINE
             Titelseite>>


Woodroot Webradio auf Myspace
www.myspace.com/wood....

Ballog und das Neue Zeitalter





















            

 
:::: 16. Feb 2013 ● Woodroot Webradio Didgeridoo Kanal "Die Vielfalt des Didgeridoo"

Viel wurde hier schon über das Didgeridoo geschrieben und doch gibt es immer wieder neues zu berichten. Das gilt besonders für die aktuelle Sendung. Selten brachten wir solch eine Vielfalt des Spiels und auch stark sich unterscheidende Spieler und Spielerinnen. So hört Ihr Nadine Beger, das Duo G'füh, Yidakivoice's Dream Sound Theater, Naturzauber und Rairda & Korn. (AVS) -
zum Radio
:::: 14. Feb 2013 ● Woodroot Webradio New Age Kanal "Lebendige New Age Musik"

Die New Age Musik ist eine aus dem vergangenen Jahrhundert - aber nicht nur. Begnadete Musiker wie z.B. Fritz Mayr aus Wels und das Duo Andoni aus Baden Baden erinnern uns immer wieder an die große Zeit dieser Musik. Beide sind in der aktuellen Sendung zu hören und dazu noch Franz Richter aus Bayern. (AVS) -
zum Radio

:::: 12. Feb 2013 ● SCHWAZ TV "Vernissage Rens Veltman"

"Problem des Handlungsreisenden""Rens Veltman in der Galerie der Stadt Schwaz misstraut den Versprechen, mit der die digitale Revolution sich ihre Bahn bricht. Er gibt sich nicht dem Schwindel hin, der uns wanken lässt, uns glauben macht, es würde sich um die Eroberung der Welt handeln. ::: Produktion SCHWAZ TV 2013 Armin vom Silberwald & Toni der Cutter
= Dieser Beitrag ist eine Kunstsendung, dem Gedanken der Ausstellung aufnehmend. Bemerkenswert, dass in der Zeit der Medien noch folgendes gibt: Auszug aus der Sendung:
"einzelne proponenten wollen nicht im bild sein, wollen keine ansage; leerszenen nach martin heidegger <der zeit ihren schatten, dem schatten sein platz>. (AVS) - www.schwaz-tv.at

:::: 09. Feb 2013 ● Woodroot Webradio Anderswelt Kanal "Steinzeitmusik"

Ich nehme an, in der Steinzeit gab es noch keine GEMA, AKM oder SUISA. So kann ich einigermaßen sicher sein, mit der ersten Musik in der aktuellen Sendung, der von Steinzeitsession aus Tirol, nicht gegen eine Verwertungsgesellschaft zu verstoßen. Weiters hört Ihr Chris Amrhein & Bernd Michael Sommer, Papajeahja Sandy Kühn, die Stimmschamanin, sowie Blondie & Tomawho. Einen tiefen spirituellen Trip wünscht Euch - Armin vom Silberwald.
- zum Radio
:::: 11. Feb 2013 ● Woodroot Webradio WaveTanzen Kanal "Wave Tanzen mit Tomares 01"

Tomares vom WaveTanz Club Stuttgart hat im Woodroot Webradio seine erste WaveTanz Sendung gemacht. Sehr schön ist an der Tonkurvenfrequenz im Bild der Aufbau der Tanzwelle zu sehen. Ansteigend bis zum Höhepunkt in der Mitte und gegen Ende wieder abfallend. Diese Sendung ist für alle Wavetänzer in und um Stuttgart, Deutschland, Schweiz und Österreich. (AVS)
http://www.wavetanzen.eu -
zum Radio
:::: 06. Feb 2013 SCHWAZ TV "Festumzug 35 Jahre Brauchtumsgruppe Schwaz"

Festumzug 35 Jahre Brauchtumsgruppe Schwaz 2013 - 27. Jänner Festumzug der Brauchtumsgruppen im Zentrum der Stadt Schwaz. ::: Produktion SCHWAZ TV 2013 Kamera Armin vom Silberwald & Schnitt Toni der Cutter ::: Brauchtumsgruppe Schwaz ::: Produktion SCHWAZ TV 2013 www.schwaz-tv.at
:::: 06. Feb 2013 ● Woodroot Webradio Drum & Rhytmen Kanal "Crystal Bear Heart"

Crystal Bear Heart ist Hannes Höller, Trommelmeister, Schamane, Erdheiler und einiges mehr.
www.spirit-of-love.at Hannes hat im Silberwald beim AVATARA Festival gespielt, war eine Woche anwesend und zeigte sich nicht nur als phantastischer Musiker, sondern auch als ein den Bäumen enorm verbundener Mann. In seiner Musik kann ein jeder etwas von dieser besonderen Qualität in  sich aufnehmen. Weiters hört Ihr Fritz Mayr, O-Tone-Project, Baumgeist und eie Headcleaner. (AVS)
- zum Radio
:::: 03. Feb 2013 ● Woodroot Webradio Erster Kanal "Tomawhow"

Tomawhow ist Michael Rüdiger aus Baden Württemberg. Er ist der Lyriker, Schamane und Maler unter den Indianersängern Deutschlands. Einen großen Schatz an Indianermusik, auch etwas Ambiente, hat uns der Musikschamane zum Spielen im Radio überantwortet.
www.macua.de Dem kommen wir natürlich gerne nach und beginnen damit in der aktuellen Sendung des Ersten Kanals. Weiters hört Ihr Pfannenwichtl aus München, das ist Nadine Beger. Damit viel Freude - Armin vom Silberwald
- zum Radio
:::: 31. Jan 2013 ● Woodroot Webradio Oberton Kanal "Adler flieg!"

Das Duo StoneVoice tritt beim Woodroot Festival im Silberwald am 29. Juni auf. In dieser Sendung bringen wir von ihnen u.a. den Titel "Adler flieg" Der Titel passt zum Silberwald Totemtier dieses Jahres "Die Freiheit des Adlers. Alle unsere Musiker sind freie Musiker und es ist wohl ein Unterschied zu den Unfreien der GEMA z.B. zu hören. Hoher Individualismus, hohe Kreativität und eine ebensolche Ausdruckskraft zeichnet die Freien Musiker aus. Natürlich sind die Unfreien auch gut, aber überzeugt Euch selber. So hört Ihr Werner Worschech, Wolfhard Barke, Duo StoneVoice und Fritz Mayr. (AVS) 
-
zum Radio
:::: 28. Jan 2013 ● Woodroot Webradio Didgeridoo Kanal "Gruppe fünf 3/4"

Hoch im Norden an der Waterkant scheint die Gruppe fünf 3/4 sehr aktiv zu sein. Ihr Repertoire ist umfangreich. Hört selber in den Kanal, dann hört Ihr von fünf 3/4
Dominique Wempe, Volker Jänicke, Jürgen Lange, Peter Helmes und Willi Eichholz. Weiters sind zu hören Dieter Iby, ARWINDA und Schamberger**Bestle. (AVS) -
zum Radio
 

:::: 26. Jan 2013 DER HOLZKONGRESS "Intro zu "DIE GOLDENE HOLZAKTIE"

Jeder Holzbauingenieur wird sagen: Holz ist ein gesunder Baustoff. Das ist nicht neu, ist allgemein bekannt und anerkannt. Aber kann Holz auch Medizin für den Körper oder gar die Seele sein? Eine interessante Frage, der es gilt Beachtung zu geben. Die Holzaktie ...>>
www.schwazersilberwald.at/der-holzkongress.htm
Kontakt: 06504574230 - Armin Wechselberger

:::: 26. Jan 2013 ● Woodroot Webradio Wave Tanzen Musik Kanal "Wave Tanzen Musik - ein Versuch"

Es ist wieder einmal Zeit, in unserem Radio etwas neues zu bringen. Innovation ist uns ja kein Fremdwort. Durch einen Zufall lernte ich übers Netz Tomares vom WaveTanz Club Stuttgart kennen. Er betreibt das Forum
www.wavetanzen.eu. Wir vereinbarten, einen eigenen Kanal für Wave Tanz einzurichten. Nun gibt es die erste Sendung. Eine Tanzsendung verlangt etwas anderes als eine Sendung nur zum Anhören. Die einzelnen Musikstücke sind in einem eigenen Rhythmus zu positionieren, die Länge der Stücke sind zu beachten. Auch die Lautstärke ist wichtig, denn immerhin sollte unsere Musik einen Tanzsaal in Stereoqualität ausfüllen, usw. Es ist nun ein erster Versuch und wir werden diese Art Sendung von mal zu mal optimieren. Dafür benötigen wir Eure Hilfe. Wave Tanzfreunde in Deutschland gebt uns feedback, wir sind darauf angewiesen. Viel Vergnügen - Armin vom Silberwald
- zum Radio
:::: 25. Jan 2013 ● Woodroot Webradio New Age Musik Kanal "New Age and Ambient"

Und wieder neue, bisher in unserem Freien Radio noch nicht gespielte Musik. Vom Grunde her elektronische Musik, aber in den Varianten New Age und etwas Ambient. Zu den Besten des deutschsprachigen Raumes gehörend sind zu hören ELRON aus Niederösterreich, Fritz Mayer aus Oberösterreich sowie ANDONI aus Baden Württemberg. (AVS)
- zum Radio
:::: 24. Jan 2013 ● Woodroot Webradio Indianer Musik Kanal "Friends Of Native Indians"

Das Silberwald Ensemble "Friends Of Native Indians" hatte zur Wintersonnwende seine Premiere erfolgreich hinter sich. Jetzt beginnen die Proben für mehrere Auftritte in diesem Jahr. Aus den USA kommt eine Indianerflöte, Rahmentrommeln und andere traditionelle Instrumente wurden angekauft. Motiviert und unterstützt wird das Ensemble von Woodroot Webradio Indianer Musik Kanal. So sind in der aktuellen Sendung zu hören Fritz Mayr aus Wels, tOM Sonnentrommler aus
Nordrhein-Westfalen und MACUA Tomawho and Friends aus Baden-Württemberg. Wer ihre Musik hört, wird verstehen, warum es für Tirol ein Indianer Musik Ensemble geben muss. (AVS) Bild: Tomawho and Friends
- zum Radio
:::: 23. Jan 2013 ● Baumkataster Schwaz "Wärmere Tage"

Das waren noch warme Tage, als die Eierl-Kastanie (Rosskastanie Aesculus hippocastanus)
fotografiert wurde. Sie kommen wieder diese Tage, aber Ihr könnt Euch schon jetzt an diesem Foto und ihrem Naturkulturgut Steckbrief im Baumkataster erfreuen.
Etwas zur Geschichte: ...>> (AVS)
 
:::: 22. Jan 2013 ● DER HOLZKONGRESS "Intro zu DAS QUANTENHOLZ"

Es ist Revolution und niemand geht hin! Das entspricht so nicht ganz den Gegebenheiten, denn es finden zur Zeit mehrere Revolutionen statt. In der Genetik, z.B. Paläogenetik, Biomechanik etc. Auch sprechen alle vom Internet, aber als Treiber gesellschaftlicher Umbrüche hat das Netz seine beste Zeit hinter sich. ...>> (AVS)
:::: 17. Jan 2013 ● Woodroot Webradio Erster Kanal "Harfe & Gitarre"

Zwei neue CDs bzw. Alben sind eingetroffen und zwar eine von der Jeanine Vahldiek Band aus Berlin und aus Schwaz eine von Norbert Maier. Beide sind Harfenmusik, die der Jeanine Vahldiek Band mit modernen Harfenspiel-Interpretationen und von Norbert Mayer traditionelle Solostücke, Elfen und Keltenmusik. Da im Titel der Sendung auch Gitarre steht, hört Ihr Origin of Heart und Hansi Schneider aus Bayern, sowie Cain DA Breth aus Tschechien, alle mit wunderbaren und lebendigen Gitarrenspiel. (AVS)
 
- zum Radio
:::: 16. Jan 2013 ● Woodroot Webradio Drum- & Rhyhtmen Kanal "Gegensätze"

Die aktuelle Sendung hat es in sich. Gegensätze könnten nicht größer sein, wenn Balkanmusik und Schamanenmusik aufeinander treffen. Orient Okzident Express und Balkan Fratelli Band treffen auf Papajeahja Sandy Kühn, die Stimmschamanin. Wahrscheinlich gefällt dieser Gegensatz in einer Sendung nicht jedem, aber Probleme gibt es für echte Woodroot Radiofans nicht, sondern nur Herausforderungen. Nehmen wir sie einfach an. (AVS)
-
zum Radio
:::: 16. Jan 2013 ● SCHWAZ TV "Raiffeisen-Steinöl-Trophy 2013 Achenkirch"

Die „Raiffeisen-Steinöl-Trophy“, das nordische und winterliche Pendant zum Achenseelauf, lockte heuer bereits zum 8. Mal über 300 Teilnehmer und zahlreiche begeisterte Zuschauer zum Eventgelände beim Alpen Caravan Park Achensee in Achenkirch.
Vier verschiedenen Disziplinen standen für die Langläufer zur Auswahl: Der Samstag (12.) stand ganz im Zeichen der Skating-Bewerbe, am Sonntag (13.) wurden die klassischen Rennen ausgetragen. Beim Mini-Achenseelauf – ebenfalls als Skating und Klassik-Bewerb – standen die kleinsten Langläufer im Mittelpunkt des Geschehens: In der „Zwergerl-Klasse“ waren bereits 6jährige mit großer Begeisterung am Start. (AVS)
:::: 14. Jan 2013 ● 05. Burgenbericht "Die Burg GOLLING

Die Burg Golling  befindet sich im gleichnamigen Ort Golling an der Salzach. Die im 13. Jhdt. errichtete Burg steht auf einem Felsen thronend, über der vorbeiführenden alten Römerstraße, mitten im Ort. Im Schutz der mächtigen Burg entstand der mittelalterliche Ort Golling, wo bis vor zwei Jahren auch beliebte Mittelalterfeste stattfanden. Heute beherbergt die Burg Wohnungen, einen Konzertsaal, einen einladenden Innenhof und ein Heimatmuseum, Interessierte verweise ich auf die HP von
www.museumburggolling.at  und www.burg-golling.at 
Zur Geschichte des Gemeindewappens: Das geteilte Schild zeigt oben den Kirchenpatron Sankt Johann Evangelist in grünem Kleide mit rotem Mantel und unten einen schwarzen Raben, der einen goldenen Ring im Schnabel trägt. Wie der Rabe in das Wappen kam? Vor langer Zeit stand eine Burg auf der Hiasenwand. Als die Burgherrin sich wusch, legte sie einen Brillantring auf den Fenstersims. Dabei verschwand der Ring spurlos. Der Kammerdiener wurde verdächtigt, dass er den Ring an sich genommen hätte, was letztlich auch zu seiner Verurteilung und Hinrichtung führte. Ein Hirte fand später den Ring in einem Rabennest. Seither ist der Rabe mit dem Ring im Wappen abgebildet.
   Auf den Fotos sieht man die Burg Golling, das Ortswappen, Szenen aus vergangenen Mittelalterfesten und den paradiesischen, mit Seerosen geschmückten Egelsee, welcher unverbaut, mitten im Walde liegend, auf euren werten Besuch wartet ... (Bericht, Text, Fotos Franz v Celtoi)

zum Burgenbericht >>>
:::: 12. Jan 2013 ● Baumkataster Schwaz "Hackerangriffe"

Die Website Baumkataster Schwaz war fast ein Jahr lang permanenten Hackerangriffen ausgesetzt. Jetzt ist dieses Projekt des Schwazer Silberwaldes abgesichert und laufend werden nun neue schützenswerte Bäume eingetragen. Den Kataster könnt Ihr sehen unter www.baumkataster-schwaz.at.


:::: 11. Jan 2013 ● Schwazer Silberwald "Golden Eagle"

In der indianischen Wintersonnwendfeier sahen 10 Seherinnen im Feuerbild des Abendhimmels das Totemtier "Die Freiheit des Adlers". Dieses Totemtier steht für das laufende Silberwaldjahr von Wintersonnwende zu Wintersonnwende. Die Schamanin und Malerin Astrid Lechner aus dem Zillertal wird auf die Silberwald-Schamanentrommel einen Adlerflügel und ein Baumsymbol malen. Ihr Mann Josef hat die Rahmentrommel angefertigt. Zuletzt bestellte Willi von der Waterkant, ein Woodrooter aus dem hohen Norden, für den Silberwald eine Golden Eagle F# aus spanischer Zeder. Natürlich direkt beim Hersteller in den USA, Patagonia Arizona. Diese Indianerflöte wird Armin vom Silberwald spielen. Jetzt ist der Silberwald wirklich für das Jahr "Die Freiheit des Adlers" gerüstet". (AVS)
:::: 11. Jan 2013 ● Woodroot Webradio Oberton Kanal "Aus der Dunkelheit"

Sie lieben die Nacht, sie lieben den Mond, sie lieben die Dunkelheit - sie kommen aus der Dunkelheit. Das sagt Ballog, der Zeitschmied von seinem Geschlecht der Altvorderen. Sie kommen aus der Dunkelheit, die Dunkelheit ist die Kraft, die Ruhe und die Macht. Das Licht blendet, täuscht, wer ihm zu nahe kommt verbrennt. Entsprechend die Musik der aktuellen Sendung im Obertonkanal mit Chris Amrhein und Bernd Michael Sommer, Werner Worschech und Iris Osterhoff sowie Christian Amin Varkonyi. (AVS)
- zum Radio
:::: 09. Jan 2013 ● Woodroot Webradio Didgeridoo Kanal "Franz Richters Didgeridoo"

Endlich ist es so weit, wir können unseren Hörern ein umfangreiches Musikprogramm des bekannten Didgeridoospielers Franz Richter aus Großaitingen (Nähe Augsburg) anbieten. Viele im deutschsprachigen Raum kennen Franz Richter. Mit seiner Frau Sabine organisierte er die Didgefestivals von Kokochidan. Seine Art temperamentvoll, aber auch einfühlsam das Didgeridoo zu spielen ist sein Markenzeichen, dafür lieben ihn seine Fans. In der Sendung wollen wir es deutlich machen. Ein guter Partner ist ihm das Duo Andoni, auch in dieser Sendung. Als Letzte sind zu hören die Dreamwalkers, eine Partnerband von RAIRDA. Mit dieser vielleicht historischen Sendung wünsche ich euch viel Freude- Armin vom Silberwald
- zum Radio
:::: 08. Jan 2013 ● Woodroot Webradio New Age Kanal "Musik und Klänge des Ur-Quells"

Das Duo ANDONI sind Ursula Maria Scharpf und Andreas Bindig aus Baden Württemberg. Sie stellen unserem Radio einen Großteils ihres musikalischen Schatzes für unser Publikum zur Verfügung. ANDONIs New Age Musik weckt Ur-Klänge der Seelen-Quelle und bettet sie in ein Universum voll Harmonie,  Freude und Liebe ein. Ihr braucht euch nur zurücklehnen und die Musik in euch lassen. Zu hören ist auch Franz Richter aus Großaitingen bei Augsburg. Der Silberwald im Jahr "Der Freiheit des Adlers" (AVS)
-
zum Radio

:::: 07. Jan 2013 MEDIA KIOSK "GULLYMUSIK 2013 - Die Meistersinger des Schwazer Silberwaldes"

FR 07. Juni im Rahmen des Schwazer Silbersommers 2013 ab 20 Uhr ::: Gullymusik oder Musik aus dem Gully in der Schwazer Altstadt vor dem Portal der Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt.
Stimmen und Musik kommt aus dem Kanalnetz unterhalb der Franz-Josef-Straße. Bisher nicht gehörte Klänge steigen vom Untergrund einer alten Stadt in den Himmel über den Dächern auf. Ein Kulturauftritt des MEDIA KIOSK, dem Haus des Schwazer Silberwaldes.
Es treten auf:
Chris Amrhein and Friends
, Amrhein ein Multiinstrumentalist, gehört zu den besten Oberton- / Kehlkopfsängern des deutschsprachigen Raums; aus Sachsen Deutschland.
Friends Of Native Indians traditionelle und moderne Indianermusik aus Tirol
(Bild: MEDIA KIOSK, das Haus des Schwazer Silberwaldes)

:::: 06. Jan 2013 ● Woodroot Webradio Indianer Musik Kanal "Native American Flute - Fritz Mayr"

Fritz Mayr aus Wels in Oberösterreich hat Woodroot Webradio seinen gesamten musikalischen Schatz zum Spielen für das Woodroot Publikum überantwortet. Als enorm vielseitiger Musiker von New Age Musik bis zu Ambient und Indianermusik möchten wir ihn mit der aktuellen Sendung besonders danken. Wer Fritz Mayrs Musik einmal gehört hat, den gibt die Seele seiner Musik nicht mehr frei, sie bewegt Seelen. Zwischendurch hört Ihr immer wieder Stücke von MACUA Tomawho and Friends (AVS)
-
zum Radio
:::: 04. Jan 2013 ● Woodroot Webradio Anderswelt Musik Kanal "Die Geburt der Sonnentrommel"

In unserem freien Webradio spielen wir erstmals ein Stück des wunderbaren Albums "Die Geburt der Sonnentrommel" von tOM Sonnentrommler. Das "dicke" Album besteht aus einer DVD und einer CD. Weiters sind zu hören Arbor aus Wien, StoneVoice aus Bayern, Wolfhard Barke, papajeahja Sandy Kühn und Bernd Michael Sommer, alle aus Deutschland. (AVS)
- zum Radio
:::: 01. Jan 2013 2013 ● Schwaz TV "Silvesterschwimmen 2012 Achensee"

2000 begeisterte Besucher des 12. Silvesterschwimmens "feel the frost" in Pertisau Region ACHENSEE Tirols Sport & Vital Park feuerten bei herrlichem Wetter mehr als 70 Teilnehmer an. Im eiskalten Achensee, ca. 4 GrC, durchschwammen die Schwimmerinnen und Schwimmer eine Strecke von 50 Metern, zusätzlich musste ein Eisberg erklommen und eine Glocke geschlagen werden. Der Veranstalter Tauchklub Black Divers Tirol organisierte die Veranstaltung perfekt, es gab keine Verletzte. (AVS) -
www.schwaz-tv.at
2013
:::: 31. Dez 2012 ● Schwazer Silberwald "Auftritt Friends Of Native Indians"

Es war nicht ganz so kalt, aber doch, es regnete nicht ganz so viel, aber doch - kein Problem beim Auftritt der Friends Of Native Indians bei der indianischen Wintersonnwendfeier im Schwazer Silberwald. Das Publikum war begeistert und trotz später Stunde wurde beim Tanz jedem so richtig warm. Friends Of Native Indians treten im Silberwaldjahr "Die Freiheit des Adlers" einigemale in Tirol auf. Seht auf unsere Programme und wir treffen uns wieder bei Indianermusik. (AVS)
-
www.schwazersilberwald.at
:::: 30. Dez 2012  ● Woodroot Webradio Erster Kanal "Freie Stimmen für Die Freiheit des Adlers"

Moderationsauszug: Zehn Feuerwerfer warfen zur indianischen Wintersonnwendfeier in den Himmel über der Arena des Silbewaldes Feuerfackeln. Zehen Seherinnen lasen aus dem Feuerbild im nächtlichen Firmament das allen, dem Silberwald und unserem Land Tirol gemeinsame Totemtier heraus. Das Fanal, das Totemtier des neuen Silberwaldjahres von der diesjährigen Wintersonnwende bis zur nächsten Wintersonnwende ist „Die Freiheit des Adlers“
Der Freiheit des Adlers würdig bringe ich Euch, stellvertretend für die Seherinnen, wunderbare und außergewöhnliche Stimmen freier Frauen. Auch sie sind etwas Besonderes, ebenso wie die Seherinnen. Sie sind frei im Herzen, im Kopf und in der Seele, sonst gäbe es so ihre Stimmen nicht.
Ihr hört aktuell in der Sendung Brigitte Pfurtscheller, eine weiche Ethnostimme aus Innsbruck, Rairda aus Bayern, das ist Margareta Eibl, die berühmte Elfenstimme, und Papajeahja Sandy Kühn aus Sachsen, die Stimmschamanin. Sie alle werden beim Woodroot Kulturfestival 2012 „Die Meistersänger des Schwazer Silberwaldes“ am 29. Juni im Silberwald auftreten. Zusätzlich hört Ihr Annwn, das ist Sabine Hornung aus der Rheinland-Pfalz, die göttliche Stimme aus dem Mittelalter.
Damit liebe Freunde, wünsche ich Euch am Beginn des Silberwaldjahres im Totemtier „Die Freiheit des Adlers“ viel Frieden, Freude, Ruhe und Liebe. Obwohl ich die Nacht, den Mond und die Dunkelheit liebe, ich komme aus der Dunkelheit, kann auch ich euch Liebe wünschen. ... (AVS) -
zum Radio
:::: 29. Dez 2012  ● Woodroot Webradio Drum- & Rhythmen Kanal "RAIRDA Twilight"

Das neue Album "Twilight" von Rairda (Margareta Eibl) & Rolf Kron aus Bayern ist eingetroffen. Wieder eine schöne Weltmusik, die auch ihren Weg in die New Age Musik findet. Sehr abwechslungsreich und ansprechend. Weiters sind zu hören Christian Amin Varkonyi aus der Steiermark, Steinzeitsession aus Tirol und OSIRIS TAURUS aus Braunschweig. (AVS) Bild: RAIRDA)
-
zum Radio
::: 28. Dez 2012  ● Woodroot Webradio Oberton Kanal "Lebendiger Oberton"

Man möchte es zuerst nicht meinen, der Oberton ist eine sehr lebendige Musik bzw. ebensolcher sein Gesang. Wer einmal diese Musik an sich heran lässt, der erfährt eine ganz andere Welt der Musik. Der Obertongesang, der glockenhelle westliche, wie auch der dunkle und tiefe aus Zentralasien, bewegt Seelen. Solche Erlebnisse könnt Ihr abseits von Konzerten und CDs auch in unserem Webradio finden. Damit wünsche ich Euch im noch jungen Silberwaldjahr der Freiheit des Adlers viel Freude - Armin vom Silberwald
- zum Radio
:::: 27. Dez 2012  ● Woodroot Webradio Didgeridoo Kanal "Ois is Om"

Mit der neuen Didgemusik von Naturzauber Oli Winthhoc & Od*Chi und Antero Rinistö wächst unsere Sammlung freier Musik weiter an. In der Sendung sind weiters zu hören Willi Eichholz, alle aus Deutschland, und MACABEYA Manfred Scheffknecht & Erika Caluori aus der Schweiz. Mit dieser Musik der Extraklasse wünsche ich Euch viel Freude - Armin vom Silberwald im Jahr der Freiheit des Adlers
-
zum Radio
:::: 26. Dez 2012  ● Woodroot Webradio New Age Kanal "Fritz Mayr & Origin Of Heart"

Die aktuelle New Age Musiksendung stellt für Euch das Feinste vom Feinsten an New Age Musik zum Anhören bereit. Der Multiinstrumentalist Fritz Mayr aus Wels / Österreich und Volker Lesch, Jürgen Purtz, vor allem die Stimme von Maria Schmidt, alle aus Bayern, berühren jedes New Age Herz. Viele bewegte Seelen im Jahr der Freiheit des Adlers wünscht Euch - Armin vom Silberwald
-
zum Radio
:::: 25. Dez 2012  ● SCHWAZ TV - "Elfen- und andere Geschichten aus dem Schwazer Silberwald"

Zu zehn Jahre Schwazer Silberwald 2012 ::: Lesung aus dem Waldbuch 2007 "Elfen- und andere Geschichten aus dem Schwazer Silberwald" von Barabbas-Yuha-Eley 2007 / Die Welt der beiden Silberwaldelfenvölker "Lichtelfen und "Nacht-, Schwarz- oder Dunkelelfen".
Es lesen Barabbas-Yuha-Eley & Titania Schwazer Silberwald / Musik Fritz Mayr / Produktion SCHWAZ TV 2012 / Armin vom Silberwald & Toni der Cutter (Bild: Silberwaldaufführung STIGMA von Felix Mitterer)
- www.schwaz-tv.at

:::: 22. Dez 2012  ● Schwazer Silberwald - Sehen des Fanals "DIE FREIHEIT DES ADLERS"

In der Wintersonnwende bereiteten sich zehn Seherinnen im Medizinrad der Arena des Silberwaldes auf ihre Aufgabe des Sehens eines Totemtiers vor. Anschließend gingen sie hinauf zur Mondgöttin BAUBO. Zehn Männer warfen von der Arena aus Feuerfackeln in den Himmel und zeichneten so ein Flammenbild in das Firmament. Die Frauen lasen neben der Mondgöttin BAUBO stehend, das Totemtier des kommenden Jahres aus dem Fanal über dem Silberwald. Schnell ergab sich Einigkeit, sie sahen die bewegten Schwingen eines Adlers und gaben dem Totemtier den Namen "Die Freiheit des Adlers".

Die Freiheit des Adlers wird für das kommende Jahr das uns allen gemeinsame Totemtier sein, das des Silberwaldes und unseres Landes Tirol. Ab nun wird es in einer anderen Zeitrechnung heißen, im Jahr des: "Die Freiheit des Adlers. Einen großen Dank an die vielen Besucher und Helfer, an die Feuerwerfer und die Seherinnen. Sie alle gaben uns, dem Silberwald und unserem Land ein großes Geschenk, aber auch eine ebensolche Aufgabe. Denn Freiheit geht immer einher mit Verantwortung. Wir gehen bewegten und schwierigen Zeit entgegen, in der die Freiheit eines unserer wertvollsten Güter sein wird - im Herzen, im Kopf und in unserer Seele. Zum Trost für alle Weltuntergangsfreunde: Atlantis lebt, Elvis auch, Armin vom Silberwald (Foto: Claudia Kaufmann) - www.schwazersilberwald.at

:::: 20. Dez 2012  ● Schwazer Silberwald "Wigwam der Indianischen Wintersonnwendfeier"

Dachte mir eigentlich nicht, dass ein Wigwam so viel Arbeit ist und Material verbraucht. Nun steht die Konstruktion und es zu verkleiden wird auch noch zu schaffen sein. Morgen in der Nacht, zur Sonnwendfeier, werden sich die Kälteempfindlichen im Wigwam wärmen können. Wobei schon eines gilt: Ein Indianer kennt keinen Schmerz. Bis Morgen - Euer Armin vom Silberwald
-
www.schwazersilberwald.at
 
:::: 19. Dez 2012  ● Schwazer Silberwald "Lebensbaum der Indianischen Wintersonnwendfeier"

Freunde des Silberwaldes haben in der Arena den Lebensbaum für die Wintersonnwendfeier am Freitag 21. Dez. ab 19 Uhr aufgestellt. Es war ein gehöriges Stück Arbeit, immerhin ist der Baum 8 Meter hoch. Gezielt wurde er vor zehn Jahren, nach der ersten Wintersonnwendfeier für die diesjährige Feier gepflanzt. Der Lebensbaum wird nach indianischer Sitte mit Trockenobst behangen. Während der Feier essen die Teilnehmer vom Baum des Lebens, ein Rest verbleibt für die Ahnen und die Tiere im Baum. (AVS)
- www.schwazersilberwald.at
:::: 17. Dez 2012  ● Woodroot Webradio Indianischer Musik Kanal "Silberwald Indianische Wintersonnwendfeier 2012"

Am Freitag, den 21. Dezember, feiern wir unsere indianische Wintersonnwendfeier. Zu dieser Feier bringt Euch unser Radio neue und schon gespielte Indianermusik. So hört Ihr die Mystik Drummers, Naturzauber, Macua, die Headcleaner und Fritz Mayr. Eine große Vorfreude wünscht Euch Armin vom Silberwald
- zum Radio
 
:::: 16. Dez 2012  ● Woodroot Webradio Erster Kanal "Weihnachten 2012"

Woodroot Radio und Kathrin Beddig wünschen Euch mit einer für das Weihnachtsfest sonst nicht üblichen Musik, ganz nach Art des Silberwaldes, Friede, Freude und Ruhe. Kathrin Beddig hört Ihr mit dem ihr eigenem wunderbaren Flötenspiel und Texten zur biblischen Weihnacht. Weiter geht es mit dem sanften Didgeridoo und einem ebensolchen Gitarrenspiel sowie mit Gesang von Jürg Berger, Naturzauber, Oli Winthoc & Antero Rinistö, Schamberger**Bestle, die Headcleaner und fünf 3/4. Euer Armin vom Silberwald
- zum Radio
:::: 13. Dez 2012  ● Schwazer Silberwald "Elfen-Kinder"

Manche kennen diesen Platz. Kinder eines Kindergartens der Stadt Schwaz haben diese runde Bank gebaut. Hier treffen sich Elfenkinder und Menschenkinder. Sie wollen mehr voneinander erfahren. Mit "Taxen" und Ästen bauten sie diese Rundbank. Jetzt bettet der frische Schnee die Bank in weichem Weiß. Die Lichtelfen des Silberwaldes schlafen im kalten Winter, die Nacht- bzw. Dunkelelfen sind etwas träge geworden. So fühlen die Kinder der nahen Stadt sich einsam, aber dafür kommt ja bald das Christkind. (AVS)
-
www.schwazersilberwald.at

:::: 12. Dez 2012  ● Woodroot Webradio Anderswelt Musik Kanal "12. 12. 2012"

Moderaton Ballog, der Zeitschmied: " ... Heute haben sie wieder Hochsaison, die Amateur-Zahlenmystiker. Am 12. !2. gibt es den letzten Zugang zur Anderswelt in diesem Jahr, auch sehr wichtig.  Oder gar die Amateur-Apokalyptiker. Die sind recht still geworden. Sprachen sie noch vor einigen Monaten von Millionen Toten im von den Mayas prophezeiten Weltuntergang, damit ein neues Zeitalter beginnen kann. Jeder wie er will – Gott sei Dank Um dem allen einen positiven Gegenpunkt zu setzen, halten wir am 21. Dezember in Schwazer Silberwald mit einer Indianischen Wintersonnwendfeier dagegen. Eine des Friedens, der Freude und der Hoffnung, ja wir verheiraten sogar Leute in der Natur des Waldes. Das ist unsere Lebensversicherung und das Testament des Silberwaldes für die kommende Zeit." (AVS) -
zum Radio

:::: 10. Dez 2012  ● Schwazer Silberwald "Elfen-Hotspot"

Hotspot klingt schon etwas sehr technisch, und wir kennen den Begriff vom Internet her. Aber es gibt im Wald auch Elfen-Hotspots, vor allem im Silberwald. Nach der Sprache der Nachtelfen heißen solche Platze Elka-aris und von ihnen steigt so viel Wärme auf, dass der Schnee nicht lange liegen bleibt, er regelrecht verdampft. Für die Nachtelfen sind das heilige Plätze, über die sie permanent Durchgänge zur eigentlichen Elfenwelt offen halten. Die Kinder unseres Waldkindergartens wärmen ihre Hände an solchen Plätzen in der kälten Winterzeit. Im Foto ist solch ein Platz sehr schön zu sehen (AVS)
-
www.schwazersilberwald.at
:::: 09. Dez 2012  ● Woodroot Webradio Drum- und Rhythmen Kanal "Orient Okzident Express - Balkan Fratelli Band"

Die beiden im Titel angeführten Gruppen gehören in Tirol zur Extraklasse der Welt- und Ethnomusik (Gipsy-Musik). Woodroot Radio stellt euch mit Freude ihre Musik vor. Weiters hört ihr ARWINDA mit Lisa Schamberger, Christian Bestle und Franz X. Höfer, sowie am Ende Christal Bear Heart (Hannes Höller). Viel Freude und Frieden - Armin vom Silberwald (Bild: Orient Okzident Express)
-
zum Radio
:::: 09. Dez 2012  ● MEDIA KIOSK "Die Lahnbachwächterin"

Der MEDIA KIOSK, das Haus des Schwazer Silberwaldes, ist bezogen. Mit dem Einzug unseres Woodroot Webradio und SCHWAZ TV bringen wir die Moderne in ein sehr altes Haus. Um seiner Tradition gerecht zu bleiben, gibt es wieder eine Lahnbachwächterin. Hochstand ist der alte Name des MEDIA KIOSK und nach einer alten Sage lebte im Hochstand die Hochwasserwächterin Ludovica. Der Lahnbach geht mitten durch die Silberstadt und ist immer wieder ein reißender Bach, der schon hunderte Tote verursachte. Ludovica, die schönste Frau der Stadt und unverheiratet, war die berühmteste der Wächterinnen. Sie liebte die Musik und den Tanz und hatte dabei einmal den Bach vergessen, mit schrecklichen Folgen für die Stadt. Das Haus wurde verschüttet. Ludovica soll aber noch immer im Haus leben. Der Silberwald vergisst Ludovica nicht, lässt ihr ihren Platz im oftmals verschütteten und wieder aufgebauten Haus. (AVS)
-
www.schwazersilberwald.at
:::: 08. Dez 2012  ● Woodroot Webradio Oberton Kanal "Ein Sommer und kein Winter"

Der Titel ist etwas irritierend, aber die aktuelle Sendung beginnt mit dem bekannten Obertonsänger Bernd Michael Sommer aus dem Saarland. Ihm folgen das Ensemble O-Tone-Project aus Tirol und das Duo Feinklang mit Brigitte Pfurtscheller und Wolfram Wieser aus Innsbruck. Also lässt den Sommer in eure  Herzen, obwohl der Winter zu seiner Zeit für unseren Wald auch wichtig ist. (AVS)
- zum Radio
:::: 07. Dez 2012  ● Woodroot Webradio Didgeridoo Kanal "Jederzeit Didgeridoo"

Manche gehen mit dem Didgeridoo schlafen, manche Männer legen im Bett ihr Didgeridoo zwischen sich und ihrer Frau. Letzteres scheint wohl ein Gerücht zu sein. In jedem Fall finden sich in vielen Haushalten Didgeridoos in Kästen, auf Dachböden oder im Keller. Einige werden sogar gespielt. In unserem Radio hört ihr immer das Didgeridoo und das ist schon etwas. So beginnt die Sendung mit StoneVoice, Wolfhard Barke (Bild Cover), Jürg Berger, Baumgeist und Christian Bestle. Viel Friede und Freude, Euer Armin vom Silberwald
- zum Radio
:::: 05. Dez 2012  ● Woodroot Webradio New Age Kanal "Die Tiroler"

Die aktuelle Sendung beginnt mit dem Tiroler Duo Feinklang (Brigitte Pfurtscheller & Wolfram Wieser) und dem Ensemble O-Tone-Project. Unser Land ist mit hochklassigen Musikern gesegnet, und es ist uns eine besondere Freude, einige von ihnen euch immer wieder spielen zu können. Weiters hört ihr Chris Amrhein und Paul Freh aus Deutschland mit Musik von zwei CDs. Damit wünsche ich euch viel Freude - Armin vom Silberwald (Bild: Feinklang)
-
zum Radio
:::: 04. Dez 2012  ● Woodroot Webradio Schellack Kanal "Platten-Blues"

Liebe Freunde des Blues; ich bin der Edmund und begrüße euch recht herzlich. Der Blues wurde natürlich auch auf Schellackplatte gepresst. Für die, die sich wundern, warum ich an dieser Stelle eine Bluessendung moderiere, wer aufgepasst hat, weiß, dass ich in meiner Standard-Schellackplatten-Sendung immer eine  bluesige Nummer spiele. Heute geht’s aber ausschließlich um den Blues aus der Schellackplatten Ära. Ich spiele Aufnahmen aus den 20er und 30er Jahren, die eine oder andere von Anfang 40 wird auch dabei sein. Viel Blues wünscht euch Edmund (Bild Ethel Waters)
- zum Radio
:::: 03. Dez 2012  ● Woodroot Webradio Erster Kanal "Oberton, Gitarren und Co"

Die Sendungen im Ersten Kanal sind meist solche mit sehr unterschiedlicher Musik, aber auch mit Musik von neu eingehenden CDs oder Alben. Dieses Mal ist alles neu und die Sendung beginnt mit Hansi Schneider (im Bild) aus München, ARBOR
Thomas Mörth mit Carlo Duvivié aus Wien, Bernd Michael Sommer aus dem Saarland und die MYSTIK DRUMMERS aus Tirol. Alles freie Musiker unter dem Titel "Freie Musik für freie Menschen" - Armin vom Silberwald
- zum Radio
:::: 02. Dez 2012  ● SCHWAZ TV "Mystik Drummers - Dunkle Nacht"

Die neue Musiksendung "Dunkle Nacht" aus dem Ur-Ton Trommeln Haus in Wattens über die Musik der Mystik Drummers ist online. Reinhard Schätzer von www.gluecksmomente.at mit seinen Auftretenden
Brigitte Wenger, Silke Turek, Sabine Kornfeil, Monika Mertlseder und Robert Kleissl gelang ein sehr stimmungsvoller Auftritt.  TV Produktion SCHWAZ TV music.art.protect - Armin vom Silberwald www.schwaz-tv.at
:::: 25. Nov 2012  ● SCHWAZ TV "Vernissage Erwin Eberharter LEBENSBILDER"

Im Rahmen der AMS-Veranstaltung "Tourismus & Kunst" fand am Dienstag, dem 13.November, im neuen AMS Schwaz die Vernissage der Ausstellung des Malers ERWIN EBERHARTER aus Weer "LEBENSBILDER" statt. Präsentiert wird in der noch laufenden Ausstellung etwa 50 neue Bilder in Acryl und Mischtechnik. TV Produktion SCHWAZ TV - Armin vom Silberwald www.schwaz-tv.at
:::: 22. Nov 2012  ● Media Kiosk "Innenausbau im Finish"

Der Innenausbau des Hauses des Schwazer Silberwaldes, der "Media Kiosk" am Lahnbach, geht in seine Endphase. Am Freitag wird der letzte Boden verlegt und am Wochenende die gesamte Technik für das Studio installiert. Ab dann kann für das Woodroot Webradio und Schwaz TV in einem professionellen Umfeld gearbeitet werden. Der Media Kiosk ist ein offenes Haus für jeden Interessierten, wer mehr will, kann selber Radiomachen oder Fernsehsendungen bearbeiten u.v.m. (AVS)
www.kulturforum-schwaz.at
:::: 21. Nov ● Woodroot Webradio Drum-, Rhythmen Kanal "Musikbrüche"

Die aktuelle Drum-, Rhythmen Sendung ist sicher eine interessante, vielleicht gerade weil sie einige musikalische Stilbrüche enthält. Eine Sendung muss nicht immer kohärent und aus einem Guss sein. So hört Ihr Tengu Daiko aus Hamburg (im Bild), "fünf 3/4" und "WAPL" von der Waterkant und Ai-Churek, die Stimmschamanin. (AVS)
- zum Radio

:::: 21. Nov 2012  ● Schwazer Silberwald "Breitmaulmaus"

Dass eine einzelne Maus für den Silberwald solch eine Plage sein kann, konnten wir uns nicht vorstellen. Nun haben wir sie endlich erlegt, so hart das auch klingt. Breitmaulmäuse sind extrem selten, aber wenn nur eine von ihnen auftritt, richtet sie großen Schaden an. Sie kann die Statik von Wurzelwerken großer Bäume (bis zu einem Meter Durchmesser) so schädigen, dass der nächste Sturm den Baum umwirft. Wir konnten die Spur der Maus mit Glück, quer unter einem sehr harten, befestigten Fuhrweg hindurch verfolgen, letztlich sie ausgraben und erledigen. Im Foto ist ihre Querung in ca. 20 cm Tiefe zu sehen. Nun werden manche Bäume wieder angstfrei wachsen können. (AVS)
-
www.schwazersilberwald.at
Kommentar:
"Silberwaldlatein" - Unlängst trafen sich einige Jäger im Silberwald. Ein jeder erzählte von seinen großen Erfolgen. Da konnte ich mich natürlich nicht zurückhalten. Der Silberwald hat auch sein "Latein". Die Jäger waren sehr erstaunt und wollten eine solche Maus fangen. Um die Sache richtig zu stellen. Ich kenne Breitmaulfrösche, aber keine Breitmaulmäuse und Tiere töten wir im Silberwald schon gar nicht. Das würden unsere Elfen nicht zulassen. Es lebe des Waidmanns Latein - Armin vom Silberwald

:::: 20. Nov 2012  ● Schwazer Silberwald Indianische Wintersonnwendfeier "Indianer-Winterlager"

FR 21. Dezember im Schwazer Silberwald
Wir richten ab 14 Uhr ein indianisches Winterlager für die Nacht der Wendezeit ein. Es gibt die Möglichkeit ein warmes und trockenes Indianerlager bis zum Morgen im Silberwald zu benützen.
(AVS) - www.schwazersilberwald.at

:::: 19. Nov 2012 ● Woodroot Webradio Oberton Kanal "Jens Mügge - neue CD"

Der Berliner Obertonsänger und Multiinstrumentalist Jens Mügge bringt mit Klangmeditationen Vol. 2 am 10. Dezember seine zweite CD heraus. Wir dürfen schon jetzt, und das tun wir mit großer Freude, unseren Hörern drei Stücke dieser CD bringen. Weiters sind zu hören Werner Worschech, Chris Amrhein & Bernd Michael Sommer und Tanja Warum. Friede und Freude wünscht Euch - Armin vom Silberwald
- zum Radio
:::: 18. Nov 2012 ● Woodroot Webradio Didgeridoo Kanal "Kein guter Tag"

Es gibt so Tage, da läuft alles schief. Irgendwie arbeitet man planlos in die Landschaft hinein, nichts funktioniert, nichts geht zusammen. Aber eine Didgesendung wird immer gut sein, denn unser Radio beschenken viele Didgespieler mit bester Musik. So wünsche ich Euch trotzdem viel Vergnügen - Armin vom Silberwald
-
zum Radio
:::: 17. Nov 2012 ● Woodroot Webradio New Age Kanal "Urklang in der Neuen Zeit"

Wohin geht die Musik der Neuen Zeit? Das weiß niemand so genau, daher sagen wir einfach "mit Urklang in die Neue Zeit" liegen wir sicher nicht falsch. Und was sind Urklänge? Klänge, die wir sicher auch in anderen Zeiten noch hören werden. Das ist kein Privileg des New Age. Also mit Drum, Flöte, Maultrommel, Schwirrholz etc. setzen wir die Zeit außer Kraft, mit Sicherheit jedes Zeitalter. (AVS)
- zum Radio
:::: 14. Nov 2012 ● Schwazer Silberwald "Menhir gesetzt"

Im Hof der Ahnen wurden die ersten Menhir mit einem Kran versetzt. Sie stehen für die Verstorbenen Jup, den Literaten und Philosophen (links) und für den Silberwaldförster Michael (rechts). Es war ein großes und aufwendiges Arbeiten, aber nun stehen sie am Eingang zum Herz des Silberwaldes. Im Frühjahr wird der Felsenthron bzw. der Faunthron hinter den Menhir aufgestellt. (AVS) -
www.schwazersilberwald.at
:::: 11. Nov 2012 ● Indianische Wintersonnwendfeier "Feuerpfeile im Firmament"

Die Indianische Wintersonnwendfeier im Schwazer Silberwald am 21. Dezember ab 19 Uhr ist reich an indianischen Bräuchen. Bei einem davon schießen am Ende der Medizinrad Zeremonie 10 oder mehr Krieger Feuerpfeile in den Himmel, um damit das Totemtier des Jahres 2013 in das Firmament zu zeichnen. Alle Teilnehmer werden das Tier herauslesen, das dann unser aller gemeinsames Totemtier für das kommende Jahr sein wird. Für unser Land wird es in seiner Geschichte einmal heißen: im Jahre des Totemtieres "...". (AVS) -
www.schwazersilberwald.at
   

| Home |
Diesen Link bitte nur benützen, falls Sie von einer Suchmaschine aus auf dieser Seite landen.